Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

08.08.2018: Optisch spektakulärer Gewitterabend bei Freiburg
geschrieben von: Badnerland (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. September 2018 20:29

Servus,

am späten Nachmittag entwickelten sich gegen 17 Uhr über dem Schweizer Jura südlich von Basel, kräftige und ortsfeste Gewitterzellen, die lokal weit über 100mm (laut Radarsummen z.T. >150mm!) Regen brachten. Man sieht in den Radarloops gegen 17.30 Uhr einen ersten Impuls (Zellsplit?) einer Nordverlagerung, während es sich im Schweizer Jura langsam 'einschüttete'. Ob nun derselbe Core oder ein neuer sei mal dahingestellt, jedenfalls löst sich im weiteren Verlauf gegen 18.30 eine Zelle und zieht von Basel aus mit NNO-Kurs am Westrand des Schwarzwaldes entlang. Im weiteren Verlauf ist dieser 'leftmover' deutlich auszumachen und löst sich erst gegen 22 Uhr östlich von Offenburg langsam auf.

Wegen der Arbeit kam ich erst recht spät in Freiburg los und sammelte noch schnell einen Freund ein, um dann auf den Batzenberg südwestlich von Freiburg zu fahren. Den zu dem Zeitpunkt recht unscheinbaren leftmover erwischten wir dann gegen 19.20 Uhr, kurz bevor er uns östlich passierte.
Radarbild und Foto zu dem Zeitpunkt:
[kachelmannwetter.com]
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_193150_Badnerland.jpg

Erst konnte ich den Aufbau der Zelle nicht wirklich deuten, aber dann wurde die Basis doch gut erkennbar. Sie befand sich sozusagen vor dem Niederschlag, hier links im Bild gegen 19.30 Uhr:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_194128_Badnerland.jpg

Kurz darauf verdeckte dann schon der rückseitige Niederschlagsbereich (bin mir unschlüssig, ob es ein klassischer RFD war oder nicht? bei leftmovern muss man umdenken Grinsen ) unsere Sicht auf die Basis. Das war aber nicht weiter schlimm, da die Zelle eine kleine Versorgungslinie (oder flanking line?) mit sich führte, die weit in den Rheingraben hinein reichte und zusammen mit der langsam untergehenden Sonne und dem weit reichenden Eisschirm der Jurazellen ein wirklich fotogenes Motiv bot.
Panorama aus sechs hochkant Einzelbildern:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_194826_Badnerland.jpg

Die Zelle bekam wenig später einen enormen Schub, als sie die Freiburger Bucht erreichte und vermutlich vom Stadteffekt und der Anströhmung profitierte.
19.40 Uhr, Panorama 5x hochkant:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_195055_Badnerland.jpg

19.45 Uhr, Panorama 4x hochkant:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_195634_Badnerland.jpg

Gleichzeitig verkümmerten die teils stattlichen TCU an der Versorgungslinie, vermutlich da ihnen die Energie abgezapft wurde.
19.50 Uhr, Panorama 6x hochkant:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_200032_Badnerland.jpg

19.55 Uhr, Panorama 7x hochkant:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_200117_Badnerland.jpg

Die Rückseite der Zelle war schön anzuschauen mit Mammatuswolken im Schlepptau.
20.15 Uhr, Panorama 4x hochkant:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_200946_Badnerland.jpg

Gleichzeitig war auch der gewaltige Eisschirm der Jurazellen mit Mammaten gespickt.
20.25 Uhr, Panorama 4x hochkant:
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_201238_Badnerland.jpg

Ihr könnt euch denken was jetzt folgt, die bereits untergegangene Sonne sorgte für einen farbenfrohen Abschluss. Nachfolgend noch ein paar (fast) 180° Panoramen aus hochkant Aufnahmen...
https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_201724_Badnerland.jpg

https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_201758_Badnerland.jpg

https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_201829_Badnerland.jpg

https://www.sturmforum.ch/forum_uploads/incoming/20180904_201929_Badnerland.jpg

Auch wenn es gewittertechnisch nicht sonderlich aufregend war, optisch war der Abend spektakulär!

Grüsse
Benni

p.s.: Noch zur Juraschütte eine kalibrierte Summenkarte von Kachelmannwetter, ich frage mich aber welches Radar für den Bereich genutzt wird. Noch das Feldbergradar?
[kachelmannwetter.com]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  08.08.2018: Optisch spektakulärer Gewitterabend bei Freiburg 457 Badnerland 04.09.18 20:29
  Herrliche Farben 69 Cumulus gewittrus 05.09.18 14:06
  Klasse Strukturen, die Versorgungslinie finde ich besonders hübsch. (oT) 84 Rene (Westpfalz) 06.09.18 12:26


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.