Klimatologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

naja
geschrieben von: fabile (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Juni 2018 22:29

Die Antropogenic warming folgt fast 1:1 den kum. GHG. In der Realität wird die Erwärmung munter weiter gehen, auch wenn die GHG nicht mehr ansteigen, auf Grund von Trägheit der Ozeane, Arktiseis, das erst schmelzen muss usw usw.

Dann haben wir ja im 1. Bild einen schönen schwarzen Balken über die Ist-Situation. Die müsste deutlich tiefer sein, als die theor. Erwärmungskurve (?). Schlimmer noch, die beobachteten Werte liegen über dem Antr. warming. Müssten aber durch die anderen Players eher ein wenig tiefer liegen. Und durch die Trägheit (Ozeane) nochmals deutlich tiefer.

Es entsteht zumindest der Eindruck, dass die Wirklichkeit der Theorie davonfliegt.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Das 1,5 Grad Ziel 672 dh7fb 19.06.18 09:57
  PS 311 dh7fb 19.06.18 10:12
  Macht null Sinn 285 noiv 19.06.18 14:38
  Re: Macht null Sinn 271 dh7fb 19.06.18 15:00
  Komisch 236 fabile 20.06.18 10:28
  Re: Komisch 216 dh7fb 20.06.18 11:20
  teilweise einverstanden... 224 fabile 20.06.18 13:26
  Re: teilweise einverstanden... 194 dh7fb 20.06.18 14:51
  Re: teilweise einverstanden... 218 Random_weather 20.06.18 18:43
  naja 193 fabile 21.06.18 22:29


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.