Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: Betrifft...Funkwetterstation WS 1080 bitte um Hilfe bei einem Problem
geschrieben von: Alex B. aus BRB/B (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. August 2017 08:57

Hi,

die WS/WH1080 geht gerne von heut auf Morgen kaputt, das musste ich auch schon zweimal feststellen. Es scheint, als würde meist die Mess- und Sendeeinheit den Geist aufgeben. Einmal stieg die Sendeeinheit völlig aus, ein anderes mal waren die Temperatur- und Feuchtedaten nach 6 Monaten Betrieb völlig aus dem Rahmen gefallen. Auch auf der Platine des Reed-Schalters der Niederschlagswaage machte sich bereits Korrosion breit.

Für den gängigen Handelspreis von ca. 100¤ ist der Haufen Formkunststoff und billigster Elektronikkomponenten m.M. deutlich überteuert. Wer ernsthaft und dauerhaft Wetterdaten sammelt, wird sich mit der Station langfristig eher ärgern. Besser in höherwertigere Hardware investieren.

Gruß
Alex

http://brieselangwetter.de/bilder/forumsbanner.jpg
http://images.spritmonitor.de/632382.png



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Betrifft...Funkwetterstation WS 1080 bitte um Hilfe bei einem Problem 375 Matthias aus Nordenham 21.08.17 00:04
  Re: Betrifft...Funkwetterstation WS 1080 bitte um Hilfe bei einem Problem 206 Bremerhavener 21.08.17 02:06
  Re: Betrifft...Funkwetterstation WS 1080 bitte um Hilfe bei einem Problem 179 Matthias aus Nordenham 21.08.17 19:05
  Re: Betrifft...Funkwetterstation WS 1080 bitte um Hilfe bei einem Problem 217 Alex B. aus BRB/B 22.08.17 08:57


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.