Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Frost im Tal, Sonne in der Höhe, Wanderung auf den Schinder, 11 Bilder
geschrieben von: Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. September 2018 21:15

Heute, am 26. Septemper 2018, die Fernsicht ist groß, das Wetter eine herbstliche Hochdrucklage, ideal für eine kleine "Klimawanderung" auf den Gipfel des 1808 m hohen Schinder im Mangfallgebirge:

Zur Orientierung, wir sind hier in der Valepp und gehen auf den Schinder, aber nicht durchs Kar:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-1.jpg

Im Tal liegt die Lufttemperatur bei -2°C, alles ist verreift. Natürlich muß man früh aufbrechen, um sowas zu sehen:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-2.jpg

Alle Wiesen sind bis weit hinauf verreift, Nebelfetzen liegen herum, die frostige Luft stagniert:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-3.jpg

Besonders der verreifte Farn macht einen optisch interessanten Eindruck:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-4.jpg

Oder diese Dolde:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-4a.jpg

Eine Inversion ist in etwa 1300 m Höhe zu sehen, sie hat sich noch vormittags aufgelöst:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-5.jpg

Darüber ist es wieder ganz anders, grelle Sonne, gute Sicht und etwas windig. Die Almen sind jetzt verlassen, die Brunnen laufen aber noch:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-6.jpg

Und, welche Freude, der erste Restschnee der Saison, ein Überbleibsel des Trogdurchganges am 23. und 24. September:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-7.jpg

Die Fernsicht vom (nur) 1808 m hohen Gipfel nach Süden ist nur noch von der Orografie, hier dem Alpenhauptkamm, begrenzt:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-8.jpg

Etwas hergezoomt der Großglockner, links davor der ähnlich geformte, aber deutlich niedrigere Rettenstein, der bei weniger guter Fernsicht, wenn man den Glockner nicht sieht, oft für ebendiesen gehalten wird:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-10.jpg

Beim Abstieg findet man genug Wasser, sodass sich die Mitnahme von schweren Getränken (ausser evtl. ein Bier) erübrigt:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-9.jpg

Zum Schluß noch ein Blick auf den Großvenediger, den man eigentlich von allen Gipfeln im Mangfallgebirge sieht. Hoffen wir, dass die grünen Wiesen bald der Vergangenheit angehören werden:
http://www.wetterstation-schaftlach.de/temp/20180926-11.jpg

Kein Bild ist manipuliert!
Auf einen schneereichen Winter.
Hansgruß



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Frost im Tal, Sonne in der Höhe, Wanderung auf den Schinder, 11 Bilder 399 Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) 26.09.18 21:15
  Daumen hoch Schöne Tour bei Kaiserwetter 106 Böhmerwold 27.09.18 18:50


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.