Klimatologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Mal passend hierzu von mir: Kleine Analyse der DWD-Mittelwertdatei
geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (53 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 20:07

Analyse mittels SKlima & FTP-CDC des DWD von [www.dwd.de] :

Veröffentlicht sind dort 726 Stationen.
SKlima-Datenbankausgabe für den Zeitraum 1.1.1961 bis 31.12.1990 = 731 Stationen.

Anzahl der Stationen bei SKlima.de mit 100 %, also lückenlos vollständigen Datensätzen für das Element TM (Temperatur-Tagesmittel) im Zeitraum 1961-1990 = 259 Stationen = nur 35,4 %!

Anzahl der Stationen bei SKlima.de mit mindestens >= 90 % Vollständigkeitsquote für das Element TM (Temperatur-Tagesmittel) im Zeitraum 1961-1990 = 352 Stationen = 48,2 %

Fazit 1: Für mehr als der Hälfte aller DWD-Stationen liegen weniger als 27 von 30 Messjahren innerhalb der Referenzperiode 1961-1990 zugrunde.

Anzahl der Stationen bei SKlima.de mit weniger als 50 % Vollständigkeitsquote für das Element TM (Temperatur-Tagesmittel) im Zeitraum 1961-1990 = 135 Stationen = 18,5 %

Fazit 2: Die Angaben für etwa jede fünfte aufgelistete DWD-Station basiert auf Mittelwerten, die aus weniger als 15 von 30 Messjahren innerhalb der Referenzperiode berechnet wurden.

Anzahl der Stationen, wo zwischen SKlima.de und DWD-Mittelwertseite die mittlere Differenz des Jahresmittels 1961-90 weniger als 0,1 K beträgt: 207 Stationen = 80,2 % aller Stationen mit lückenlos vollständigem Tagesdatensatz im Referenzzeitraum

Anzahl der Stationen, wo zwischen SKlima.de und DWD-Mittelwertseite die mittlere Differenz des Jahresmittels 1961-90 mindestens >= 0,1 K beträgt: 51 Stationen = 19,8 % aller Stationen mit lückenlos vollständigem Tagesdatensatz im Referenzzeitraum.

Warum hat der DWD nun was an diesen vollständigen Stationen geändert?
Schauen wir uns zur Klärung dieser Frage von diesen 51 Stationen die beiden Angaben bezüglich der Jahresmitteltemperatur 1961-1990 im Detail an:

1.Wert: reduziertes DWD-Jahresmittel 1961-1990 laut DWD-Tabelle A / 2.+3.Wert: Original-Jahresmittel 1961-1990 laut SKlima.de, basierend auf Monats- bzw. Tageswerten (letztere mit zwei Nachkommastellen)
 8.0 /  8.2 /  8.25 Augsburg-Mühlhausen (originales Mittel bis Mai 1979 noch von Augsburg-Kriegshaber)
 8.8 /  9.0 /  9.01 Bremen (originales Mittel bis Mai 1978 noch vom LBH-Nord; seitdem LBH-Süd)
 7.4 /  7.6 /  7.68 Burgwald-Bottendorf (DWD-Mittel von Frankenberg/Eder III, ab Sept. 1983)
 7.0 /  6.8 /  6.84 Donaueschingen (mehrfach wechselnde Höhenlagen zwischen 677 und 735 m)
 8.6 /  8.7 /  8.75 Engelskirchen (Verlegungen 1962 + 1967)
 9.7 / 10.7 / 10.72 Freiburg i. Br. (originales Mittel 1961-90 noch vom Wetteramt im Zentrum)
 6.5 /  6.7 /  6.74 Garmisch-Partenkirchen (Verlegung Ende 1967)
        8.5 /  8.58 Garsebach b. Meißen -> originales Mittel 1961-90 noch von Meißen-Korbitz (1957-98 auf 225m, diese Station fehlt auf der DWD-Mittelwertseite!)
 8.6 /  8.9 /  8.93 Genthin (Verlegungen 1965 + 1979 + 1980)
 7.8 /  7.9 /  7.95 Gera (Verlegung 1965)
 8.2 /  9.1 /  9.13 Gießen-Wettenberg (originales Mittel 1961-90 noch von der WeWa Gießen-Fröbelstraße)
 7.6 /  7.4 /  7.41 Gößweinstein (Verlegungen 1963 + 1970 + 1979 + 1980)
 7.7 /  7.8 /  7.89 Heinersreuth-Vollhof (originales Mittel 1961-90 noch von Bayreuth)
 8.9 /  8.6 /  8.60 Helmstedt (Verlegungen 1965 [von Mariental-Horst] + 1966 + 1978 [2x] + 1985)
 8.2 /  8.6 /  8.63 Hersfeld, Bad (originales Mittel noch aus der Stadt; seit Ende 1994 zur Oberen Kühnbach verlegt)
 9.4 /  9.1 /  9.15 Kaiserslautern (Verlegungen 1965 [3x] + 1970)
 8.5 /  8.9 /  8.97 Kassel (originales Mittel bis Mitte 1977 noch aus der Stadt; danach Verlegung in die Dönche)
 8.3 /  8.6 /  8.62 Kissingen, Bad (originales Mittel noch aus der Stadt; seit Ende 2004 zum OT Hausen verlegt)
 8.1 /  8.2 /  8.20 Königshofen, Bad (Verlegungen 1966 + 1979 + 1983 + 1985 + 1986 + 1990)
10.5 / 10.3 / 10.30 Lahr (Verlegungen 1972 + 1976 + 1981; DWD-Mittel von Lahr-Dinglingen, ab Apr. 1981)
 9.3 /  9.2 /  9.21 Limburg/Lahn (Altstadt bis 1986; ab 1987 OT Blumenrod und OT Offheim)
 8.4 /  8.0 /  8.06 Mallersdorf-Pfaffenberg (originales Mittel 1961-90 noch von Mallersdorf III, ab Apr. 1981)
 7.8 /  7.6 /  7.68 Memmingen (zwei Messreihen, fünf Standorte; insgesamt 50 m Höhenunterschied)
 8.6 /  8.7 /  8.76 Mergentheim, Bad (Verlegungen 1962 + 1973 + 1979 zum OT Neunkirchen)
 7.9 /  8.1 /  8.17 Murrhardt (Verlegung 1978 um 47 Höhenmeter nach oben)
 8.1 /  8.0 /  8.02 München-Nymphenburg (geringfügige Verlegung 1991; DWD-Mittel deswegen um 0,1 K erhöht)
 7.8 /  8.0 /  8.00 München-Riem (Verlegung 1969)
 9.2 /  9.4 /  9.48 Münster (Verlegung Ende 1981; originales Mittel 1961-90 noch aus der Stadt; DWD-Angabe hingegen für den doppelt angegebenen Flughafen Münster-Greven)
 7.2 /  6.8 /  6.89 Neukirchen-Hauptschwenda (Verlegung Ende 1977)
 9.7 /  9.4 /  9.46 Neuwied (Verlegungen 1979 + 1981 + 1994)
 6.8 /  6.9 /  6.95 Oberviechtach (Verlegungen 1968 + 1971 + 1975 [2x] + 1994 um 97 Höhenmeter nach oben!)
 8.3 /  8.5 /  8.51 Olsdorf (originales Mittel 1961-90 noch von Halsdorf; dort 1991 verlegt)
 6.7 /  7.0 /  7.07 Pfullendorf (Verlegungen 1965 + 1971 + 1972 + 1975 + 1979 + 1984 zum OT Brunnhausen)
 8.2 /  8.4 /  8.44 Pirmasens (Verlegung 1976)
 8.8 /  9.0 /  9.04 Rahden-Kleinendorf (originales Mittel noch von Rahden [bis Okt.1982] und Rahden-Varl [ab Nov.1982])
10.4 / 10.1 / 10.10 Saarbrücken-St.Johann (originales Mittel noch von St.Arnual [bis Jun.1983] und St.Johann [ab Jun.1983]; weitere kleinere Verlegung 1987)
10.3 / 10.0 / 10.04 Schallstadt-Mengen i. Br. (Verlegungen 1964 + 1973 + 1976)
 8.5 /  8.8 /  8.81 Schopfheim (Verlegungen 1970 + 1974 + 1981 zum OT Eichen)
 8.2 /  8.4 /  8.45 Schotten (Verlegung 1974; in 2005 dann 50 Höhenmeter nach unten verlegt)
 7.6 /  7.8 /  7.85 Simmern-Wahlbach (Verlegungen 1979 + 1993)
 8.6 /  8.8 /  8.85 Stuttgart-Echterdingen (Verlegungen 1966 + 1973 + 1995)
 5.7 /  5.8 /  5.89 Titisee-Neustadt (Verlegungen 1976 + 1989 + 1992 zum OT Langenordnach)
 8.6 /  8.3 /  8.35 Travemünde (Verlegung 1981)
 7.9 /  7.8 /  7.83 Ulm (Verlegungen: 1964 um 42 m nach oben + Ende 1991 weitere 45 m nach oben; ab Herbst 2014 OT Mähringen, noch weitere 26 m höher gelegen)
 7.4 /  7.5 /  7.50 Weiden/Opf. (geringfügige Verlegung 1991; DWD-Mittel deswegen um 0,1 K herabgesetzt)
 9.1 /  8.8 /  8.86 Weilburg-Kläranlage (Verlegungen: 1963 um 28 m nach unten + 1970 um weitere 14 m nach unten + 1993 noch weitere 48 m nach unten)
 8.7 /  8.6 /  8.62 Weiskirchen/Saar (Verlegungen: 1966 um 77 m nach unten + 1968 um weitere 10 m nach unten; zuletzt 1997 verlegt)
 7.5 /  7.6 /  7.60 Weismain (Verlegungen 1973 + 1992)
 9.1 /  9.2 /  9.27 Wertheim (Verlegungen 1965 + 1968 + 1969 zum OT Eichel I + Ende 1976 zum OT Bestenheid + Ende 1983 zum OT Eichel II)
 8.7 /  8.6 /  8.60 Witzenhausen (Verlegungen 1963 + 1977)
 9.5 /  9.3 /  9.37 Wuppertal-Buchenhofen (Grund der DWD-Mittelwerts-Heraufsetzung unklar; im Zeitraum 1961-2005 keine Verlegung erkennbar)

Fazit 3: Beim Vergleich mit der 1.Spalte erkennt man die Abänderungen der arithmetischen Mittel, die zwar aufgrund der Verlegungen überwiegend sicherlich berechtigt waren, aber auch viele Mini-Korrekturen um 0,1 K nach oben oder unten, die als unnötige Feilscherei ums Zehntel angesehen werden müssen.
Zudem ist der Bearbeitungsstand Anfang der 1990er und damit vielfach längst überholt -> im Fall Lahr sogar kontraproduktiv, da beim Belassen der originalen 10,30°C der Fehler in den Abweichungsbeträgen der Bernd-Karte nur ca. 0,3 K statt wie heute 0,5 oder 0,6 K betragen würde

So viel Klimakunde für heute - für alle, die sich schon länger fragen, warum zwischen SKlima.de und den DWD-Mittelwerten überhaupt Unterschiede bestehen



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.18 20:19.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Klima in Deutschland - Rückblick auf die große Eiszeit vor 1988 3696 Badischer Reisbauer 05.01.18 22:56
  Schmunzeln Danke für die Fleissarbeit! (oT) 311 seagull 05.01.18 23:21
  Ich rechne lieber mit 1998-2017. Die ersten 7 Jahre deines New-Climate-Zeitraums waren zur Hälfte noch recht kühl (neben 1996 auch 1991 und 1993) (oT) 331 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 05.01.18 23:37
  Fast gleich: 1988-2017 9,20 °C, 1991-2017 9,19 °C (oT) 305 Badischer Reisbauer 06.01.18 00:01
  Zwinkern Genauer lesen: 1998, nicht 88. Die letzten 20 Jahre waren 9,35 °C warm (+1,1 K) (oT) 319 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 06.01.18 00:30
  PS: Die Jahreszahlen unter deinem "Maximum" für März & September sind nicht korrekt bzw unvollständig (oT) 319 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 05.01.18 23:40
  Ja, die +2,6 K sind vom März 2017, bei Sept. fehlt 2016 378 Badischer Reisbauer 06.01.18 00:08
  Gehört meiner Meinung nach ins Rückblickforum 390 Jürgen (Holzminden, 93 m) 06.01.18 15:19
  Kein Wunder zum modernen Sonnenmaximum. 514 Weltklima 06.01.18 18:42
  Grober Unsinn! (oT) 301 LeifErikson 06.01.18 18:55
  Mit wie vielen Jahrzehnten Verzögerung rechnest du ... 475 Badischer Reisbauer 06.01.18 20:53
  schon die Annahme, dass er "rechnen" koennte, ist grob falsch (oT) 312 plinius 06.01.18 21:50
  auch nach Malberg müsste es schon längst abgekühlt haben (oT) 301 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 06.01.18 22:32
  Ist Malberg überhaupt noch aktiv? Letzter Beitrag von 2015 (in Berliner Wetterkarte) (oT) 327 Lobo 06.01.18 22:47
  Ich denke nicht - er ist jetzt im 82.Lebensjahr (oT) 345 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.01.18 01:51
  Malberg kam leider nicht in die Gunst der Altersweisheit (oT) 296 Klimafrosch 07.01.18 13:50
  Re: Mit wie vielen Jahrzehnten Verzögerung rechnest du ... 436 Weltklima 07.01.18 13:02
  Hehe, das bekannte "Auf Tote Pferde" setzen 423 Random_weather 07.01.18 13:07
  Re: Mit wie vielen Jahrzehnten Verzögerung rechnest du ... 400 Fefe 07.01.18 16:30
  Interessant auch die >+2K-Abweichungsmonate 410 Nordwaldeck 07.01.18 18:04
  Am Flughafen Köln/Bonn haben wir nun zwei 30-jährige Zeiträume... 488 Thomas K. 08.01.18 13:13
  Re: Am Flughafen Köln/Bonn haben wir nun zwei 30-jährige Zeiträume... 394 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 08.01.18 22:44
  1934 ja, da hatte die Garthe-Station 12,0 °C, 1868 sehe ich... 396 Thomas K. 09.01.18 07:17
  Zwinkern Streiten natürlich nicht, Thomas 379 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.01.18 23:31
  Schmunzeln Danke (oT) 290 Thomas K. 10.01.18 06:51
  Re: Am Flughafen Köln/Bonn haben wir nun zwei 30-jährige Zeiträume... 409 plinius 09.01.18 16:29
  Keine Ahnung.. am Nordpol oder in Sibirien vielleicht, ja (oT) 303 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 09.01.18 23:32
  ja, ich denke auch, dass auch das deutsche Flächenmittel 319 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 16.01.18 13:34
  Nicht möglich - Freiburg hat 2006/07 einen großen Break ... 324 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 16.01.18 23:03
  für Freiburg gebe ich Dir recht, aber 316 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 17.01.18 10:48
  Lahr 295 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 17.01.18 21:20
  Vor Dinglingen muss es aber schon eine Station gegeben haben 285 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 18.01.18 16:10
  Ja, sogar 4 Stück --> SKlima hilft weiter 334 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.01.18 23:54
  Dann ist natürlich die geringe Abweichung gegenüber 61/90 gut erklärbar 306 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 22.01.18 18:47
  Re: Ja, sogar 4 Stück --> SKlima hilft weiter 268 Edwin Aldrin 06.02.18 14:08
  Re: Ja, sogar 4 Stück --> SKlima hilft weiter 264 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 06.02.18 21:37
  Re: Ja, sogar 4 Stück --> SKlima hilft weiter 238 Edwin Aldrin 07.02.18 07:40
  Re: Ja, sogar 4 Stück --> SKlima hilft weiter 277 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.02.18 15:48
  Mal passend hierzu von mir: Kleine Analyse der DWD-Mittelwertdatei 359 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.02.18 20:07
  Cool Ihr habt beide keine Ahnung 442 Badischer Reisbauer 10.01.18 17:29
  Grinsen Das sind doch Peanuts... Als überzeugter Römischer Superreichsbürger bezweifel ich die Existenz des gesamten Universums (oT) 325 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 11.01.18 03:04
  Tiefere Temperaturen kommen schon wieder wegen der AMO 479 Alfons Mittelmeyer 08.01.18 15:21
  man sollte jedem seine wilden Phantasien lassen (oT) 295 plinius 08.01.18 16:57
  AMO ist Fakt. Kannst Du nicht Fakten von Fantasien unterscheiden? (oT) 327 Alfons Mittelmeyer 08.01.18 17:07
  Re: Klima in Deutschland - Rückblick auf die große Eiszeit vor 1988 414 Edwin Aldrin 08.01.18 20:45
  Interessant sind auch gleitende 12 Monatsperioden: Juli 2006 bis Juni 2007 mit +2,14 K mit Abstand am wärmsten! (oT) 313 freddytornado 08.01.18 22:50
  Jep, dagegen können selbst die Wärmejahre 2014+2015 nicht anstinken (oT) 336 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 08.01.18 22:52
  Verlaufsgrafiken der Jahrzehntmittel seit 1888... 494 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 13.01.18 09:37
  Extremwinter bald wieder zu erwarten und außerdem ein katastrophaler Dürresommer 605 Alfons Mittelmeyer 13.01.18 13:01
  Re: Extremwinter bald wieder zu erwarten und außerdem ein katastrophaler Dürresommer 454 Martin aus Kiel 13.01.18 15:35
  Kapitel 1: Anstieg des Frischwassergehaltes und des Meeresspiegels im Beaufort Wirbel im Arktischen Ozean - CPOM 439 Alfons Mittelmeyer 13.01.18 16:01
  Spannende Lektüre 396 Martin aus Kiel 13.01.18 16:22
  Klar deine Amenmärchen Stunde 444 Random_weather 13.01.18 16:45
  Noch peinlicher wirds, wenn man sich den Salzgehalt ansieht 403 Random_weather 13.01.18 17:29
  Re: Klar deine Amenmärchen Stunde 344 Alfons Mittelmeyer 14.01.18 16:55
  Re: Klar deine Amenmärchen Stunde 339 Random_weather 14.01.18 17:47
  Was macht Fram Süßwasser Export? 401 noiv 13.01.18 19:35
  Grinsen Ziemlich steile These, Alfons. Willst wohl Kai Zorn & Ivo Konkurrenz machen? (oT) 333 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 13.01.18 21:29
  Ist ja nicht der erste Ausfall von Fonsi 402 Random_weather 14.01.18 10:33
  Halte ich für sehr unwahrscheinlich 510 Badischer Reisbauer 14.01.18 19:12
  Re: Halte ich für sehr unwahrscheinlich 472 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 16.01.18 07:49
  Das meiste sehe ich ja ähnlich 400 Badischer Reisbauer 17.01.18 09:25
  Grinsen Gut möglich - 2050 werden wir es wissen. Wie alt bist du dann? (oT) 289 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 17.01.18 21:02
  Da habe ich gerade mein dinner for one hinter mir (oT) 278 Badischer Reisbauer 17.01.18 21:43
  Grinsen Passt ja.. ich bin dann der jetzige Wolfgang Peter aus Silberborn und wohne im Solling. Einmal monatlich Klimaabend im Seniorenstift "Zum Tonnenonkel" (oT) 293 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 17.01.18 22:38
  Die Rekordtrennung ist komplett 323 Badischer Reisbauer 31.05.18 10:21


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.