Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Noch ein Schnee-Karwendelbericht (allerdings nördlich)
geschrieben von: Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Juni 2013 18:13

Wollte heute mit dem Radl bis auf den Hochalmsattel im Karwendel von Hinterriß vorstoßen. Erwartungsgemäß hat es wegen der Schneelage nicht geklappt, bei 1650 m Höhe war Schluss, doch einige interessante Eindrücke gab's.
Zunächst bei der Anfahrt der Sylvensteinsee mit immer noch hohem Wasserstand und voller Treibzeug;
http://www.hanswildermuth.de/temp/k01.jpg

Der Wasserstand liegt gegenüber dem Höchstwert um fast zwei Meter niedriger:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k02.jpg

Der Rißbach im Karwendel oberhalb der Mündung des Johannesbaches hat hier einen Weg beseitigt, interessant, dass die darunter verlegten Kabel überlebt haben und scheinbar intakt sind:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k03.jpg

Es geht das Johannestal hinauf, von unten sind die enormen Schneemengen erkennbar, welche durch die Intensivniederschlagsphase ab etwa 1500 m abgelagert wurden:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k04.jpg

Der Weg führt auf etwa 1350 m Höhe in Richtung Birkkarspitze (2749 m), der höchsten Erhebung des Karwendels. Bis 1500 m waren keine Neuschneespuren zu erkennen:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k05.jpg

Hinter dem Kleinen Ahornboden liegt auf 1500 m Höhe dieser Talschluss, der mit neuem Schnee verfüllt ist:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k06.jpg

Ständig ist das Donnern von Lawinen zu hören, die allerdings optisch weniger Eindruck machen als akustisch:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k07.jpg

Hier, in 1650 m Höhe ist dann Schluss, der nasse Schnee liegt um 30 cm dick und ist mit dem Radl kaum mehr machbar, hinten die Östliche Karwendelspitze (2538 m):
http://www.hanswildermuth.de/temp/k08.jpg

Von dort aus nach Osten erkennt man die markante Schneegrenze, rechts am Rand des Rückens die eingeschneite Falkenhütte:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k09.jpg

Zum Schluss noch ein versöhnliches Bild mit Schusternägel, wegen dem vielen Schnee:
http://www.hanswildermuth.de/temp/k10.jpg

Hansgruß



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Noch ein Schnee-Karwendelbericht (allerdings nördlich) 963 Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) 05.06.13 18:13
  Zwinkern Ebenfalls schöne Bilder Hans . (oT) 101 Böhmerwold 05.06.13 20:10
  Schöner Bericht und nette Abwechslung zum Hochwasser. (oT) 113 Rene (Westpfalz) 05.06.13 21:42
  Kaum zu glauben!!! Selbe Stelle vor einem Jahr fast Wüstentrocken...(Bilder) 301 Münchner Wetter 06.06.13 01:02
  Sehr eindrucksvolles Vergleichsbild, Brücke nach links. (oT) 117 Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) 06.06.13 06:26
  danke Hans, schöne Eindrücke. 149 dominik 06.06.13 17:08
  Heute nochmal dort gewesen, weitere Schneebilder. 255 Hans (Schaftlach-Tegernsee, 762m) 06.06.13 18:29
  Daumen hoch Extrem geil!! MEHR! (oT) 124 Oskar aus Düsseldorf (47m) 06.06.13 19:43


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.