Klimatologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: ....noch so ein Irrsinn an staatlichem Blödsinn....
geschrieben von: dh7fb (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. November 2017 17:03

Interessantes Interview mit James Hansen zur Kernkraft. Er ist ja bekannt für seine Unterstützung derselben. Die ganze Bigotterie dieser Lobby kommt in einem Satz zum Ausdruck als er zu den Nachteilen/Risiken Stellung nimmt:
Zitat:
Kein Energiesystem ist perfekt, aber im Fall der Kernenergie ist es klar, dass wir die Probleme soweit reduzieren können, dass die Kernkraft die umweltfreundlichste aller Energiekandidaten ist, von denen wir wissen.

Meint er wirklich, damit die gewaltigen Probleme eines GAU ( KEINE Konstruktion kann ihn ausschließen solange wir über Spaltung reden) und die unlösbaren Probleme der Endlagerung ( unlösbar deshalb weil es in unserem Universum unmöglich ist die Zukunft genau zu kennen, wir können auch die Vergangenheit nicht ändern) kleinreden zu können??
Interessant sind seine Äußerungen zu den EE: "Noch mehr für Erneuerbare Energien? Sie machen wohl Witze."

Wenn ( laut Atomlobby um Hansen) die EE ein Witz sind und die Nachteile von Atomkraft derart heruntergespielt werden " Es gibt viele Gründe für die Zunahme der nuklearen Angst, von denen ein Teil irrational ist." (Anmerkung: welche?) dann führt dies zu Ratlosigkeit.
Die schärfste Nummer kommt jedoch am Schluss:
Zitat:
Spätestens unsere Kinder aber werden diese Position erneut prüfen, und ich habe Angst, dass unsere Kinder enttäuscht sein werden, wenn sie verstehen, wie töricht wir waren und was wir angerichtet haben.

Wieder der Verweis auf kommende Generationen um diesmal für die Atomkraft zu werben. Aber, und das sollte man auch bei jeder Wette auf die Zukunft beachten, z.B. beim Abschluss einer Versicherung: Keiner kann die Zukunft genau kennen. Jedem der sagt: "Die Zukunft wird golden wenn Du mir jetzt Dein Geld gibst" sollte man mit großem Misstrauen begegnen!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.17 17:05.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Weltklimakonferenz von Fidschi nach Bonn, COP 23 1381 Peter Tobies 05.11.17 18:51
  Der Kongress tanzt..... 326 fabile 06.11.17 09:28
  Schade um die gigantischen Flugmeilen. (oT) 199 Klimafrosch 06.11.17 11:21
  Zwinkern Zum Glück ist D für Fiji eingesprungen (oT) 174 noiv 06.11.17 16:03
  Ich lese von 25.000 Teilnehmern aus 192 Ländern 308 Starhopper 06.11.17 11:45
  100 Leute pro Land? 327 wienerwald 06.11.17 12:07
  Das sehe ich auch so 181 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 11.11.17 11:27
  Teilnehmerliste (vorläufig) mit 19115 Personen 197 Badischer Reisbauer 11.11.17 21:23
  Ich weiß die Lösung: 281 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 06.11.17 22:20
  Gesundheitsnotstand in New Dheli 301 wienerwald 07.11.17 12:27
  ... irgendwann ueberholen die uns auch noch 304 plinius 07.11.17 13:02
  Mit diesem Spinner ist kein Staat zu machen (oT) 185 Mark Schäfer 07.11.17 13:10
  Doch, aber nur ein kleiner Freistaat (oT) 164 Badischer Reisbauer 08.11.17 07:57
  ....noch so ein Irrsinn an staatlichem Blödsinn.... 261 fabile 07.11.17 17:52
  Re: ....noch so ein Irrsinn an staatlichem Blödsinn.... 244 plinius 07.11.17 19:50
  Re: ....noch so ein Irrsinn an staatlichem Blödsinn.... 238 dh7fb 07.11.17 20:14
  80 neue Atomkraftwerke bis 2030 in China. 241 Waldstetten, Ostalb 07.11.17 20:23
  Re: 80 neue Atomkraftwerke bis 2030 in China. 237 dh7fb 07.11.17 20:57
  Frankreich will Atomkraftwerke länger am Netz halten 223 Waldstetten, Ostalb 07.11.17 22:37
  Sollen sie doch ihre schöne Cote D'Azur mit Solarzellen zupfastern..... 214 fabile 08.11.17 08:11
  Wenn man die Zellen ins Meer legt, kann niemand mehr ertrinken 213 Badischer Reisbauer 08.11.17 09:39
  Es gibt wohl genügend Platz in den Wüsten.... 207 fabile 08.11.17 10:01
  es gibt auch genug Platz auf den Daechern 221 plinius 08.11.17 10:20
  Re: ....noch so ein Irrsinn an staatlichem Blödsinn.... 210 dh7fb 15.11.17 17:03
  Gerade heute am Radio: Deutschland verpasst Klimaziele.... 246 fabile 08.11.17 08:08
  Re: ... irgendwann ueberholen die uns auch noch 261 noiv 08.11.17 13:04
  Welche Skala liegt auf der Y-Achse? 206 Ewald (Leonberg bei Stuttgart) 11.11.17 16:59
  Geschätzte vorläufige Kosten 117 Millionen. Dafür hätte man in Bangladesch 255 Martin-Rügen-Göhren 11.11.17 19:17
  Direkter Anteil des Meeresspiegelanstiegs am Sturmschaden von Sandy in NYC: 2 Milliarden 209 plinius 12.11.17 13:36
  Quark, wenn die Amis zu blöde sind, 219 Martin-Rügen-Göhren 13.11.17 22:53
  Kuestenschutz wird ueberall teurer 205 plinius 13.11.17 23:50
  BDI und MC Kinsey ein trautes Paar zu "Klimaschutzkosten" 253 Peter Tobies 13.11.17 22:39
  Knallharte Merkel kämpft mit Boxhandschuhen für Durchsetzung von CO2-Zielen 206 Badischer Reisbauer 08.12.17 10:05
  2,0K Ziel für Deutschland schon gescheitert? 138 Christoph (Halle/Saale) 26.12.17 11:25
  2K ist globales Ziel 197 Random_weather 26.12.17 12:05


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.