Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Radarschatten im RMG
geschrieben von: reinhard, südhessen 90m (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Februar 2018 10:23

Hat jemand eine Erklärung für den immer wieder auftretenden Radarschatten im RMG?

Er tritt seit Monaten (vielleicht sogar schon seit mehr als einem Jahr) immer wieder auf. Besonders bei Gewitterlagen im Sommer ist das sehr schade.

Welches Radar ist da ausgefallen? Und warum fällt es so oft aus? Ist da Uralt-Technik im Einsatz für die es kaum noch Ersatzteile gibt und bei der der Techniker vom Dienst jeden Morgen mit dem Ölkännchen herumrennen muss, damit die Lager nicht trocken laufen?

Gerade im Einzugsgebiet des Frankfurter Flughafens, kann es eigentlich gar nicht sein, dass das NSG-Radar ausfällt. Und wenn, dann gibt's mit Sicherheit redundante Systeme auf die zurückgegriffen werden kann. Ich nehme an, dass diese ihre Daten nicht kostenlos zur Verfügung stellen und deshalb im frei zugänglichen NSG-Radar eine Lücke entsteht.

Hier ein Beispiel:

https://kachelmannwetter.com/de/radar-de/rheinland-pfalz/20180206-0900z.html

Viele Grüße
Reinhard



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Radarschatten im RMG 227 reinhard, südhessen 90m 06.02.18 10:23
  Re: Radarschatten im RMG 99 norwester 06.02.18 11:33
  Danke für den Link. 72 reinhard, südhessen 90m 06.02.18 11:57
  Jetzt ist auch noch das Radar in Flechtdorf ausgefallen. 80 reinhard, südhessen 90m 06.02.18 17:13
  Re: Jetzt ist auch noch das Radar in Flechtdorf ausgefallen. 69 norwester 07.02.18 10:07
  Re: Zur Verfügbarkeit von Radarbildern 46 reinhard, südhessen 90m 14.02.18 13:36


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.