Klimatologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Wie weit kann man im Extremfall einen Donner hören ?
geschrieben von: Eric, nahe Frankfurt/Main (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. August 2008 15:47

Wohne ca. 10-15km von Frankfurt entfernt und kann aus Erfahrung sagen, dass einem Blitzschlag in FFM hier kaum ein hörbarer Donner folgt.

Nun war ich unlängst auf Elba in Italien und habe dort ein nächtliches Gewitter auf dem Meer beobachten können. Die Blitzrate war schwach ( alle 2 Minuten einer ), doch müssen die es in sich gehabt haben. Der deutlich dröhnende Donner folgte allerdings erst ca.2 Minuten nach dem Blitz, was nach Rechenformel eine Entfernung von etwa 40km bedeutet. Wind hat, zumindest an unserem Standort keine Rolle gespielt und das Meer war auch nach Passage des Gewitters ruhig. Wird der Schall durch das Meer so gut übertragen oder sind es die nicht vorhandenen Bauten und Bäume, die für die enorme Reichweite verantwortlich sind ? Oder waren es eine Art "Monsterblitze" mit extremer Energie und dementsprechenden Donner-Explosionen ?Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann etwas dazu sagen ?
Gruß Eric



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.08.08 15:50.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Wie weit kann man im Extremfall einen Donner hören ? 3143 Eric, nahe Frankfurt/Main 02.08.08 15:47
  habe hier auch schon mal doner gehört von einem gewitter bei leverkusen/köln, also ca. 35km! (oT) 437 huberle ( ratingen-homberg, 150m ) 02.08.08 16:04
  abhängig von standort, wind, Ruhe usw.... 631 Anonymer Teilnehmer 02.08.08 16:54
  Kann ich bestätigen, ich beobachte dass aber erst seit diesem Jahr 613 Guido Richter (Wetterpool), Glaubitz 02.08.08 17:37
  Zwinkern Unglaublich, was Kamenz für `ne ruhige "Klitsche" ist. 432 Tilo, Dresden-Strehlen, 116 m 02.08.08 20:35
  mag auch daran liegen, dass ich etwas exponiert wohne 365 Anonymer Teilnehmer 03.08.08 15:35
  wann genau bitte war das ? (oT) 292 Felix aus Innsbruck 02.08.08 19:24
  Hallo Felix 379 Eric, nahe Frankfurt/Main 03.08.08 12:46
  40 km kann auch ich bestätigen... 491 Tilo, Dresden-Strehlen, 116 m 02.08.08 19:32
  60 km weiß ich auch 474 Andy (Bayerwald 500 m) 03.08.08 00:01
  Hast Du das bei Dir auch als Gewittertag verbucht? 276 pinguin 07.08.08 04:03
  Re: Wie weit kann man im Extremfall einen Donner hören ? 637 Manni 02.08.08 20:19
  exakt das dachte ich auch, daher die Datumsfrage (Sounding?) (oT) 281 Felix aus Innsbruck 02.08.08 20:39
  und in den Alpen ? müßte doch extrem weit zu hören sein (oT) 333 Dennis 02.08.08 21:20
  Re: und in den Alpen ? müßte doch extrem weit zu hören sein 367 Manni 03.08.08 08:00
  in den Bergen oft mehrfache Schallwellen als der gewöhnlich grollende donner 359 Anonymer Teilnehmer 03.08.08 15:38
  Re: Wie weit kann man im Extremfall einen Donner hören ? 467 Sigward 02.08.08 22:58
  Re: Wie weit kann man im Extremfall einen Donner hören ? 363 Daniel aus Bonn 04.08.08 08:43
  Re: definitiv 379 FokkerPlanck 04.08.08 17:08
  Re: Wie weit kann man im Extremfall einen Donner hören ? 418 Bremerhavener 05.08.08 13:34
  wie weit kann man Wetterleuchten sehen? 568 Jörg Kassel/200m 13.08.08 19:40


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.