Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

vielleicht erleben wir ja demnächst ein praktisches Beispiel
geschrieben von: Ewald (Leonberg bei Stuttgart) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Dezember 2015 18:24

Hallo Lobo,

mir geht es ähnlich. Die Zahl der Publikationen wird immer größer. Sie befassen sich auch oft mit irgendwelchen Teilaspekten, die nicht so interessant sind. Eines entnehme ich aber den aktuellen Publikationen: Es ist inzwischen auf jeden Fall gesichert, dass im Winterhalbjahr die Interaktion zwischen Troposphäre und Stratosphäre für das Wettergeschehen der NH wichtig ist. Dies wurde ja noch vor einigen Jahren von nicht wenigen Meteorologen als nicht gesichert angenommen.

Die Praxis ist aber sowieso immer das Interessanteste: Der stratosphärische Wirbel ist bisher sehr stark und die Temperatur dort oben bisher deutlich kälter als das Mittel. Nun versucht ein starker Keil über ME bzw. OE den troposphärischen Wirbel kräftig zu stören. Und in der Mittelfist will noch das Aleutenhoch mitmachen. Daher bin ich gespannt, ob der entsprechende Impuls den stratosphärischen Wirbel deutlich stören kann. Bisher sieht es (noch) nicht danach aus...

Grüße
Ewald



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Aktuelle Witterung in den nördl. gemäßigten Breiten 2188 Christian Ludwigshafen 03.12.15 12:39
  Nennen wir es Klimawandel. (oT) 580 Tommie/Berlin-Steglitz 03.12.15 12:59
  Nennen wir es (nordhemispherische) Großwetterlage... 843 Lobo 03.12.15 20:17
  Genauer gesagt gibt es Katluftausbrüche 549 Nebula 06.12.15 00:30
  Re: Nennen wir es (nordhemispherische) Großwetterlage... 483 Islandtief 06.12.15 23:05
  Re: Nennen wir es (nordhemispherische) Großwetterlage... 452 jediefe 07.12.15 11:45
  Re: Nennen wir es (nordhemispherische) Großwetterlage... 430 freddytornado 07.12.15 14:30
  stratospärischer Polarwirbel - Anmerkung 497 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 07.12.15 13:19
  Re: Nennen wir es (nordhemispherische) Großwetterlage... 428 Lobo 18.12.15 09:42
  vielleicht erleben wir ja demnächst ein praktisches Beispiel 589 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 28.12.15 18:24
  Die Kälte ist derzeit auf den Polregionen beschränkt, weltweit gibt es dzt. in den mittleren Breiten über den Kontinenten warmes Wetter 821 freddytornado 03.12.15 21:06


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.