Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

30. Mai Schneerestsuche am Mittagsplatzl
geschrieben von: Andy (Bayerwald 500 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2019 19:35

Die letzten Jahre war ich schon öfters in dieser Jahreszeit an diesem Ort so auch heute wieder.
Das Mittagsplatzl ist ein südlicher Ausläufer des Arbergebirgszuges mit 1360 m Höhe über dem Großen Arbersee. Hier hält sich immer der Schnee besonders lange.
Die letzten Jahre war aber oft schon Mitte Mai Schluss.
Heute allerdings fand ich ein für die Jahreszeit beeindruckendes Szenario welches ich seit 2006 nicht mehr in dem Ausmaß festgestellt habe.

Aber Bilder sagen mehr als Worte

Das ist der erste Schneerest auf etwa 1200 m

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_1.jpg

etwas weiter war dann dieser Ameisenhaufen

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_2.jpg

2007 wütete über deisem Gebiet der Orkan "Kyrill" und damals lagen hier alle Bäume flach. Dieser junge Wald ist seitdem wieder nachgewachsen.

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_3.jpg

Gegenüber der Große Falkenstein und rechts der Mittagsberg in Tschechien

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_4.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_5.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_6.jpg

Hier eine Lücke mit Blick zum Gr. Arbersee

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_7.jpg

Am Mittagsplatzl angelangt

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_8.jpg

ich widmete mich dann den Schneeresten hier. noch ein Blick zum Falkenstein vorher

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_9.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_10.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_11.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_12.jpg

ein Blick zum 4 km nahen Großen Arber

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_13.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_14.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_15.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_16.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_17.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_18.jpg

Hier ist auf den nächsten drei Bilder die Stelle wo die Schneereste noch am dicksten sind. zwischen den Felsen ist hier der Schnee noch 3 m dick.

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_19.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_20.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_21.jpg

Mein Hund findets auch interessant

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_22.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_23.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_24.jpg

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_25.jpg

Wieder am Rückweg. Blick zum Rachel

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_26.jpg

weniger bekannt der Eschenberg nahe Frauenau

[de.wikipedia.org])

Der Eschenberg liegt im Naturraum Hinterer Bayerischer Wald (Nr. 403) im Naturpark Bayerischer Wald. Sein Gipfel bildet den höchsten Punkt eines eher wenig besuchten Höhenzuges zwischen den Ortschaften Kirchdorf im Wald, Rinchnach und Frauenau (alle im Landkreis Regen) sowie Klingenbrunn (benachbarter Landkreis Freyung-Grafenau ).
Gebirge: Bayerischer Wald
Lage: bei Kirchdorf im Wald; Landkreis Regen, Bayern (Deutschland)
Gestein: Gneis
Höhe: 1042 m

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_27.jpg

schon wieder weiter unten auf ca 1200 m Schneerest mit weißer Pestwurz

https://www.bayerwaldwandern.de/2019/300519_28.jpg

Ich bin wirklich gespannt wie lange die Reste heuer halten. vielleicht wird der Rekord von 2006 eingestellt. Damals fand ich die letzten Reste am 24. Juni

Ich werde um diese Zeit wieder herschauen und berichten falls nichts dazwischenkommt

Danke fürs anschauen. Gruß Andy



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  30. Mai Schneerestsuche am Mittagsplatzl 762 Andy (Bayerwald 500 m) 30.05.19 19:35
  Vielen Dank für die sehr interessante Doku und für die herrlichen Bilder 137 Martin Bohmann (Bayerischer Wald) 30.05.19 23:10
  Re: Vielen Dank für die sehr interessante Doku und für die herrlichen Bilder 126 Andy (Bayerwald 500 m) 30.05.19 23:26
  Re: Vielen Dank für die sehr interessante Doku und für die herrlichen Bilder 123 Martin Bohmann (Bayerischer Wald) 31.05.19 07:24
  Schmunzeln Schließe mich an (oT) 68 Setho (20 km nordnordwestl. v. Göttin 30.05.19 23:51
  Wunderbar, Bild "13:50" mit schön eingepasstem Schneefeld. 131 Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) 31.05.19 16:17
  Satellitenbildvergleich 24. April/ 14. Mai 191 meteoCB (Cottbus) 31.05.19 20:39
  Danke für den Sat-Vergleich und den Link 134 Andy (Bayerwald 500 m) 01.06.19 12:08
  Schneerestsuche am Mittagsplatzl 3 Wochen später 109 Andy (Bayerwald 500 m) 20.06.19 19:14
  Danke fürs Nachschauen, Andy! 73 Martin Bohmann (Bayerischer Wald) 21.06.19 17:46
  Re: Danke fürs Nachschauen, Andy! 66 Andy (Bayerwald 500 m) 21.06.19 18:19
  Re: Danke fürs Nachschauen, Andy! 49 Martin Bohmann (Bayerischer Wald) 21.06.19 22:01
  OK ausgmacht dann freu ich mich auf einen Trip auf n Haidstein mit dir 51 Andy (Bayerwald 500 m) 21.06.19 22:16
  Re: OK ausgmacht dann freu ich mich auf einen Trip auf n Haidstein mit dir 58 Martin Bohmann (Bayerischer Wald) 22.06.19 11:56


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.