Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

06.04.2014 Gewitter mit Whales Mouth östlich von Ried (AT)
geschrieben von: Martin Zoidl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. April 2014 21:56

Guten Abend miteinander,

nachdem über Bayern heute einiges an Popcorn-Konvektion hochging, waren die Bedingungen für anständige Gewitter nicht all zu rosig. Nur mäßig Cape, viele Durchlauferhitzer in Form von überall verstreuten Zellen und dazu so gut wie keine Scherung. Eigentlich mehr aus langeweile habe ich dann am frühen Nachmittag beschlossen, südlich von Vilshofen eine etwas größere Zelle ins Visier zu nehmen. Bis nach Pocking habe ich sie verfolgt, ohne dass sie ein einziges mal aufzuckte.

Kaum war sie aber über die Grenze nach Österreich, ging es richtig los mit einem ordentlichen Impuls und gleich darauf folgenden Blitzen. Da ich schon auf der Autobahn war, gings gleich weiter Richtung Oberösterreich, wo mich die Autobahn direkt unter die Böenfront brachte.

Vom Gewitter konnte ich dann folgende Fotos machen:

Cb mit Amboss

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/01.jpg

Anfangs waren Strukturen eher Mangelware, ...

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/02.jpg

welche dann aber immer deutlicher wurden:

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/03.jpg

Ich verfolgte die Anfangs nicht elektrisch aktive Schauerzelle etwa von Vilshofen aus bis zur Deutsch-Österreichischen Grenze, wo sie sich plötzlich deutlich verstärkte.

Ausbildung einer Böenfront vor dem Niederschlagskern

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/04.jpg

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/05.jpg

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/06.jpg

Immer mehr deutete sich an, dass sich die Böenfront allmählich zu einem Whales Mouth entwickelt

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/07.jpg

Weit herabhängende Strukturen

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/08.jpg

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/09.jpg

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/10.jpg

Der Niederschlag folgte langsam in Form von mäßigem bis starkem Regen

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/11.jpg

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/12.jpg

Nach dem Durchzug des Wärmegewitters gab es noch interessante Lichtspiele zu beobachten

http://www.gewitterhimmel.de/bilder/2014/0604/13.jpg

Rückblickend war es ein recht interessanter Start in meine Saison. Besonders deswegen, weil ich die zunächst unauffällige Schauerzelle bereits aufgegeben hatte, bevor doch noch ein Happy End eintrat.

Auf viele weitere Überraschungen in dieser Saison Schmunzeln

Viele Grüße
Martin

-----------------------------------------------------------------------------
Standort: Röhrnbach bei Passau
Sturmjäger Martin Zoidl - Unterwegs im Namen von Blitz & Donner
http://www.gewitterhimmel.de/images/werbung/1.png
Facebook | YouTube



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.04.14 21:56.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  06.04.2014 Gewitter mit Whales Mouth östlich von Ried (AT) 847 Martin Zoidl 06.04.14 21:56
  Schmunzeln Nochmals Glückwunsch an dich ich denke das ist ein gutes Zeichen für die Saison! (oT) 65 Böhmerwold 06.04.14 22:15
  Merci Sepp, das wollen wir wohl alle hoffen! (oT) 70 Martin Zoidl 07.04.14 19:52
  Na das ist doch schon mal besser wie nix. 75 Michael Schmuck süd Bay. 550m. 07.04.14 19:35
  Zweifelsohne 76 Martin Zoidl 07.04.14 19:55
  Beeindruckend wie sich das Teil noch entwickelt hat, klasse dokumentiert ! (oT) 71 ADDHNP 07.04.14 20:18
  Kam für mich selbst überraschend, in der Tat! (oT) 99 Martin Zoidl 08.04.14 18:52


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.