Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Eiswinter in Kiel im Februar 2018
geschrieben von: CKranich (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Februar 2018 02:04

Moin Moin!

Endlich hat auch im Norden mal so richtig der Winter Einzug gehalten.
Der Mittwoch (7.2.2018) war hier der kälteste Tag seit über vier Jahren, im Januar 2014 war es zuletzt einmal so kalt.
Schon um kurz nach Mitternacht herrschten in SH Temperaturen von bis zu -10°C. Erstaunlicherweise sanken sie nicht sehr viel weiter ab, nur am Boden waren es nochmal einige Grad weniger. Offiziell -14,7°C in 5 cm Höhe in Wittenborn, aber einige Leute speziell im Segeberger Bereich, wo ja der meiste Schnee liegt, meldeten an ihren Autothermometern noch niedrigere Temperaturen bis -18°C.
In Kiel sanken die 2m-Temperaturen immerhin bis knapp -11°C und das fast direkt am Wasser.

Das führte dazu, dass sich in nur einer Nacht großflächig, vornehmlich natürlich an etwas windgeschützten, ufernahen Stellen Eis auf der Förde bildete, das am Abend zuvor noch nicht vorhanden gewesen war. Gestern (8.2.) war es auch noch etwas dicker geworden.
Dazu muss man sagen, dass Eis auf der Förde nicht unbedingt sehr selten ist, aber durchaus besonders, vor allem in solchem Ausmaß. Das kommt längst nicht jedes Jahr vor. Die Förde liegt in einem Bereich der Ostsee mit häufig noch relativ hohen Salzgehalten (etwa die Hälfte der Nordsee), erst weiter im Osten, im Moment etwa bei Fehmarn fällt der Salzgehalt so weit ab, dass die Ostsee relativ bald bei Minusgraden gefrieren kann. Außerdem ist natürlich auch die anfängliche Wassertemperatur entscheidend, gerade im Meer, wo man eine relativ große Tiefe (das Dichtemaximum wird durch das Salz ebenfalls zu Ungunsten der Eisbildung verändert, da mehr Umwälzung stattfindet und die gesamte Wassersäule deutlich abkühlen muss) und Fläche sowie stärkere Winde hat, die das Wasser bewegen. Es muss also schon einiges an Dingen zusammenkommen, damit es zur Eisbildung kommt. Starker Frost ist natürlich eine gute Voraussetzung, aber in diesem Jahr kommt auch dazu, dass die Wassertemperatur ohnehin schon recht gering war und der Salzgehalt etwas niedriger als in vergangenen Wintern.

Auf dem Westensee bei Kiel konnte ich am Morgen des 7.2. eindrucksvollen Seerauch beobachten, auch hier waren es knapp -10°C. Er war trotz seiner Größe von etwa 3 Kilometern Durchmesser so weit zugefroren, dass ich kein offenes Wasser mehr sehen konnte, irgendwo in der Mitte müsste aber noch welches gewesen sein, da dort der Seerauch hoch emporstieg. Das Eis war nicht begehbar, im Gegensatz zum über 120 m breiten Kieler Schreventeich, der bereits größtenteils etwa 5-6 cm dick zugefroren ist und am Rand bereits gefahrlos begehbar ist. Selbst Stampfen und Springen führte nicht zu Rissen o.ä. Nur an wenigen Stellen war das Eis noch etwas zu dünn, um sicher stehen zu können, dort ließen sich Risse erzeugen, die interessante Beugungserscheinungen im Sonnenlicht zeigten.

Zunächst ein paar bewegte Bilder aus Kiel und Umgebung vom Mittwoch.





Nun beginnend vom Sonnenuntergang am 6.2. an der Kieler Hörn.

https://dl.dropbox.com/s/6zh9nbfa3gbfyl2/DSC_8464.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/p7fxc5b2465o4oj/DSC_8673.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/hz9nl80kyvy4dnb/DSC_8747.jpg?dl=0


Orion gegen Mitternacht über dem völlig stillen Selenter See. Bereits hier waren es -8°C und dünner Seerauch zog im Schein der Taschenlampe etwa 10 cm hoch über die Wasseroberfläche. Lediglich die ersten ~50 cm am Rand des Sees waren gefroren, zu erkennen an der veränderten Spiegelung rechts.
https://dl.dropbox.com/s/cq5gw683xmia5va/DSC_8863_comp.jpg?dl=0

Auf dem Rückweg nach Kiel:
https://dl.dropbox.com/s/6ljus3ug5us2sui/27503731_1826205494057167_369503888487309697_o.jpg?dl=0

Sonnenaufgang am Westensee
https://dl.dropbox.com/s/2kligwj1rcbpsnd/DSC_9676.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/ax07744y1086pal/DSC_9808.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/qxbwiq74tqc36yj/DSC_9920.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/nds7oc2dlargpvz/DSC_0661.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/kw7cmubmnnp2kma/DSC_0675.jpg?dl=0

08.02. Kiel am NOK
https://dl.dropbox.com/s/j8b4ncl5n7zwg7a/DSC_1398.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/ezoi3vhj4u3k9ku/DSC_1558.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/9gbphxpwk09k0t6/DSC_1937.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/st6i3mxl4lueyly/DSC_3479.jpg?dl=0

Gott weiß, warum dieser gefrorene Fisch - ein Knurrhahn - da am Ufer lag.. xD Manche mögen's kalt.
https://dl.dropbox.com/s/jgv3es9u07e304m/DSC_3514.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/1jfczga91f3o33j/DSC_3699.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/dazwc7haxfbq6ja/DSC_3733.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/p4spwtp6k9cl9cc/DSC_3740.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/wx6ownha9n60x8a/DSC_3756.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/laprjr7d690513o/DSC_3767.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/nnvfcaiu3fusyo0/DSC_3778.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/sj1sc76p93np0cr/DSC_3846.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/05vc15vtdz263x0/DSC_3921.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/ugt6cq987yyd0qf/DSC_3961.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/08dahnalhjng43j/DSC_4054.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/gkq63wruai25mjc/DSC_4058.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/xip2yaommr6zwt6/DSC_4062.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/jf99yqtlexbra6f/DSC_4112.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/vxuhk7ku7q27vtx/DSC_4132.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/6jnyrifb2z35fsc/DSC_4138.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/7e5eaocnij25qvt/DSC_4209.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/8dr54agpsz3hxbp/DSC_4336.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/r17hshnhh4ehj8m/DSC_4352.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/j0ol9icigno8kwp/DSC_4361.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/hflfaettjxccd59/DSC_4409.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/o3c7gbqrcfc7axz/DSC_4426.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/wwxx2iue05u3hdz/DSC_4505-2.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/qevr2sdbs974z02/DSC_4533.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/vx6ry5men082zqr/DSC_4561.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/qqnaqwfiknpeoc5/DSC_4676.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/b0gklfqx9g2uxnm/DSC_4684.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/h69we7afsk71v21/DSC_4699.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/vw2j7e48i2aqcot/DSC_4731.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/xmpo8bspfyfi6qp/DSC_4738.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/8o7071l8iotqxq8/DSC_4773.jpg?dl=0

https://dl.dropbox.com/s/57vs2walj0l6qoj/DSC_4816.jpg?dl=0


Zu guter Letzt noch zwei interessante Sat-Bilder vom 07.02., die die Schneeverteilung in SH gut zeigen.Man erkennt gut die Zugbahnen einzelner Schauer und den Ursprung im Lake Effect der Ostsee.

Einmal vom NASA Aqua MODIS:
https://dl.dropbox.com/s/vgt36d8xu5b5v81/2018_02_07.jpg?dl=0

Und eines von Sentinel 2A. Ganz links oben befindet sich Husum, oben Schleswig an der Schlei mit Jagel, darunter Rendsburg, Eckernförde und rechts Kiel sowie darunter Neumünster.
https://dl.dropbox.com/s/9ndc5dbrrr7ouw9/L1C_T32UNE_A013733_20180207T104212_Kiel.jpg?dl=0

Viele Grüße,
Laura

[lk-photo-film.com]
[www.500px.com]
[www.facebook.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.18 02:05.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Eiswinter in Kiel im Februar 2018 625 CKranich 10.02.18 02:04
  Sehr schön! (oT) 23 southflorida 10.02.18 10:59
  Daumen hoch Winterpoesie in Perfektion (oT) 22 augarten 10.02.18 19:01
  Schmunzeln Danke euch! (oT) 23 CKranich 10.02.18 20:32
  Wow, wunderschöne Aufnahmen! Ein Wintertraum bei euch. (oT) 26 Rene (Westpfalz) 11.02.18 18:35
  Daumen hoch Wunderschöne Impressionen, so muss Winter sein (oT) 20 Bremerhavener 11.02.18 23:55
  Großartige Bilder bei tollem Wetter! (oT) 16 Jürgen (Holzminden, 93 m) 12.02.18 09:04
  Daumen hoch 1a- Bilder (oT) 25 Norddeutscher 12.02.18 11:49
  sehr schöne Eindrücke. Danke (oT) 21 weltenforscher 14.02.18 16:07
  Schmunzeln Sehr schön. Videos und Bilder zum Dahinschmelzen - trotz Kälte (oT) 14 Stefan aus Fürstenwalde 16.02.18 15:15
  sehr schön! (oT) 18 Guntram 16.02.18 16:13


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.