Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Sting Jets - weder CSI noch Verdunstungskälte, sondern Frontolyse?
geschrieben von: Felix Welzenbach (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Januar 2018 20:01

Spannendes Paper: [journals.ametsoc.org]

Demnach wurden Sting Jets schon im Modell simuliert und man stellte fest, dass auch ohne Verdunstungskälte Spitzenböen erreicht wurden. CSI als Kontributor ist auch nicht eindeutig bewiesen, weil CSI alleine nur eine Zutat ist, so wie conditional instability nicht Gewitter verursacht, sondern Hebung eine wesentliche weitere Zutat ist.

Schultz stellt Norwegerzyklone und Shapiro-Keyser-Zyklonen (SK) gegenüber; bei SH kommt es im bent-back-Frontbereich zur Frontolyse, und in einer kurzen, zeitlich und räumlich limitierten Phase, bevor der cold conveyor belt Jet am Boden ankommt, kommt der Sting Jet ins Spiel. Durch Absinken warmer Luft bei der Frontolyse wird der starke Höhenwind zum Boden transportiert. Verdunstung kann verstärkend wirken, weil es die statische Stabilität herabsetzt, ist aber nicht notwendig.

Bei Norwegerzyklonen mit den eingeringelten Okklusionsbändern fehlt der frontolytische Prozess, das PV-Maximum befindet sich ja lange Zeit um den Kern herum. Deswegen gibt es bei Norwegerzyklonen auch keinen Sting Jet, sondern "nur" Starkwinde durch den cold conveyor belt jet oder durch isallobarische Druckänderung, bzw. Leeeffekte im Warmsektor.

Wenn es im frontolytischen Bereich der SK zu stabil ist, bildet sich kein Sting Jet. Soweit ich das verstanden habe ...

Gruß,Felix

-------------------------------
Indem wir wenigstens den Willen zum Scheitern haben, kommen wir vorwärts.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Sting Jets - weder CSI noch Verdunstungskälte, sondern Frontolyse? 302 Felix Welzenbach 24.01.18 20:01
  Re: Sting Jets - weder CSI noch Verdunstungskälte, sondern Frontolyse? 71 Uwe R. 07.02.18 23:10


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.