Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Vormittags häufig sonniger als nachmittags oder nur Einbildung?
geschrieben von: jsn73 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. November 2017 12:42

Hallo liebes Forum,

eine Frage, die ich mir schon seit meiner Kindheit stelle ist, ob mein Eindruck stimmt, dass es eher vormittags sonnig ist als nachmittags. Ganz oft nehme ich nämlich wahr, wie am Morgen schön die Sonne scheint und je mehr es Richtung Mittag/Nachmittag geht, der Himmel immer bedeckter wird. Gibt es das meteorologische Erklärungen für oder ist das nur mein subjektiver Eindruck? Ich komme übrigens aus Hannover.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.11.17 12:43.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Vormittags häufig sonniger als nachmittags oder nur Einbildung? 449 jsn73 29.11.17 12:42
  Zwinkern Morgens/vormittags ist bei Strahlungswetterlagen die Feuchtigkeit eher am Boden (z. B. Tau), nachmittags (durch Verdunstung) in der Luft 233 Lobo 29.11.17 13:18
  Ist wirklich so, vor allem im Sommerhalbjahr. Liegt an der Konvektion, die nachmittags am stärksten ist und zu vermehrter Bewölkung beiträgt. Der mittlere Tagesgang des Bedeckungsgrads zeigt da am Nachmittag ein Maximum (oT) 163 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.12.17 02:02


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.