Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Föhnorkan
geschrieben von: WetterChaot (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Dezember 2017 12:35

Aktuell oder seit einiger Zeit weht ein Föhnorkan über den Alpen mit Spitzen bis über 160km/h.

Warum trocknet der Föhn aktuell nicht die Luftmasse am Alpenrand/Alpenvorland aus? Bzw. in den Münchner Raum?

Zwar gibt es Föhnlagen öfters dennoch ist es sehr selten dass man an der Station München Stadt Böen von über 50-70 oder mehr misst, warum ist das so?

Was schon öfters gab dass bei Föhnlagen die Temperaturen je nach Lage teilweise bis über 15-17 Grad ansteigt, dennoch ist mit Wind weniger oder gar nicht zu spüren.

Grüße
Jan



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Föhnorkan 521 WetterChaot 11.12.17 12:35
  Der Föhn weht nur 20-30km über den Alpenrand hinaus. (oT) 114 Felix Welzenbach 13.12.17 18:54
  Meist ist das so, aber er kann auch bis München reichen. (oT) 107 Waldstetten, Ostalb 13.12.17 19:02
  nein, Föhn ist definiert durch den Wind. (oT) 108 Felix Welzenbach 13.12.17 19:04
  Genau davon rede ich. Der Föhn mit seinem dazugehörigen Wind reicht bis München dann. Siehe hier: 178 Waldstetten, Ostalb 13.12.17 19:10
  Bitte ein Beispiel, danke. (oT) 119 Felix Welzenbach 13.12.17 22:04
  Das ist nie im Leben in 20% aller Föhnfälle der Fall. Mir fällt spontan ein Fall ein, wo der Föhn zumindest bis in den Münchener Süden gereicht hat (habe von 2003 bis 2013 in München gewohnt)... 113 JensW Unterbiberg (sö. München ca. 55 22.12.17 19:15
  spannend 168 Felix Welzenbach 23.12.17 00:05
  Re: Der Föhn weht nur 20-30km über den Alpenrand hinaus. 144 WetterChaot 17.12.17 23:03
  Re: Föhnorkan 175 Felix Welzenbach 17.12.17 23:25
  Re: Föhnorkan 121 WetterChaot 22.12.17 18:01


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.