Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag?
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 90m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Januar 2016 18:04

Hallo Lobo,

ich meinte jetzt die nebenamtlichen AMDA-Stationen, nicht das reine, teils noch konventionelle, teils automatisierte RR-Messnetz (davon haben wir in der Region mehrere, auch eine konventionelle direkt nebenan in Lüchtringen, das ist die einzige, an der bei mir im Umkreis noch die Niederschlagsart gemeldet wird). Bevern (AMDA 3 seit 01.07.2006) ist ja die Nachfolgestation von Holzminden (ID 2323) und in den ersten Jahren hat der Beobachter dort mehrere Meldungen abgegeben, u.a. auch noch Bedeckungsgrad und Niederschlagsart.
Habe gerade bei sklima nachgeschaut, bis Ende 2011 sind noch RR-Bestimmungen vorhanden (Codes 6, 7 und 8). Diese wurden dann ab 2012 eingespart, erst seitdem regiert Code "4".
Also: Menge und ob es Niederschlag hat, wird dort von Beginn an mit Pluvio gemessen, aber bis Ende 2011 durfte der Beobachter zusätzlich noch melden, um was für Niederschlag es sich handelt.
Das ist die richtige Kombination und ich sehe keinen Sinn darin, seither auf diesen Dienst zu verzichten.

Seitdem nur noch Schnee von Hand, und dies wurde an manchen AMDAs des Nebenamtes
ja auch zum 18.02.2013 beendet, wie wir letztens festgestellt haben, so dass es nun auch im Nebenamt die ersten wenn man so will Vollautomaten gibt und die Ehrenamtler nur noch Grundstücksüberlasser sind.

Beste Grüße
Jürgen

-------------------------------------------------------------------
"Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch." (Hölderlin)
"Was nützt mir mein Problem? - Die ehrliche Antwort darauf ist immer ein guter Anfang." (Tatort "Hundstage", WDR 31.01.2016)

Wetterstation: Davis Vantage Pro2 aktiv, Standort: Holzminden-Stadt seit 26.12.2014
Extremwerte: Tmax 37,7 °C 04.07.2015; Tmin -10,0 °C 06.01.2017;
RR24h 55,0 mm 24.07.2017; max. GSH 4 cm 21.01.2016
Stationsrohdaten: Wetterstation Holzminden-Stadt (93 m)

Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 800 Jürgen (Holzminden, 90m) 22.01.16 10:19
  Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 414 Denis Reinhardt - Bönningstedt - SH 22.01.16 16:00
  Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 393 Matthias aus Nordenham 22.01.16 16:29
  Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 387 Jürgen (Holzminden, 90m) 22.01.16 18:22
  Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 344 Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) 24.01.16 03:11
  Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 324 Jürgen (Holzminden, 90m) 24.01.16 09:54
  Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 352 Lobo 24.01.16 13:56
  Re: Zählt "Schneegriesel" nicht als Niederschlag? 492 Jürgen (Holzminden, 90m) 24.01.16 18:04


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.