Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Sonnenscheinmessung MG vs. DWD
geschrieben von: Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. April 2016 17:34

Hallo allerseits,

es gibt ja immer wieder größere Unterschiede zwischen DWD und MG-Staionen beim Sonnenschein (die MG-Station hatte hier letztes Jahr über 200 Sonnenstunden mehr als der DWD). Diese Unterschiede treten in Bielefeld aber erst seit Oktober 2014 auf (vorher gab es an beiden Stationen fast gleich viel Sonnenschein).

Häufig wird behauptet, dass die MG-Daten falsch sind (es wird z.B. übermäßig viel "Cirrus-Sonnenschein" erfasst und die Sonnenmessung ist "träge" und kann nicht exakt auf Sonne-Wolken-Wechsel reagieren) -. die vom DWD sind dagegen grundsätzlich korrekt.

Gestern konnte man hier einen guten Sonnenscheindauer-Vergleich zwischen MG und DWD-Station anstellen, da die Sonne den ganzen Tag über ohne Unterbrechung schien. Es gab auch keine morgendlichen Nebelfelder oder ähnliches.

Das Ergebnis:

Astronomisch möglich: Knapp 13,7 Stunden (SA 6:37 Uhr / SU 20:18 Uhr)

MG: 13,0 Stunden (Sonne von 6:57 bis 20:00 Uhr)

DWD: 12,3 Stunden (Sonne von 7:31 bis 19:49 Uhr)

Hier eine Karte, an der ich den genauen Standort beider Stationen eingefügt habe (inkl. Foto der MG-Station, die DWD-Station habe ich noch nicht selbst besucht):
[www.google.com]

Also auch an einem durchweg sonnigen Tag misst der DWD 0,7 Stunden weniger als MG und 1,3 Stunden bzw. 10% weniger als astronomisch möglich.

Ich finde das schon recht heftig. Gerade morgens geht ganz offensichtlich viel Sonne durch den ungünstigen Standort verloren (ist gerade im Sommerhalbjahr immer wieder zu beobachten).

MG ist mit 95% des astronomisch möglichen zwar relativ hoch, aber dass eine Station nur 90% des astronomisch möglichen erfassen kann, finde ich schon etwas schwach.

So einfach (MG falsch, DWD korrekt) ist es eben doch nicht.

Viele Grüße

Sebastian

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wetterextreme im Stadtgebiet Bielefeld seit dem Jahr 2000:
- Höchstes Tmax 37,5°C am 12.8.2003 und 4.7.2015 / Höchstes Tmin 24,5°C am 9.8.2003 / am 19.8.2012 um 24 Uhr 29°C / am 3.8.2013 um 5 Uhr morgens 27°C
- Tiefstes Tmin bis -20°C am 7.1.2009 / Tiefstes Tmax -11°C am 19.12.2009
- Schnee: 40 cm am 26.12.2010 auf 100 Meter Höhe / 55 cm im Januar 2010 auf 300 Meter Höhe / 30 cm Neuschnee in 12 Stunden am 27./28.2.2004
- Regen: 100 mm in 24 Stunden am 26.8.2010 / 50 mm in 1h am 29.6.2012 / 30 mm in 15 Minuten am 25.6.2006



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.04.16 17:35.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Sonnenscheinmessung MG vs. DWD 809 Sebastian, Bielefeld/Uni, 124m 12.04.16 17:34
  Geht am Kern des Problems leider völlig vorbei... 366 Jürgen (Holzminden, 90m) 12.04.16 22:20
  Traurig Wetterwarte Göttingen seit 01.01.2016 (8 Uhr) leider Vollautomat (oT) 285 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 17.04.16 02:50
  Traurig Re: Wetterwarte Göttingen seit 01.01.2016 (8 Uhr) leider Vollautomat 299 Jürgen (Holzminden, 90m) 17.04.16 10:01
  Nochmal zum Standort Göttingen 291 Jürgen (Holzminden, 90m) 17.04.16 13:46
  Ja, Göttingen steht da für "2014-2017" auf der Abschussliste (oT) 249 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 19.04.16 06:25
  Göttingen: Rätsel gelöst 321 Jürgen (Holzminden, 90m) 17.04.16 20:45
  Grinsen Was sagt so eine 1-Tages-Stichprobe schon? Da werten wir lieber mal die Daten der letzten 9-10 Jahre aus (oT) 264 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 19.04.16 06:25
  Schmunzeln das war eine Stunden-Stichprobe. Aber ich musste herzhaft lachen. (oT) 240 Jürgen (Holzminden, 90m) 19.04.16 10:25
  Göttingen: Unterschiede schon möglich... 291 mph5 19.04.16 10:37
  Re: Göttingen: Unterschiede schon möglich... 282 Jürgen (Holzminden, 90m) 19.04.16 10:57
  Frage an mph5 304 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 19.04.16 20:58
  Zwinkern Nun hörst du aber mal auf. Wer soll da denn noch durchblicken? 301 Jürgen (Holzminden, 90m) 19.04.16 21:28
  Zwinkern Sag das mal dem DWD (oT) 251 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 19.04.16 23:04
  Re: Frage an mph5 251 mph5 26.04.16 12:24
  Danke Dir erstmal... 373 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 27.04.16 10:59


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.