Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: prinzipiell geht es auch runter auf radial 125m, aber...
geschrieben von: Janek (Leipzig, 135m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Dezember 2017 15:48

norwester schrieb:
-------------------------------------------------------
> da ist die Zuverlässigkeit fraglich. Habe ich da
> noch statistisch unabhängige Werte? Das könnte
> auch bei 250 m evtl zum Teil mal fraglich sein.
> Robuster wären in radialer Richtung meines
> Ermessens 500 m (also die Mittelung über 4
> Volumenelemente). Azimuthal bleiben wir am besten
> bei 1°.
> Dabei sieht man das die Radardaten eigentlich
> polare Daten sind. Zum Komposit werden diese auf
> ein kartesisches Gitter interpoliert, wobei auch
> das Interpolationsverfahren von Bedeutung ist.
> Aber ich kann mich auch irren. Müsste man mal
> vergleichen.

Da die azimutale Auflösung nach außen zwar abnimmt (d.h. >250m wie du schon schreibst), aber die einzelnen Radarstandorte meist nah genug beieinander sind und somit die volle Reichweite nur selten gebraucht wird, ist ein 250m-Komposit durchaus gerechtfertigt, finde ich. Im Nahbereich möchte man schon gern nicht nur 500m haben.

Viele Grüße
Janek



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Frage zu Niederschlagsmessung und Radarauswertung 384 Braunsroda(BLK-Sachsen-Anhalt-287m) 05.12.17 07:38
  Re: Frage zu Niederschlagsmessung und Radarauswertung 170 Daniel aus Bonn 05.12.17 08:26
  Und nicht zu vergessen, der Radarniederschlag ist bezogen auf eine 1 x 1 km-Fläche (oT) 118 Lobo 05.12.17 08:38
  mittlerweile auch 250m :-) (oT) 114 Janek (Leipzig, 135m) 05.12.17 09:11
  prinzipiell geht es auch runter auf radial 125m, aber... 137 norwester 07.12.17 12:54
  Re: prinzipiell geht es auch runter auf radial 125m, aber... 137 Janek (Leipzig, 135m) 07.12.17 15:48
  Sprühregen fehlt noch in der Liste. (oT) 107 Janek (Leipzig, 135m) 05.12.17 09:00
  Re: Frage zu Niederschlagsmessung und Radarauswertung 157 Janek (Leipzig, 135m) 05.12.17 09:09
  Re: Frage zu Niederschlagsmessung und Radarauswertung 147 Daniel aus Bonn 05.12.17 09:43
  Re: Frage zu Niederschlagsmessung und Radarauswertung 154 Janek (Leipzig, 135m) 05.12.17 10:20
  Zuerst einmal vielen Dank für die erhellenden Antworten! 182 Braunsroda(BLK-Sachsen-Anhalt-287m) 05.12.17 14:20
  Das wird sich aber im Laufe des nächsten Jahres ändern, dann werde auch die konventionellen RR-Messungen im RADOLAN-Verfahren berücksichtigt 209 Lobo 07.12.17 18:37


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.