Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Wie zum Teufel ermittelt denn der DWD die Jahresmitteltemperatur
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 93 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Dezember 2017 10:47

im deutschen Gebietsmittel?

Ich dachte eigentlich durch gleichgewichtete Mittelung der zuvor veröffentlichten auf volle Zehntelgrad gerundeten zwölf Monatsmittelwerte, aber das scheint ja nicht (mehr) zu passen.

Verwirrt

--------------------------------------------------------------------
Wetterstation: Davis Vantage Pro2 aktiv
Standorte: Holzminden-Stadt seit 26.12.2014 auf 93 m; Holzminden-Silberborn seit 11.11.2016 auf 428 m
Rohdaten der Stadtstation: Wetterstation Holzminden-Stadt (93 m)
Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]
Fotogalerie DWD-Wetterstationen: [fotogalerie.wetter-holzminden.de]

"Anders als dies habituelle Nörgler behaupten, ist das Land eben nicht von 'Staatsversagen' geprägt, sondern davon, dass auf allen Ebenen,
politisch und auch sonst unterschiedlich gesinnte Menschen von Berufs wegen oder im Ehrenamt dafür sorgen, dass die Mehrheit der Leute
hierzulande besser und sicherer leben als Milliarden Menschen in anderen Ländern. Man muss dies hin und wieder sagen, denn manchmal entsteht
der Eindruck, in Deutschland gehe es überwiegend chaotisch, ungerecht und undemokratisch zu. Es gibt (...) eine Lust an destruktivem Streit und an einer
aggressiven Anstandslosigkeit, die ihre Protagonisten gerne als 'Streitkultur' verbrämen. Solange nur einige Leute lachen und ein Satz 34-mal retweetet
wird, ist alles toll, sogar das Übelste." (Kurt Kister, SZ vom 27.01.2018)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.12.17 10:48.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Wie zum Teufel ermittelt denn der DWD die Jahresmitteltemperatur 1235 Jürgen (Holzminden, 93 m) 25.12.17 10:47
  Nein, ohne Gewichtung: Summe der 12 Monatsmittel dividiert durch 12 (oT) 289 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 29.12.17 05:55
  Davon ging ich ja auch immer aus. Dann sind es für 2016 9,55 = 9,6 und nicht wie beim DWD angegeben 9,5 °C. (oT) 277 Jürgen (Holzminden, 93 m) 29.12.17 13:43
  Es ist bekannt, dass die DWD-Pressestelle lediglich die vorläufigen Monatswerte benutzt (statt der 11 endgültigen) (oT) 269 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 29.12.17 16:50
  Hat nix mit der Pressstelle zu tun. 310 Jürgen (Holzminden, 93 m) 29.12.17 17:06
  Re: Hat nix mit der Pressstelle zu tun. 313 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 29.12.17 17:32
  Dein letzter Absatz führt zum Kern, um den es mir hier geht. 317 Jürgen (Holzminden, 93 m) 29.12.17 18:03
  Eventuell liegt es daran, wie das Jahresmittel generiert wird... 307 Lobo 29.12.17 21:12
  Zwinkern Deswegen meine Ausgangsfrage. (oT) 252 Jürgen (Holzminden, 93 m) 29.12.17 22:44
  Ich denke, dass User F1 (Frank) das ohne größere Recherche meinerseits beantworten könnte (oT) 238 Lobo 06.01.18 21:38
  Berechnungsreihenfolge: zuerst die Gebietsmittel der Monatsraster 271 F1 07.01.18 14:16
  Danke, das Jahresraster (z. B. im Klimaatlas) ist dann aus den 12 Monatsrastern ermittelt? (oT) 235 Lobo 07.01.18 20:02
  Ja. 245 F1 07.01.18 20:12
  Es bleibt undurchsichtig 297 Jürgen (Holzminden, 93 m) 02.01.18 13:32
  Ja ist auf jeden Fall erklärungsbedürftig 290 LeifErikson 02.01.18 14:23
  Im übrigen steht jetzt auf der Wikiseite 9,55°C bei 2016 (oT) 278 LeifErikson 17.01.18 11:40
  Re: Wie zum Teufel ermittelt denn der DWD die Jahresmitteltemperatur 333 F1 04.01.18 21:05
  Vielen Dank! 272 Jürgen (Holzminden, 93 m) 04.01.18 21:43
  Danke! 265 Christoph (Halle/Saale) 04.01.18 22:34
  Verstehen muss man das trotzdem nicht 297 Jürgen (Holzminden, 93 m) 04.01.18 22:50
  Ich versteh's auch nicht. Und woher hat Wikipedia die 9,54 °C, wenn in offiziellen DWD-Verlautbarungen immer nur nur 9,5°C stehen? (oT) 253 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 04.01.18 23:30
  auch das frage ich mich. Aber es scheint ja offenbar zu stimmen mit den 9,54... woher sie auch immer errechnet wurden. (oT) 240 Jürgen (Holzminden, 93 m) 04.01.18 23:58
  Re: Ich versteh's auch nicht. Und woher hat Wikipedia die 9,54 °C, wenn in offiziellen DWD-Verlautbarungen immer nur nur 9,5°C stehen? 314 F1 05.01.18 06:54
  Danke! Bezog sich auf Jürgen. Und Wiki muss die 9,54 in 9,55 Grad ändern. Gibt es so eine Tabelle auch für 2017? (oT) 253 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 05.01.18 10:43
  Danke, es ist schon ein Rätsel mit dieser Runderei beim DWD 274 Jürgen (Holzminden, 93 m) 05.01.18 15:42
  Tja Jürgen.... 279 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 05.01.18 17:40
  Re: Tja Jürgen.... 245 Jürgen (Holzminden, 93 m) 05.01.18 18:18
  Re: Tja Jürgen.... 251 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 05.01.18 23:22
  Ergebnis: Egal, wie man rechnet, es stimmt nicht mit dem DWD-Wert überein 260 Jürgen (Holzminden, 93 m) 06.01.18 11:00
  100% Zustimmung! Die ewige Doppelzüngigkeit des DWD nervt.... 290 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 06.01.18 17:59
  Re: 100% Zustimmung! Die ewige Doppelzüngigkeit des DWD nervt.... 260 Jürgen (Holzminden, 93 m) 06.01.18 21:22
  Oh ja... Dafür, dass vor 10 Jahren DWD-Werte überwiegend noch "geheim" war, stehen da aber von Bevern recht viele Daten drin (oT) 257 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 06.01.18 22:28
  Diese Straftat von Herrn Springer dürfte verjährt sein mittlerweile. (oT) 236 Jürgen (Holzminden, 93 m) 07.01.18 00:08
  Grinsen Ihm hätte DWD-Gefängnis gedroht 260 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.01.18 01:48
  Rundung der Monatsmittelwerte bei Bereitstellung auf dem CDC-FTP-Server. 296 F1 08.01.18 07:41
  Schmunzeln Danke. (oT) 237 Jürgen (Holzminden, 93 m) 08.01.18 08:36
  Re: Rundung der Monatsmittelwerte bei Bereitstellung auf dem CDC-FTP-Server. 112 F1 29.04.18 00:26
  Vielen Dank! (oT) 95 Jürgen (Holzminden, 93 m) 29.04.18 08:33
  Bei WebWerdis erfolgt die Ausgabe von Monatsmitteltemperaturen schon immer mit 2 Nachkommastellen (außer für historische Monate, für die keine Tagesmittel vorliegen) (oT) 76 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 12.05.18 21:45
  Bestreitet doch niemand... 76 Jürgen (Holzminden, 93 m) 12.05.18 21:52
  Jep (oT) 74 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 12.05.18 23:09
  Vielleicht einer der folgenden Ansätze: 340 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 04.01.18 23:50
  Re: Vielleicht einer der folgenden Ansätze: 285 Jürgen (Holzminden, 93 m) 05.01.18 00:01


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.