Bilder und Videos :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Eindrücke aus dem neuen Ruhrgebiet
geschrieben von: Hansbernd, Essen-Haarzopf, 110 m (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Juli 2008 21:20

Hallo zusammen, hier mal ein paar für viele ungewöhnliche Bilder aus einer ursprünglich verdammten Region, die sich aber in den letzten 20 Jahren enorm gewandelt hat.
Hier gibt es eine Fülle ungewöhnlicher Sehenswürdigkeiten, insbesondere unter dem Thema "Industriekultur", die in Europa ihresgleichen sucht.
Eine dicht besiedelte Region, aber mit sehr viel Grün und einem hohen Freizeitwert.
Gleich ein paar Bilder vom 118 m hohen Gasometer in Oberhausen, die einen guten Überblick über den Kern des "Reviers" vermitteln:
Das nachfolgende Bild zeigt den Gasometer am Rande der Einkaufsmail und des Freizeitparks "Neue Mitte Oberhausen"; dazu später noch mehr:

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2249

Nun der Gasometer ganz aus der Nähe:

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2258

Hier wurde bis Ende der 80er Jahre Gas gespeichert.
Durch die Internationale Bauausstellung Ruhrgebiet wurde er nicht abgerissen, sondern als prägende Landmarke und Zeugnis der alten Industrie erhalten.
Heute finden abwechselnd Ausstellungen in ihm statt.
Von innen ein überwältigendes Raumerlebnis vermittelnd-die höchste Ausstellungshalle Europas-erlebbar mit einem gläsernen Aufzug, der aufs Dach führt, von dem die nachfolgenden Fotos gemacht wurden.

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2254

Der Blick Richtung Rhein und Duisburg ins noch bestehende Herz der Schwerindustrie.
Zu sehen Stahlwerke und Kokerei von Thyssen Krupp.
Auch eine wichtige West-Ost Autobahn im Ruhrgebiet, der sog. Emscherschnellweg.
Aber überall dazwischen und drumrum viel Grün!

Das nachfolgende Bild zeigt den Osten von Oberhausen mit seinen Kirchen und Siedlungen.
Im Vordergrund das Gelände der ehem. Zeche und Kokerei Osterfeld-heute ein großer Park und Standort der Landesgartenschau NRW 1999.
Im Hintergrund die ca. 130 m hohe Halde Haniel-mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel.
Verschwunden sind Schlote und Industrieanlagen.
Die noch fördernde Zeche Prosper-Haniel ist im Meer der Bäume nicht zu erkennen.

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2253

Das nächste Bild zeigt in Richtung Stadtzentrum Oberhausen, zu sehen ist auch der Bahnhof und im Hintergrund die ersten Ausläufer des niederbergischen Hügellandes.
Im Vordergrund ein alter Wasserturm, der heute ein Architekturbüro beherbergt.

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2245

Die nächsten Bilder zeigen die eingangs erwähnte "Neue Mitte Oberhausen", ein ehemaliges
Industriegelände mit vielen Hochöfen-jetzt ein riesiger Einkaufspalast.
Das schönste für mich ist aber die Promenade mit zig Kneipen und ´schönen Außenanlagen.
Am Wochenende brechend voll-ich gehe meist nur in der Woche dorthin.
Macht euch selbst ein Bild davon:
Als erstes der ungewöhnliche Bahnhof der Neuen Mitte:

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2244

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2243

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2242

http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=2255

Beim oberen Bild sind einige der Lebensadern des Ruhrgebiets zu erkennen:
Der Emscherschnellweg (A 42 links), dann
die Emscher (Abwasserkanal-soll bis 2014 renaturiert werden und als mäandrierendes Flüsschen erscheinen) und der Rhein Herne Kanal- neben den Frachtschiffen auch für Privatjachten und Ausflugschiffe interessant geworden) Ein kleiner Sportboothafen ist hinten zu erkennen.


http://www.wzforum.de/forum2/file.php?8,file=6013

Dieses letzte Foto zeigt die Wasserstraße aus der Nähe, die hier von 3 Brücken gleichzeitig in unterschiedlichen Höhen überquert wird.

Ich hoffe, es war auch für euch interessant.
Das war nur ein ganz kleiner Ausschnitt unter dem Thema -eine Region im Wandel-
2010 wird das gesamte Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt präsentiert.

Bis dahin werde ich mal ab und zu auch andere Aufnahmen hier einstellen, vielleicht bekommt der eine oder die andere mal Lust, hier einiges zu entdecken.
Entsprechende Touristikangebote gibt es schon.

Schöne Grüße
Hansbernd



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Eindrücke aus dem neuen Ruhrgebiet 815 Hansbernd, Essen-Haarzopf, 110 m 18.07.08 21:20
  Zwinkern Sieht aus wie im Legoland (oT) 239 Simon_2 18.07.08 21:37
  Danke für die Blicke auf Deine Heimat! Sieht juti aus:-)) (oT) 196 Ralf aus Teltow (südlich v. Berlin-Ze 18.07.08 22:14
  Schmunzeln Jaja, das schöne Oberhausen (oT) 176 Lina/OberhausenNRW 18.07.08 23:57
  Schöner und interessanter Rundumblick, kenne das nur von "unten" (oT) 150 Frank aus Ahlen/Westfalen (90m ü. NN) 19.07.08 10:08
  Schmunzeln schöne eindrücke (oT) 175 Tim 19.07.08 10:09
  Schmunzeln Schöne Bilder, danke dafür! (oT) 209 Benni Mannheim-Süd 19.07.08 21:25
  Sehr interessanter Beitrag! Vielen Dank! (oT) 185 Nordgewitter 22.07.08 19:54
  das sieht wirklich restoriert aus. (oT) 368 Zeljko Curic 23.07.08 12:56


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.