Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Und die Barometer müssten 10hPa zuviel anzeigen (oT)
geschrieben von: lenti - Schoemberg / Nordschwarzwald (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Oktober 2017 17:58

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)gruß lenti



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Delle im Indischen Ozean (oT) 354 Martin aus Kiel 31.10.17 11:25
  Dein Link führt zu einem Webmail Login (oT) 99 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 31.10.17 11:36
  Nochmal: Delle im Indischen Ozean 200 Martin aus Kiel 31.10.17 12:04
  Wirklich 100m? (oT) 94 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 31.10.17 12:56
  Ja, wirklich,100m. 141 Martin aus Kiel 31.10.17 13:52
  Dann müsste die Küste ja auch 100m unter NN liegen, oder? (oT) 95 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 31.10.17 13:59
  Und die Barometer müssten 10hPa zuviel anzeigen (oT) 95 lenti - Schoemberg / Nordschwarzwald 31.10.17 17:58
  Die Abweichung liegt im Zehntelpromillebereich (Quecksilberbarometer), das Wetter drumherum hat einen größeren EInfluss (oT) 92 freddytornado 31.10.17 19:23
  Da die Gravitation vor der Atmosphäre (glücklicherweise) nicht haltmacht ... 155 oz 04.11.17 15:43
  Umgekehrt, das Refrenzellipsoid weicht 100 m von NN ab. 136 freddytornado 31.10.17 18:36
  Danke, wieder was gelernt 134 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 31.10.17 19:50
  Re: Danke, wieder was gelernt 143 freddytornado 31.10.17 21:06


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.