Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Fronten identifizieren
geschrieben von: sebastiansurf (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. April 2017 10:31

Hallo Leute,
Ich befasse mich erst seit neustem mit der Meteorologie und habe folgende Frage:

Wenn ich eine Wetterkarte gegeben habe, die nur isobaren und T und H markierungen hat, wie finde ich heraus wie Kalt- und Warmfront Verlaufen? Ich habe dazu etwas von "Knicken" in den isobaren gelesen, bin daraus aber nicht schlau geworden.

Wie macht ihr das ? Nehmt ihr eventuell ein Satellitenbild dazu, auf dem die Wolken den Verlauf der Fronten anzeigt? Ich steh da etwas auf dem Schlauch..

Ich freue mich auf Informationsreiche Antworten,

Danke im Voraus



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Fronten identifizieren 797 sebastiansurf 10.04.17 10:31
  Re: Fronten identifizieren 452 Henning, (Paderborn (110m)) 10.04.17 10:37
  Danke. Dann gibt's noch ... 408 Leo 10.04.17 10:57
  Pseudopotentielle Temperatur ist auch immer ganz hilfreich... 452 Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) 10.04.17 15:33
  Karte verfällt (oT) 290 Henning, (Paderborn (110m)) 10.04.17 20:54
  Hab sie mal gespeichert ... 408 Flämingwetter 10.04.17 23:34
  Würde ich nicht sagen 378 Philipp aus Alraft (Nordhessen 300m) 11.04.17 11:57
  Sehe ich auch so, auch für Warmfronten ist die Pseudo- bzw. Äquipot sehr gut geeignet... 437 Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) 11.04.17 21:00


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.