Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Kreative Rundungsverfahren beim DWD - Eure Meinungen?
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 90m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Juni 2017 11:03

Vielleicht hier besser aufgehoben, ich verlinke mal zum Ursprungsbeitrag von gestern:
[www.wzforum.de]

Für mich lauten die korrekten Monatsmittelwerte in den beiden genannten Beispielen
jedenfalls 12,9 (Mai 2014) und 14,8 Grad (Mai 2017) und nicht 13,0 und 14,9.

Wie seht ihr das bzw. weiß jemand, warum der DWD sich zu dieser meiner Meinung nach
unzulässigen "Aufrundungskette" entschieden hat vor einiger Zeit?

wiki sieht dies übrigens genauso:
Ist die Ausgangszahl bereits das Ergebnis einer Rundung, so muss für den Grenzfall, dass die neue Rundungsstelle 5 ist, wenn möglich auf die exakte Zahl zurückgegriffen werden

-------------------------------------------------------------------
"Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch." (Hölderlin)
"Was nützt mir mein Problem? - Die ehrliche Antwort darauf ist immer ein guter Anfang." (Tatort "Hundstage", WDR 31.01.2016)

Wetterstation: Davis Vantage Pro2 aktiv, Standort: Holzminden-Stadt seit 26.12.2014
Extremwerte: Tmax 37,7 °C 04.07.2015; Tmin -10,0 °C 06.01.2017;
RR24h 55,0 mm 24.07.2017; max. GSH 4 cm 21.01.2016
Stationsrohdaten: Wetterstation Holzminden-Stadt (93 m)

Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.06.17 11:08.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Kreative Rundungsverfahren beim DWD - Eure Meinungen? 642 Jürgen (Holzminden, 90m) 04.06.17 11:03
  Um wieviel unterscheidet sich der maximale Rundungsfehler bei den beiden Methoden? (oT) 258 Leo 04.06.17 11:23
  Das war die falsche Frage. Um wieviel unterscheidet sich der mittlere Fehler der beiden Verfahren? 287 Leo 04.06.17 12:26
  Antwort für kaufmännisches Runden 378 Leo 04.06.17 13:53
  Die Frage ist: Hat es eine praktische Relevanz? Eher nein. (oT) 247 Lobo 09.06.17 07:18
  Schmunzeln Ja, hat es. 256 Jürgen (Holzminden, 90m) 11.06.17 23:43
  Das ist ja immer relativ. Realistischerweise müsste man zu jedem Wert noch ein Fehlerintervall angeben... 307 Lobo 12.06.17 08:34


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.