Klimatologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit.
geschrieben von: Kurpfälzer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. März 2020 10:01

dh7fb schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich freue mich über jeden sachlichen Austausch wie
> diesen gerade. Ich denke, die Arbeit hat den
> Schwerpunkt auf die spatiale Aufsplittung. Es ist
> für Entscheidungen (so ähnlich formuliert sie auch
> irgendwo) an einem bestimmten Punkt der Erde sehr
> wichtig, eine einigermaßen gesicherte Projektion
> zu erhalten. Und da macht es schon einen
> Unterschied ob man zum gegebenen Zeitpunkt einen
> (wohl zu extrapolierenden) geforcten
> Beschleunigungs-Trend sieht oder nicht.
Der Denkfehler ist, dass es wichtiger ist, das Problem vom Ende her zu betrachten (x-Menge schmelzender Eismassen führt zu y-Meeresspiegelanstieg) als den Fokus auf den Anfang = aktuelle räumliche Zustandsvariabilitäteb/Trends zu legen. Die in der Arbeit gemutmaßten/beobachteten Entwicklungen haben keinen gesicherten Erkenntnisgewinn im Hinblick auf die Zukunft. Mir fallen ad hoc viele Faktoren ein, die lokal/regional Meeresspiegelransgressionen beinflussen und die derzeit u.U. noch stark das globale Forcing überlagern. Nur werden diese lokalen/regionalen Faktoren - z.B. meteorologische (Luftdruck, trömungsrichtung und Intensität) in Kombination mit den geografischen Ausstattungen - zunehmend in den Hintergrund treten oder auch räumliche Verschiebungen der räumlichen Trends bewirken weil nicht alle Einflussfaktoren und nicht die Größe aller Einflussfaktoren exakt bekannt sind. Und an diesem Punkt wird die Frage, ob es einen Unterschied macht, "ob man zum gegebenen Zeitpunkt einen (wohl zu extrapolierenden) geforcten Beschleunigungs-Trend sieht oder nicht" doch ziemlich akademisch und versperrt den Blick auf das Große und Ganze. Und es ist ein gefundenes Fressen für Skeptiker, Beschwichtiger und jene Influencer/Lobbyisten wie EIKE & Kalte Sonne, die die sehr drängenden und notwendigen Maßnahmen torpedieren/sabotieren wollen.

> Insofern
> halte ich Deinen Vergleich mit den Bisons für
> hinkend, denn es war nicht nicht das Ansinnen der
> Arbeit, diese Herde wegzudiskutieren, meine
> übrigens auch nicht. Es ist das Muster und die
> Steilheit eines geforcten Beschleunigungs- Trends
> und da sagt die Arbeit: sorry, NOCH nicht zu
> sehen. Wir müssen warten.
Absolut entschiedener Widerspruch (s.o.). Das ist genau das grundsätzliche Problem. Wir haben keine Zeit zum Warten: Wir dürfen solche Arbeiten nicht als gewissenberuhigende Nebelkerzen verwenden! Fakt ist: Es wird immer wärmer, der Erwärmungstrend ist ungebremst, das CO2-induzierte Erwärmungspotential hinkt den tatsächlichen Konzentrationen hinterher, die Eismassen schmelzen weiter und in Zukunft noch stärker und auch hier ist ein Hinterherhinken wohl gesichert.

Noch eine Analogie: Ich sitze im Kochtopf, mache die Heizplatte unter mir an und habe ein Thermometer dabei. Bei der Messung sehe ich, dass sich das Wasser in dem ich sitze - und auch das ist für mich als Wissenschaftler trivial - raumzeitlich sehr variabel erwärmt. Das finde ich sehr spannend und messe und messe, weil ich wissen will wie ich den Beobachtungstrend in ein Projektionsmodell umsetzen will um Zukunftsaussagen treffen zu können. Während ich nun messe und messe verbrenne ich mir irgendwann die Flossen und das Ausschalten der Heizplatte hilft mir nicht mehr weiter, weil ich den point of no return vor lauter Messen und Überprüfung der Kalibrierung meines Thermometers versäumt habe.

Also, was hilft mir real die zitierte Arbeit und Deine daraus gezogene Erkenntnis "wir müssen warten"?

Sorry, aber ich verstehe Dich nicht. Verharren Deine Denkmuster aus Angst vor falscher Erkenntnis auf dem Erkenntnisweg und den daraus folgenden Handlungen?


> Gruß

Grüße
Kurpfälzer



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Meeresspiegel 12323 plinius 14.01.16 14:58
  Wenn sich der Meeresboden hebt und sich Unterwassergebirge bilden, ist es kein Wunder, dass da auch der Meeresspiegel steigt. (oT) 1973 Alfons Mittelmeyer 14.01.16 15:26
  Re: Wenn sich der Meeresboden hebt und sich Unterwassergebirge bilden, ist es kein Wunder, dass da auch der Meeresspiegel steigt. 2278 anno1981 14.01.16 15:54
  Komisch nur, dass gleichzeitig die Temperatur steigt? Auch wegen Meeresbodenhebung? (oT) 1861 Klimafrosch 14.01.16 15:56
  großer Gott... (oT) 1951 Mark Schäfer 15.01.16 16:23
  der kann da nichts dafuer (oT) 1731 plinius 15.01.16 17:44
  er hat doch gar nicht ganz unrecht, denn das Volumen der Ozeane ist keinesfalls konstant! (oT) 1416 SchweizerGartenmann 07.12.16 21:29
  Zeitskala... (oT) 1525 plinius 07.12.16 22:56
  Nein es ist Meeresbodennachschwingung 1571 Alfons Mittelmeyer 08.12.16 10:35
  Ozeanische Kruste, die sich an den Plattenrändern bildet, hat eine viel kleinere Dichte und beansprucht mehr Volumen 1532 SchweizerGartenmann 08.12.16 11:05
  Jedenfalls ist das mit dem Meeresspiegel komplexer 1639 Alfons Mittelmeyer 08.12.16 12:20
  IPCC Kapitel 1525 plinius 08.12.16 13:15
  Re: IPCC Kapitel 1495 Alfons Mittelmeyer 08.12.16 14:07
  Inkompetenz und AR4/AR3 1524 plinius 08.12.16 14:58
  Re: Inkompetenz und AR4/AR3 1461 Alfons Mittelmeyer 08.12.16 16:31
  Heftiger Anstieg analog zur Temperatur (oT) 1844 Klimafrosch 14.01.16 15:55
  Der Anstieg im Sinne vom "Auschlag" in der Reihe ist nicht so heftig, heftig ist die Abweichnung vom Langristrend, wir hatten ja mal schon gesprochen, dass der Meerespiegelanstieg sich beschleunigt (oT) 1676 Random_weather 14.01.16 16:06
  Zwinkern Meine Lieblingsgletscher Vorab und Segnes sind schuld 1943 fabile 14.01.16 16:03
  Nicht mal so verkehrt, die Beschleunigung des Meerespiegel-Anstieges kommt von den Landflächen-Gletzscher 1801 Random_weather 14.01.16 16:09
  Ernst - die seit langem "erwartete" Beschleunigung des Anstiegs? (oT) 1696 Micha/Taunusstein 14.01.16 22:55
  Re: Ernst - die seit langem "erwartete" Beschleunigung des Anstiegs? 2026 plinius 15.01.16 00:48
  Re: Ernst - die seit langem "erwartete" Beschleunigung des Anstiegs? 2050 dh7fb 18.01.16 08:56
  Re: Ernst - die seit langem "erwartete" Beschleunigung des Anstiegs? 1840 plinius 18.01.16 11:42
  Re: Ernst - die seit langem "erwartete" Beschleunigung des Anstiegs? 1879 dh7fb 18.01.16 12:12
  Jason-3 erfolgreich abgesetzt 1875 plinius 18.01.16 12:01
  Wie viel Landsenkung kommt in Norddeutschland dazu? 2117 Nordwaldeck 18.01.16 22:35
  Richtig. 1916 Michael (5 km östl. Bremerhaven) 19.01.16 09:51
  Für Düneninseln evtl. zu viel (oT) 1698 Nordwaldeck 20.01.16 15:50
  Verhinderung des Meeresspiegelanstiegs könnte recht teuer werden 1978 Alfons Mittelmeyer 19.01.16 13:55
  Re: Verhinderung des Meeresspiegelanstiegs könnte recht teuer werden 1868 dh7fb 19.01.16 14:04
  Re: Verhinderung des Meeresspiegelanstiegs könnte recht teuer werden 1827 plinius 19.01.16 14:14
  Was nocht hinzu kommt... 1928 Michael (5 km östl. Bremerhaven) 19.01.16 15:15
  Re: Was nocht hinzu kommt... 1774 freddytornado 19.01.16 15:53
  Kostengünstiger wäre wohl eine Antarktisbahn 1961 Alfons Mittelmeyer 19.01.16 16:26
  @Alfons Mittelmeyer: Live your dreams! (reloaded) (oT) 1727 Klimafrosch 19.01.16 17:55
  Re: Kostengünstiger wäre wohl eine Antarktisbahn 1800 plinius 19.01.16 18:17
  Re: Kostengünstiger wäre wohl eine Antarktisbahn 1731 dh7fb 19.01.16 18:34
  Re: Kostengünstiger wäre wohl eine Antarktisbahn 1790 plinius 19.01.16 18:43
  Gegenmaßnahmen wären wohl alle zu kostspielig 1677 Alfons Mittelmeyer 19.01.16 19:23
  Gegenmaßnahmen wären wohl alle zu kostspielig 1718 Alfons Mittelmeyer 19.01.16 19:23
  Re: Gegenmaßnahmen wären wohl alle zu kostspielig 1684 dh7fb 19.01.16 19:27
  Die IPCC Voraussagen sind auch nicht unbedingt Langfristvoraussagen 1745 Alfons Mittelmeyer 19.01.16 20:45
  Kontinente bestehen aus leichterem Material, das taucht nicht in eienr Subdiktion ab. Nur und ausschließlich maritime Platten tun dies. 1783 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 20.01.16 06:49
  Über die Meeresoberfläche raus kommen die mittelozeanischen Rücken aber schon, etwa Island, Azoren, Hawai, Galapagos. (oT) 1641 Alfons Mittelmeyer 20.01.16 09:09
  Sogar in Kinderbüchern steht drin, dass Hawaii inmitten der pazifischen Platte liegt. Aber in der Tat, Hawaii liegt mitten im Ozean! (oT) 1667 freddytornado 20.01.16 11:34
  Jedes Kind weiss auch, dass Hawaii nicht aufsteigt, sondern wegen des eigenen Gewichts versinken wird (oT) 1614 plinius 20.01.16 12:10
  Re: Jedes Kind weiss auch, dass Hawaii nicht aufsteigt, sondern wegen des eigenen Gewichts versinken wird 1696 dh7fb 20.01.16 13:39
  Re: Jedes Kind weiss auch, dass Hawaii nicht aufsteigt, sondern wegen des eigenen Gewichts versinken wird 1777 plinius 20.01.16 13:57
  Traurig Und wieder ein "Land" mehr, in dem man nicht mehr Urlaub machen kann (oT) 1840 Badischer Reisbauer 20.01.16 19:03
  Man könnte auch einfach den Stöpsel ziehen und alles in den Gravitationstunnel laufen lassen 1925 Badischer Reisbauer 20.01.16 00:08
  Neues Ergebnis: 50 Meter Anstieg auf 10k Jahren 2046 plinius 09.02.16 14:08
  Möglicherweise 1926 Alfons Mittelmeyer 09.02.16 15:11
  Alfons, bitte schreib nur noch, wenn Du auch verstanden hast, worum es geht... 1852 plinius 09.02.16 15:33
  Re: Alfons, bitte schreib nur noch, wenn Du auch verstanden hast, worum es geht... 1829 Alfons Mittelmeyer 09.02.16 16:45
  Berichtigung 1913 Alfons Mittelmeyer 09.02.16 17:21
  Re: Berichtigung 1803 plinius 09.02.16 18:36
  Re: Alfons, bitte schreib nur noch, wenn Du auch verstanden hast, worum es geht... 1767 dh7fb 09.02.16 17:45
  Das Problem löst sich wohl von selbst 1850 Alfons Mittelmeyer 10.02.16 00:01
  Zuviel Tütchen intus? 1672 fabile 10.02.16 08:33
  Alfons: Fasching ist jetzt vorbei! (oT) 1664 geofan 10.02.16 08:42
  Re: Neues Ergebnis: 50 Meter Anstieg auf 10k Jahren 1929 noiv 09.02.16 23:18
  Der Link führt zur Startseite der SZ, ist nicht mehr brauchbar (oT) 1584 Badischer Reisbauer 10.02.16 15:13
  Was hat man lieber: Holstein-Warmzeit oder Drenthe Vorstoß? 3028 Alfons Mittelmeyer 10.02.16 15:38
  Re: Was hat man lieber: Holstein-Warmzeit oder Drenthe Vorstoß? 1887 antonw 10.02.16 18:52
  Re: Was hat man lieber: Holstein-Warmzeit oder Drenthe Vorstoß? 1848 Alfons Mittelmeyer 10.02.16 19:26
  Warum ist München praktisch eisfreie Insel gewesen? (oT) 1758 Crizz 11.02.16 15:36
  Re: Warum ist München praktisch eisfreie Insel gewesen? 1795 geofan 11.02.16 16:36
  Die Nullhypothese: Der beobachtete Meeresspiegelanstieg (SLR)... 1820 dh7fb 05.04.16 15:19
  Physik ueber Bord geworfen 1776 plinius 05.04.16 16:57
  Re: Physik ueber Bord geworfen 1708 dh7fb 05.04.16 18:42
  Ändert am Grundproblem aber nichts, im Gegenteil (oT) 1628 Klimafrosch 05.04.16 16:58
  Die Nullhypothese, dass Deine Gartenpflanze stochastisch waechst, kann mathematisch auch nicht widerlegt werden (oT) 1639 plinius 05.04.16 17:40
  Re: Die Nullhypothese, dass Deine Gartenpflanze stochastisch waechst, kann mathematisch auch nicht widerlegt werden 1678 Klimafrosch 05.04.16 18:04
  Re: Die Nullhypothese, dass Deine Gartenpflanze stochastisch waechst, kann mathematisch auch nicht widerlegt werden 1601 Random_weather 05.04.16 20:11
  Re: Die Nullhypothese, dass Deine Gartenpflanze stochastisch waechst, kann mathematisch auch nicht widerlegt werden 1543 dh7fb 05.04.16 20:19
  Re: Die Nullhypothese, dass Deine Gartenpflanze stochastisch waechst, kann mathematisch auch nicht widerlegt werden 1770 Random_weather 05.04.16 20:43
  El-Nino gone, Meerespiegel geht weiter 1660 Random_weather 29.09.16 10:40
  MEI ist grade erst runter 1602 plinius 30.09.16 00:21
  Re: MEI ist grade erst runter 1663 Random_weather 30.09.16 07:30
  Re: Meeresspiegel steigt beschleunigt? 1564 dh7fb 27.11.16 20:33
  Billig, hatten wir doch erst alles 1527 Random_weather 27.11.16 20:40
  Re: Meeresspiegel steigt beschleunigt? 1550 dh7fb 27.11.16 20:51
  +7 Meter, wenn Grönland schmilzt 1562 Nordwaldeck 08.12.16 18:18
  Man sollte in Grönland eine sozialistische Revolution in Gang bringen 1521 Alfons Mittelmeyer 08.12.16 18:27
  Das liest sich wie Donald Trump Niveau (oT) 1381 Nordwaldeck 09.12.16 11:05
  Das ist eine Beleidigung fuer Donald Trump... (oT) 1385 plinius 09.12.16 13:05
  Hmmm 1426 Schneehase (Fürth/Odw. 220m ü. NN.) 08.12.16 21:51
  Wenn alles Eis schmilzt, dann droht die große Katastrophe 1587 Alfons Mittelmeyer 09.12.16 14:39
  einfach mal Wertverlust und die Qualitaet des Ackerlandes einrechnen 1518 plinius 09.12.16 15:57
  Re: einfach mal Wertverlust und die Qualitaet des Ackerlandes einrechnen 1505 Alfons Mittelmeyer 09.12.16 16:26
  Re: einfach mal Wertverlust und die Qualitaet des Ackerlandes einrechnen 1415 montan 09.12.16 16:51
  Was ich ernst meine 2100 Alfons Mittelmeyer 09.12.16 17:16
  Erschuetternd. (oT) 1371 plinius 09.12.16 17:58
  Was würden 10% Flächenverlust für Deutschland bedeuten? 1457 Alfons Mittelmeyer 09.12.16 18:04
  Re: Was ich ernst meine 1471 montan 09.12.16 18:09
  Re: Was ich ernst meine 1534 Andreas Teders 09.12.16 18:36
  Re: Was ich ernst meine 1465 montan 09.12.16 20:51
  Für die Landwirtschaft reicht es aber auch nicht. 1588 Alfons Mittelmeyer 10.12.16 13:38
  someone lost his marbles (oT) 1486 plinius 10.12.16 14:36
  Re: someone lost his marbles 1450 montan 10.12.16 20:39
  Re: Für die Landwirtschaft reicht es aber auch nicht. 1446 montan 11.12.16 21:33
  Für die Landwirtschaft reicht die Fläche unter Umständen nicht 1417 Alfons Mittelmeyer 12.12.16 05:00
  In Japan liegt die Bevölkerungsdichte bei 337 Einwohner/km². - Aufgrund des Mangels an Flachland werden Berghänge durch Terrassenfeldbau kultiviert. (oT) 1453 Fr. W. Rehfuß 20km NO Dortmund 68 m N 12.12.16 05:17
  Wenn das im Eisfach passiert, droht Schimmel (oT) 1363 Nordwaldeck 12.12.16 10:31
  Re: Wenn alles Eis schmilzt, dann droht die große Katastrophe 1507 dh7fb 12.12.16 10:52
  und was kosten 90cm? (oT) 1399 plinius 12.12.16 13:34
  In den Niederlanden die Hälfte von den Niederlanden 1512 Alfons Mittelmeyer 20.12.16 18:29
  Meeresspiegelanstieg muss nicht sein 1513 Alfons Mittelmeyer 28.12.16 13:04
  Wohin soll das nur führen, wenn weiterhin der Meeresspiegel so fällt 1520 Alfons Mittelmeyer 29.12.16 17:01
  Re: Wohin soll das nur führen, wenn weiterhin der Meeresspiegel so fällt 1497 dh7fb 29.12.16 18:50
  Vereisung in Grönland erschreckend 1544 Alfons Mittelmeyer 04.01.17 17:39
  So ein Dunk 1634 Random_weather 04.01.17 22:43
  Re: So ein Dunk 1456 plinius 04.01.17 23:47
  Wieso: So ein Dunk? 1518 Alfons Mittelmeyer 07.01.17 14:23
  Re: Wieso: So ein Dunk? 1447 montan 07.01.17 17:45
  Wird sich der Meeresspiegelanstieg wieder normalisieren? 1634 Alfons Mittelmeyer 10.01.17 15:45
  Wirst du dich wieder normalisieren? (oT) 1314 Klimafrosch 10.01.17 18:12
  Wieso wieder? (oT) 1365 Crizz 10.01.17 22:37
  Re: Wird sich der Meeresspiegelanstieg wieder normalisieren?f 1436 Alexander(Ruhrgebiet) 10.01.17 18:23
  2016 vs. 2017 1553 Random_weather 18.01.17 21:31
  Meeresspiegel weiter gestiegen 1644 Alfons Mittelmeyer 07.02.17 13:23
  Berichtigung: 1 mm mehr als am 12.2.2016 1451 Alfons Mittelmeyer 07.02.17 14:08
  Eventuell doch beschleunigter Meeresspiegelanstieg 1545 Klimafrosch 08.06.17 12:58
  Re: Eventuell doch beschleunigter Meeresspiegelanstieg 1350 Random_weather 08.06.17 21:08
  Re: Eventuell doch beschleunigter Meeresspiegelanstieg 1359 plinius 08.06.17 23:43
  Re: Eventuell doch beschleunigter Meeresspiegelanstieg 1295 Random_weather 09.06.17 16:55
  Re: Eventuell doch beschleunigter Meeresspiegelanstieg 1256 plinius 09.06.17 19:10
  Wird Zeit, dass er den Trump-Tower erreicht (oT) 1197 Nordwaldeck 10.06.17 14:38
  zuerst saeuft Mar a Lago ab 1336 plinius 10.06.17 14:43
  Gibt es Beobachtungen an Nordsee-Pegeln zum Meeresspiegel-Anstieg? (oT) 1221 Nordwaldeck 13.06.17 10:49
  guckst Du hier 1392 plinius 13.06.17 11:08
  Tut sich nicht mehr viel mit dem Meeresspiegel 1238 Alfons Mittelmeyer 28.09.17 21:01
  Re: Tut sich nicht mehr viel mit dem Meeresspiegel 1239 Random_weather 28.09.17 21:29
  Re: Tut sich nicht mehr viel mit dem Meeresspiegel 1272 Random_weather 28.09.17 21:32
  Re: Tut sich nicht mehr viel mit dem Meeresspiegel 1191 Alfons Mittelmeyer 28.09.17 22:32
  Nö, Monate ist viel zu wenig. 1130 Thomas 29.09.17 04:21
  Re: Tut sich nicht mehr viel mit dem Meeresspiegel 1324 dh7fb 29.09.17 07:49
  das sieht eher nach dem Gegenteil aus 1285 plinius 01.10.17 16:02
  Re: das sieht eher nach dem Gegenteil aus 1095 dh7fb 13.10.17 17:24
  Re: das sieht eher nach dem Gegenteil aus 1062 Random_weather 13.10.17 20:16
  Re: das sieht eher nach dem Gegenteil aus 1118 Random_weather 13.10.17 17:51
  Eine stark erwärmte Arktis hilft den Meeresspiegel zu senken 1191 Alfons Mittelmeyer 13.10.17 13:27
  Spam (oT) 1014 Klimafrosch 13.10.17 15:57
  Das ist kein Spam sondern auch eine gängige Theorie 1179 Alfons Mittelmeyer 13.10.17 16:20
  Spam, da Schwachsinn-Folgerung----> Meerespiegel (oT) 1013 Random_weather 13.10.17 17:15
  Nö, die Folgerung ist kein Spam 1132 Alfons Mittelmeyer 13.10.17 21:50
  Hut ab vor diesen Esoteriker: Erst zeigt er uns, dass kontinentale Verschiebungen in nur wenigen hunderten Jahren stattfindet, dann das die Erdrotation mal eben entgegen den Impulserhaltung einfach sich umkehrt und nun, dass es keinen Insolationszyklus gi 1103 Random_weather 13.10.17 22:41
  Richtig faszinierend an Alfons ist jedoch die Realitätsferne 1198 Random_weather 13.10.17 22:51
  Es ging um Meeresströmungen und nicht darum, ob die Proportionen der Kontinente stimmen. Zudem Wissenschaftsgeschichte. 1140 Alfons Mittelmeyer 14.10.17 11:14
  Genau, wenn die Kontinente nicht korrekt abgebildet sind, sollen es die Meereströmungen aber sein, looool (oT) 1053 Random_weather 14.10.17 11:53
  Es ist nicht gesagt, dass es so sein soll, sondern dass das durchaus möglich wäre. 1056 Alfons Mittelmeyer 14.10.17 12:15
  Alles ist möglich, auch die Ursache Gott 1068 Random_weather 14.10.17 12:31
  Re: Alles ist möglich, auch die Ursache Gott 1083 Random_weather 14.10.17 12:37
  Golfstrom Wandel 1227 Alfons Mittelmeyer 14.10.17 15:46
  Spam 1101 Random_weather 14.10.17 16:37
  Wir reden über Klima und nicht über Wetterlage 1105 Alfons Mittelmeyer 14.10.17 20:55
  Grinsen Ja so ein Golfstrom kann schonmal einfach kommen und verschwinden, ganz urplötzlich (oT) 1020 Random_weather 14.10.17 21:09
  Tja, es geht um die Nordatlantikdrift 1181 Alfons Mittelmeyer 14.10.17 21:22
  Tja Wissen entwickelt sich weiter, außer bei Esoteriker, da ist die Erde vermutlich ein Scheibe^^ (oT) 1074 Random_weather 15.10.17 12:18
  Bei Esoterikern ist so ziemlich alles multidimensional 1117 Alfons Mittelmeyer 17.10.17 06:58
  TMTR (oT) 1099 plinius 17.10.17 09:55
  Dem armen Mann bringt das Glück Beklemmung wie der Tautropfen der Ameise Überschwemmung (oT) 1073 Klimafrosch 17.10.17 23:05
  Im Normalfall bringt aber auch der Dritte nichts 1108 Alfons Mittelmeyer 18.10.17 10:31
  Kolumbus wollte nach Asien (China), nicht Inden, oder? Ansonsten interessant. 1051 Leo 14.10.17 12:05
  Unter Indien verstand man damals fast den ganzen Süden und Osten Asiens 1105 Alfons Mittelmeyer 14.10.17 12:34
  Ok. Deshalb aber im Nachhinein im Deutschen nicht "Indien" schreiben, wenn Asien gemeint ist? (oT) 1081 Leo 14.10.17 12:41
  Re: Es ging um Meeresströmungen und nicht darum, ob die Proportionen der Kontinente stimmen. Zudem Wissenschaftsgeschichte. 1194 noiv 14.10.17 15:34
  Eine Arbeit zum SLR 1361 dh7fb 11.11.17 17:13
  Re: Eine Arbeit zum SLR, Korrektur 1340 dh7fb 11.11.17 17:49
  Re: Eine Arbeit zum SLR 1127 Alfons Mittelmeyer 14.12.17 19:33
  Re: Eine Arbeit zum SLR 1011 plinius 15.12.17 19:23
  Re: Eine Arbeit zum SLR 1051 Alfons Mittelmeyer 16.12.17 04:57
  Warum braucht die NASA so lange? 1084 Alfons Mittelmeyer 07.01.18 19:46
  Wegen Trump 1144 Random_weather 07.01.18 20:04
  Bei Aviso geht es auch nur bis zum 9. September 935 Alfons Mittelmeyer 10.01.18 14:12
  Re: Bei Aviso geht es auch nur bis zum 9. September 959 dh7fb 10.01.18 15:26
  Jetzt Meeresspiegel bei NASA bis zum Oktober: pausiert immer noch 1126 Alfons Mittelmeyer 11.01.18 11:02
  Ist laut Zeitwert September (0.77 vom Jahr), und es pausiert auch nichts 1123 plinius 11.01.18 12:19
  Es heißt pausieren 1107 Alfons Mittelmeyer 12.01.18 00:28
  Jahr 2100: 1cm/ Jahr 1122 wienerwald 13.02.18 09:29
  Re: Jahr 2100: 1cm/ Jahr 1070 Edwin Aldrin 13.02.18 11:57
  Bescheunigter Anstieg 1200 noiv 13.02.18 12:07
  Re: Bescheunigter Anstieg 1123 dh7fb 13.02.18 15:42
  Re: Bescheunigter Anstieg 1048 noiv 14.02.18 20:35
  Re: Bescheunigter Anstieg 1018 dh7fb 18.02.18 16:38
  Re: Bescheunigter Anstieg 920 dh7fb 18.02.18 19:07
  Re: Bescheunigter Anstieg 969 Random_weather 18.02.18 19:11
  Re: Bescheunigter Anstieg 945 dh7fb 18.02.18 19:30
  Re: Bescheunigter Anstieg 919 Random_weather 18.02.18 19:37
  Re: Bescheunigter Anstieg 915 dh7fb 18.02.18 20:29
  Re: Bescheunigter Anstieg 902 noiv 18.02.18 20:36
  Re: Bescheunigter Anstieg 834 dh7fb 18.02.18 20:46
  Re: Bescheunigter Anstieg 922 Random_weather 18.02.18 21:18
  Re: Bescheunigter Anstieg 913 dh7fb 18.02.18 21:34
  Re: Bescheunigter Anstieg 863 Random_weather 18.02.18 21:39
  Re: Bescheunigter Anstieg 922 dh7fb 18.02.18 21:47
  Re: Bescheunigter Anstieg 933 Random_weather 18.02.18 21:56
  Re: Bescheunigter Anstieg 940 dh7fb 18.02.18 22:07
  Re: Bescheunigter Anstieg 939 fabile 19.02.18 10:14
  Die Alpengletscher fallen kaum ins Gewicht... 961 wienerwald 19.02.18 11:06
  Re: Die Alpengletscher fallen kaum ins Gewicht... 928 montan 19.02.18 11:36
  paar links 993 plinius 19.02.18 15:55
  Re: paar links 957 Random_weather 19.02.18 21:36
  Re: Bescheunigter Anstieg 913 Random_weather 19.02.18 20:22
  Re: Bescheunigter Anstieg 959 Random_weather 19.02.18 19:58
  Re: Bescheunigter Anstieg 1004 dh7fb 19.02.18 20:23
  Re: Bescheunigter Anstieg 994 Random_weather 19.02.18 20:49
  Re: Bescheunigter Anstieg 981 Random_weather 19.02.18 21:16
  Re: Bescheunigter Anstieg 1025 dh7fb 20.02.18 09:00
  Evt. die Figure 2 nicht verstanden? 920 Klimafrosch 20.02.18 10:58
  Nö, siehe Fig 1 (oT) 909 Random_weather 20.02.18 11:31
  Re: Evt. die Figure 2 nicht verstanden? 919 dh7fb 20.02.18 12:52
  Zudem korrigieren die Autoren die ENSO eh relativ stark 929 Random_weather 20.02.18 16:47
  Attributation 2014-2016 916 Random_weather 20.02.18 20:13
  Re: Bescheunigter Anstieg 938 Daniel aus Bonn 20.02.18 16:03
  Re: Bescheunigter Anstieg 961 Random_weather 20.02.18 16:20
  um hier noch anzufuegen 986 plinius 20.02.18 16:55
  Jupp, der Hype wundert sehr, da eigentlich nichts neues dabei ist (oT) 889 Klimafrosch 20.02.18 17:05
  Re: um hier noch anzufuegen 994 dh7fb 20.02.18 17:35
  Kann man so sehen - letztlich juckt es keinen mehr in paar Wochen (oT) 890 Klimafrosch 20.02.18 23:59
  Re: Kann man so sehen - letztlich juckt es keinen mehr in paar Wochen 897 Random_weather 21.02.18 04:50
  Re: Kann man so sehen - letztlich juckt es keinen mehr in paar Wochen 947 dh7fb 21.02.18 08:05
  Rechtfertigt aber trotzdem nicht deine geistigen Irrungen (oT) 855 Klimafrosch 21.02.18 19:17
  ??? (oT) 876 dh7fb 21.02.18 19:25
  Wie viel ist von Sylt dann noch übrig? (oT) 880 Nordwaldeck 19.02.18 16:03
  Meeresspiegel versus Abflachung der Pole 1125 noiv 24.02.18 20:08
  der Typ is ja heftig drauf... (oT) 443 plinius 10.11.19 19:18
  Wir können den Meeresspiegelanstieg auch aktiv verhindern 490 Badischer Reisbauer 12.11.19 08:32
  Man kann dem Mann nur empfehlen, aus Bangladesh zu emigrieren, bevor die Flut kommt... (oT) 441 plinius 12.11.19 09:16
  Die war schon da - hat heute Geburtstag 495 Badischer Reisbauer 12.11.19 09:31
  deutsche Meereströmungsforschung: 132 Jahre 1095 wienerwald 06.03.18 11:24
  Schnee auf der NH 1145 plinius 06.04.18 20:39
  Re: Schnee auf der NH 1080 noiv 06.04.18 21:43
  Hmm 934 noiv 08.04.18 13:25
  Re: Hmm 1072 plinius 08.04.18 14:28
  Re: Hmm 846 noiv 09.04.18 23:27
  Re: Hmm 955 dh7fb 09.04.18 18:15
  Re: Hmm 889 Random_weather 09.04.18 18:24
  Re: Hmm 840 dh7fb 09.04.18 18:42
  Re: Hmm 861 Random_weather 09.04.18 18:59
  Re: Hmm 797 dh7fb 09.04.18 19:15
  Re: Hmm 826 Random_weather 09.04.18 20:21
  Re: Schnee auf der NH 937 Random_weather 09.04.18 15:52
  Grundwässer 993 wienerwald 24.04.18 09:44
  kleine Gletscher unterschätzt 909 wienerwald 22.11.18 11:21
  By By Friesland: 689 seagull 30.10.19 18:13
  trotz fehlendem El Nino steigt die Kurve immer weiter ueber den linearen Trend 689 plinius 10.11.19 19:19
  Nette Beschleunigung halt (oT) 516 Random_weather 10.11.19 19:36
  Wo ist da eigentlich der hiatus? (oT) 481 Klimafrosch 14.11.19 19:26
  Mr. Hiatus laeuft hier noch frei herum, falls Du den meinst (oT) 444 plinius 15.11.19 14:30
  Wenn man Hiatus als die Phase zwischen 2 Rekorden definiert 575 Badischer Reisbauer 15.11.19 16:25
  Aviso Trend hat 3,4 mm/Jahr erreicht 510 plinius 07.03.20 19:52
  Beschleunigung... 494 dh7fb 18.03.20 10:53
  Kann jemand mal in eigenen Worten erklären, was ihr unter "forcing" versteht? (oT) 369 Leo 18.03.20 11:13
  Pseudoskeptikergewaesch, da gibt's nix zu verstehen 439 plinius 18.03.20 11:21
  Meinte euch alle 444 Leo 18.03.20 11:30
  Re: Meinte euch alle 436 plinius 18.03.20 18:30
  Re: Meinte euch alle 415 Leo 18.03.20 19:31
  Re: Meinte euch alle 418 dh7fb 18.03.20 18:41
  Dann bezeichnet "forcing" regelmäßig "radiative forcing"? (oT) 364 Leo 18.03.20 19:25
  Re: Dann bezeichnet "forcing" regelmäßig "radiative forcing"? 412 dh7fb 18.03.20 20:15
  Re: Kann jemand mal in eigenen Worten erklären, was ihr unter "forcing" versteht? 463 dh7fb 18.03.20 12:54
  Ja, forcing = Antrieb. F wirkt auf X, wodurch sich X ändert (oT) 359 Klimafrosch 19.03.20 22:08
  Dann wäre das wohl geklärt 428 Leo 19.03.20 23:03
  Re: Dann wäre das wohl geklärt 426 dh7fb 20.03.20 11:04
  Re: Kann jemand mal in eigenen Worten erklären, was ihr unter "forcing" versteht? 370 Kurpfälzer 21.03.20 08:54
  Re: Kann jemand mal in eigenen Worten erklären, was ihr unter "forcing" versteht? 356 Fefe 21.03.20 09:15
  Re: Kann jemand mal in eigenen Worten erklären, was ihr unter "forcing" versteht? 370 dh7fb 21.03.20 09:39
  Re: Kann jemand mal in eigenen Worten erklären, was ihr unter "forcing" versteht? 365 Kurpfälzer 21.03.20 10:31
  Wie sind bei deinen alten bekannten Problem, insignifkanz heißt nicht inexistenz 415 Random_weather 21.03.20 10:52
  Re: Wie sind bei deinen alten bekannten Problem, insignifkanz heißt nicht inexistenz 374 dh7fb 21.03.20 13:59
  ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 376 Random_weather 21.03.20 14:02
  Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 359 dh7fb 21.03.20 14:27
  Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 386 Kurpfälzer 21.03.20 15:54
  Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 412 dh7fb 21.03.20 19:39
  Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 375 Kurpfälzer 22.03.20 10:01
  Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 384 dh7fb 22.03.20 10:38
  Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 372 Kurpfälzer 22.03.20 13:12
  Re: ...ist gegenwärtig wohl durch die interen Variabilität erzeugt, meint diese Arbeit. 395 dh7fb 22.03.20 15:34
  Richtig, deswegen lese ich solche Arbeiten meist gar nicht (oT) 401 Klimafrosch 23.03.20 00:11
  Colorado plottet den Meeresspiegelanstieg jetzt mit Beschleunigungsterm 309 plinius 15.11.20 02:30
  Ach, Jungs... 289 dh7fb 15.11.20 09:21
  Der beschwichtigende Relativierer mal wieder in Sinner seiner Agenda ... 258 Kurpfälzer 15.11.20 10:18
  hu? 218 dh7fb 15.11.20 16:59
  ... hier dreht sich`s um den sich beschleunigenden Trend. Ne lineare Regression 95-20 entsprechend Deiner Darstellung lenkt den Blick vom Problem ab 191 Kurpfälzer 15.11.20 18:42
  Die Beschleunigung ist ohnehin stärker als in den Daten 203 Random_weather 15.11.20 19:17
  PS: Mit ENSO zu argumentieren ist zusätzlich dümmlich 193 Random_weather 15.11.20 19:33
  Re: PS: Mit ENSO zu argumentieren... 185 dh7fb 15.11.20 20:02
  Re: PS: Mit ENSO zu argumentieren... 174 Random_weather 15.11.20 20:30
  Re: PS: Mit ENSO zu argumentieren... 163 Random_weather 15.11.20 20:36
  Re: PS: Mit ENSO zu argumentieren... 185 dh7fb 15.11.20 21:14
  Re: PS: Mit ENSO zu argumentieren... 171 Random_weather 16.11.20 09:32
  Re: PS: Mit ENSO zu argumentieren... 189 Random_weather 16.11.20 09:36
  Richtig, genau so läuft es. Step-changes nach oben, kaum nach unten, dafür eher Plateau. Klimaerhitzung eben (oT) 139 Klimafrosch 16.11.20 17:18
  ENSO geforced 197 dh7fb 16.11.20 17:30
  Klimaerhitzung 207 Kryos 17.11.20 23:39
  Re: Klimaerhitzung 192 dh7fb 18.11.20 10:33
  Re: Klimaerhitzung 180 Kurpfälzer 18.11.20 12:26
  Re: Klimaerhitzung 173 Kryos 18.11.20 17:16
  Re: Klimaerhitzung 166 dh7fb 18.11.20 17:40
  Re: Klimaerhitzung 155 Kurpfälzer 18.11.20 18:16
  Re: Klimaerhitzung 155 dh7fb 18.11.20 19:17
  Re: Klimaerhitzung 140 Kurpfälzer 18.11.20 23:41
  Re: Klimaerhitzung 166 Kryos 18.11.20 18:20
  Re: Klimaerhitzung 177 dh7fb 18.11.20 19:24
  Re: Klimaerhitzung 171 Kryos 18.11.20 22:02
  Re: Klimaerhitzung 233 Kurpfälzer 19.11.20 00:21
  Re: PS: Mit ENSO zu argumentieren... 199 dh7fb 16.11.20 12:58
  Re: Die Beschleunigung ist ohnehin stärker als in den Daten 224 Random_weather 15.11.20 19:46
  Re: Colorado plottet den Meeresspiegelanstieg jetzt mit Beschleunigungsterm 250 Random_weather 15.11.20 19:08


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.