Allgemeine Meteorologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Sommermonsun? - Ist dies die lehrbuchmäßige Wetterlage dazu?
geschrieben von: reinhard, südhessen 90m (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. August 2010 16:15

In Fachbüchern zum Thema Meteorologie. Oder bessergesagt in Büchern für Hobbywetterfrösche, liest man immer wieder von Sommermonsun über Mitteleuropa in den Monaten Juni bis August. Zumindest seit Ende der Hitzewelle haben wir ja häufig Regen. In einigen Regionen sogar monsunartige Niederschlagsmengen.

Könnte man sagen, dass die aktuelle Wetterlage die Sommermonsunwetterlage schlechthin ist. Oder gehört der mitteleuropäische Sommermonsun eher in das Märchenbuch für Hobbywetterfrösche.

Viele Grüße
Reinhard



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.08.10 16:21.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Sommermonsun? - Ist dies die lehrbuchmäßige Wetterlage dazu? 3926 reinhard, südhessen 90m 15.08.10 16:15
  Re: Sommermonsun? - Ist dies die lehrbuchmäßige Wetterlage dazu? 792 Adrian, Idar-Oberstein (405m) 15.08.10 16:50
  Märchenbuch :-) 756 Nordwest (Varel,Friesland,11m) 15.08.10 16:59
  Re: Sommermonsun? - Ist dies die lehrbuchmäßige Wetterlage dazu? 616 Georg Payr 15.08.10 17:23
  Schöpfer des europäischen Monsunbegriffs ist -glaube ich- Hermann Flohn... 357 Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) 19.08.10 05:06
  Re: Schöpfer des europäischen Monsunbegriffs ist -glaube ich- Hermann Flohn... 366 Georg Payr 19.08.10 12:47


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.