Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

(BE) Anfang März 2018: zT Schneemassen im äußersten Norden der Republik ( Raum Südschleswig/Angeln)
geschrieben von: Norddeutscher (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. März 2018 14:24

Moin,

wie ja gemeinhin bekannt ist, hat der "Lake Effect" in den Tagen rund um den Monatswechsel weite Teile des Ostseeumfelds beschäftigt und dort regional für teils beachtliche Neuschneemengen, Schneeverwehungen und damit verbundene Behinderungen gesorgt.

Der erste Schub betraf dabei in erster Linie das Umfeld der Lübecker Bucht/ und die vorpommersche Ostseeküste, allerdings auch Gebiete abseits direkter Küstenabschnitte. So waren etwa auch hamburgisches Terrain und auch bestimmte Abschnitte in der Nordheide involviert, so manche Station im Kreis Stormarn ( Metropolregion HH) meldete vergangenen Dienstag bereits annähernd 30 cm.

Nachdem die Strömung dann im Verlauf der kommenden Wochenende eher einen östlichen " Drall" bekam, veränderte sich die Situation zugunsten ( oder wie man sich das auslegt) des nördlichen Schleswig-Holsteins und so meldete bspw. Eggebek im Kreis Schleswig-Flensburg satte 40 cm am vergangenen Donnerstag.
Bordelum ( Nordfriesland, Übergang von der Geest in die Marsch und nur 5 km entfernt von der Küstenlinie) kommt bereits am Tag zuvor mit 38 cm daher, die ebenfalls binnen kürzester Zeit gefallen sind. In Kombination mit dem über einen längeren Zeitraum stramm wehenden Ostwind kam es dann natürlich stellenweise zu gewaltigen Verwehungen ( teils wurde meines Wissens nach von 2-3 m gesprochen), mit allerhand Beeinträchtigungen, die damit einhergingen. Erst am Freitag dann fiel die ganze Konvektion dann tatsächlich mehr oder minder in sich zusammen.

Naja, soweit dazu- die Entwicklung als solche lässt sich ja ansonsten sehr schön auf Kachelmannwetter verfolgen, auch auf der Website des NDR gibts etliche Berichte dazu -> -> NDR.de <- <-

Dieses Wochenende ( gestern) kam dann bei einem Kumpel und mir der Entschluss auf, einfach mal so extrem spontan dort hoch zu fahren, um Anfang März noch einmal tiefsten Winter zu erleben. Bis auf Kahlfrost war hier in der Weser-Ems-Region in letzter Zeit schließlich nichts Spektakuläres zu holen.
Das Ganze war ansonsten verbunden mit einem kurzen Abstecher nach DK. Schmunzeln

Im Folgenden also hier mal ein paar Eindrücke aus dem alleräußersten Norden unseres Landes, diese entstanden gestern im Landkreis Schleswig- Flensburg/ bzw in der Landschaft Angeln.

Insgesamt schon mehr als beeindruckend, wenn man bedenkt, dass diese Bilder in der schleswig-holsteinischen Geest, im Norddeutschen Tiefland eingekesselt zwischen zwei Meeren aufgenommen wurden und nicht in alpiner Lage oder im Oberharz.


Es sind keine Bilderbuchaufnahmen ( Smartphone), daher bitte ich das Ganze eher mehr als kleine Dokumentation des Ganzen zu betrachten. Zwinkern

______________________________________________


Nahezu flächendeckend gab es gestern nochmals strahlenden Sonnenschein und tiefblauen Himmel im Norden, das Ganze bei Dauerfrost.

Ein paar Eisschollen auf der Unterems nahe Leer ( Ostfriesland), dort mal einen kurzen Stopp eingelegt:

http://abload.de/img/20180303_101928ojqu0.jpg

zwischen HB und HH- bis auf wenige Fleckchen weitestgehend schneefrei:

http://abload.de/img/20180303_120008h2rl7.jpg

http://abload.de/img/20180303_120207i1ppy.jpg


Auch im Bereich der Hüttener Berge zwischen Rendsburg und Schleswig noch ein ähnliches Bild:

http://abload.de/img/20180303_132137oaqk3.jpg

http://abload.de/img/20180303_133605eypam.jpg

Binnen weniger Kilometer verwandelte sich die Landschaft dann, das bildet eben auch gut ab wie regional begrenzt das Phänomen des Lake Effect auftritt.

Zwischen Schleswig und Kappeln:

http://abload.de/img/20180303_135117xgr6q.jpg

http://abload.de/img/20180303_135346ecqi4.jpg

Durch die Bürgersteige musste man sich wohl ordentlich durchbuddeln:

http://abload.de/img/20180303_1354352hrto.jpg

http://abload.de/img/20180303_1355155golr.jpg

Zwischenzeitlich suppte es mit dem kräftigen Ostwind immer mal wieder von der Ostsee her rein:

http://abload.de/img/20180303_143717xfrs8.jpg

http://abload.de/img/20180303_1442445hpb6.jpg

http://abload.de/img/20180303_144302r0p4d.jpg

im Hintergrund am Knick ( der Wallhecke) ordentliche Verwehungen:

http://abload.de/img/20180303_144417d7ptn.jpg

bei Kronsgaard an der Ostseeküste ( Geltinger Bucht):

http://abload.de/img/20180303_1453442ar8x.jpg

http://abload.de/img/20180303_1456545uq4d.jpg

http://abload.de/img/20180303_153124ppp37.jpg

http://abload.de/img/20180303_150124zaqcu.jpg

http://abload.de/img/20180303_153143wqoyz.jpg

Aus diesem Hof hier müsste man sich auch erstmal herauskämpfen:

http://abload.de/img/20180303_1535370oxox1.jpg

Auch gestern wehte manche Straße noch ordentlich zu, gerade in extrem abgeschieden/ländlich gelegenen Gebieten wie hier an der Küste Angelns:

http://abload.de/img/20180303_1551445vohw.jpg

http://abload.de/img/20180303_153833gao6v.jpg

http://abload.de/img/20180303_1550357pp6x.jpg

http://abload.de/img/20180303_155225idpot.jpg

http://abload.de/img/20180303_160122bzrez.jpg

http://abload.de/img/20180303_160339muptk.jpg

http://abload.de/img/20180303_163330j5rsb.jpg

Wohnsiedlung in der Flensburger Nordstadt:


http://abload.de/img/20180303_172908c8qqk.jpg

http://abload.de/img/20180303_1731470gq73.jpg


So, das wären meine paar Bilderchen dazu.

Grüße,
Thomas



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  (BE) Anfang März 2018: zT Schneemassen im äußersten Norden der Republik ( Raum Südschleswig/Angeln) 1064 Norddeutscher 04.03.18 14:24
  Wow, was für Schneemengen, 222 augarten 04.03.18 16:42
  Sehr schöne Dokumentation, Bilder sind gut! (oT) 73 Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) 04.03.18 17:37
  Irre, Danke fürs Zeigen! (oT) 75 Jürgen (Holzminden, 93 m) 04.03.18 17:43
  Schmunzeln Danke euch (oT) 65 Norddeutscher 04.03.18 19:33
  Daumen hoch Dank für die Doku! Schicke Bilder dabei (oT) 56 DerOkel 05.03.18 14:44
  Schmunzeln vielen Dank (oT) 53 Norddeutscher 05.03.18 17:03
  Schmunzeln Sehr schön anzusehen und toll, dass der Winter wenigstens teilweise sich zeigt (oT) 65 southflorida 05.03.18 20:14
  faszinierend. Danke für's zeigen. (oT) 64 Wetterfrosch_aus_Sachsen 06.03.18 01:19
  Herrlich! (oT) 57 Setho (20 km nordnordwestl. v. Göttin 06.03.18 14:21
  Schmunzeln Danke auch an die Übrigen (oT) 55 Norddeutscher 07.03.18 19:29
  Tolle Bilder, 93 Guntram 07.03.18 22:55
  Schmunzeln Traumhaft! Danke für die Bilder (oT) 60 Bayreuther83 08.03.18 00:01
  Schmunzeln dankeschön (oT) 61 Norddeutscher 08.03.18 13:20
  Wow, wunderbar ! (oT) 73 Matteo - nordlichen Gardasee 10.03.18 13:42


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.