Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Indian Summer im Wahnbachtal
geschrieben von: amicus caelorum (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Oktober 2008 20:05

Hallo in die Runde,

am Wochenende war ich bei traumhaften Spätsommer-/Herbstwetter noch einmal im Wahnbachtal unterwegs. Seit meinem letzten Besuch waren schon wieder einige Wochen vergangen, so dass mein Erstaunen über die Veränderungen abermals groß war. Große Flächen zwischen dem Vorstaubecken im Norden und dem Hemmerschröcken sind mittlerweile durch den Wahnbachtalsperrenverband gemäht worden. Die Mahd liegt teils noch in Reihen auf dem Talgrund, teils wurde sie bereits am Rande des Staubeckens in großen Haufen gesammelt. Einzelne steile oder schwer erreichbare Bereiche bspw. entlang der alten Straße wurden nicht gemäht - hier erkennt man, dass die großen Knöterichgesellschaften den Höhepunkt der Vegetationsperiode überschritten haben und bereits eingegangen sind oder aber gerade verwelken. Im Licht der tiefer stehenden Herbstsonne dominieren mittlerweile im Wahnbachtal die Rottöne, das Laub verfärbt sich, welke Knöterich"wiesen" und natürlich der rotbraune Schlamm auf dem Talgrund zaubern einen Eindruck vom "Indian Summer".

Hier nun meine Bilder:

Blick vom Damm des Vorstaubeckens in den obersten Bereich der Talsperre - nicht zu vergleichen mit dem Stand noch vor drei Monaten:


Gleicher Bereich, andere Perspektive


Knöterichflur, die am Ende ihrer Vegetationsperiode steht




Die Mäharbeiten wurden unter Einsatz von teils schweren Maschinen durchgeführt, für die extra "Wege" in den Talgrund angelegt wurden:


Talgrund der Wahnbachtalsperre, hier etwa seit 3,5 bis 4 Monate trocken


Sammelstelle für die Knöterich-Mahd


Behelfsbrücke aus Holz über eine auf dem Talgrund verlaufende Rohrleitung


An dieser Stelle passierten die Mähmaschinen den Wahnbach


Oberhalb von Lüttersmühle, Blick Richtung Norden


Kreuzungsbereich des Wolperather Mühlenwegs mit der Wahnbachtalsperre bei der Lüttersmühle. Auch hier wurden für die Mähmaschinen temporäre Querungshilfen angelegt.


Auf dem Parkplatz des damaligen Gasthauses parkt nach vielen Jahren wieder ein Fahrzeug




Blick zur Lüttersmühle


Blick zum Hof Hillenbach






Kleines Wasserloch, an dem man schön sehen kann, welche Prozesse / Zonen sich im Laufe der letzten Monate im Wahnbachtal abspielten bzw. bildeten.


Wasser - wassergesättigte Schlammzone - trockenere Schlammzone - erster Pionierbewuchs - dichter werdender Bewuchs - vollkommen bewachsener Seegrund



Und wie ihr abschließend sehen könnt, war ich Sonntag nicht allein dort unten unterwegs:


Ich hoffe, dieser möglicherweise letzte Einblick von mir ins Wahnbachtal hat noch einmal gefallen. In etwa drei bis vier Wochen werden die Bauarbeiten an der Talsperre abgeschlossen sein. Dann wird sich das Staubecken über die Wintermonate langsam aber sicher wieder mit Wasser füllen und diese faszinierende Welt, die wir dieses Sommer dort in ihrer Entstehung beobachten konnten, wird wieder für vielleicht Jahrzehnte versinken.

Gruß,

Matthias
--
Erlaubt sei ein Hinweis auf meine "alten" Wahnbachtalsperrenbeiträge, die Zeilen sind anklickbar!
08.06.2008 (18:32): Niedrigwasserstand Wahnbachtalsperre - Schlamm und Ruinen
09.06.2008 (22:13): Weitere Bilder aus dem leerlaufenden Wahnbachstausee
21.06.2008 (22:58): Neues vom Grund der Wahnbachtalsperre
22.06.2008 (01:20): Bildvergleiche
26.06.2008 (21:36): neue Bilder vom 26.06.2008
07.07.2008 (20:14): Aufgetaucht - unterwegs im Wahnbachtal (viele Bilder, 15 MB!)
07.07.2008 (20:14): Vegetation im Wahnbachtal - einige Detailbilder
13.07.2008 (13:01): Enorme Vegetationsentwicklung im leeren Wahnbachstausee - Bilder
13.07.2008 (13:12): Bildgegenüberstellungen (fünf Wochen Zeitunterschied)
31.07.2008 (23:11): Neues (Unerfreuliches) aus dem Wahnbachtal
11.08.2008 (19:12): wen es noch nicht langweilt.... neue Bilder aus dem Wahnbachtal
11.08.2008 (19:27): hier noch ein paar Bildgegenüberstellungen
10.09.2008 (18:28): Neues Bildmaterial von der Wahnbachtalsperre



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Indian Summer im Wahnbachtal 2004 amicus caelorum 01.10.08 20:05
  ??Hast Du auch Bilder von der gefüllten Talsperre?? (oT) 281 Wetterinteressierter Hamburger 01.10.08 20:41
  wenige... 464 amicus caelorum 01.10.08 20:57
  Re: wenige... 377 Wetterinteressierter Hamburger 01.10.08 21:07
  danke für die Linkliste, sehr interessant (oT) 299 Anonymer Teilnehmer 01.10.08 21:49
  hallo matthias 376 markus bonn/siegburg 02.10.08 11:34
  Schmunzeln Hier meine Bilder vom gleichen Tag 371 markus bonn/siegburg 03.10.08 13:11
  Schmunzeln Re: Hier meine Bilder vom gleichen Tag 456 Falo 04.10.08 22:02
  Schmunzeln cool danke dir ja sowas muß man live sehen (oT) 271 markus bonn/siegburg 07.10.08 18:31
  Schmunzeln Schöne Bilder, nur wann wird die Talsperre wieder aufgestaut? (oT) 273 Markus aus Arnsberg (250m ü.N.N.) 05.10.08 10:25
  steht doch in meinem Beitrag drin! (oT) 280 amicus caelorum 05.10.08 11:49
  Zwinkern Stimmt hab ich überlesen Sorry! (oT) 267 Markus aus Arnsberg (250m ü.N.N.) 05.10.08 17:16
  Interessanter Artikel 475 Det 05.10.08 12:55
  Bilder vom 11.10.08 365 amdimu 12.10.08 23:24
  Meine Herbstimpressionen ( 33 Pics ; 6,7 MB ) 491 Det 13.10.08 20:32
  oh das wasser ist aber schon hoch :O:O:O 313 markus bonn/siegburg 13.10.08 22:01
  Bericht und alte Bilder im Kölner Stadtanzeiger vom 31.10.2008 421 Werner aus Köln 02.11.08 12:16


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.