Klimatologie :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Fehler im Wikipedia Artikel "Sonnenfleck"
geschrieben von: Badischer Reisbauer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. Juni 2008 11:12

Hallo Schneefan,

diesen Satz fand ich bei [de.wikipedia.org]

Anfang Januar 2008 begann ein neuer Zyklus, der mit nur 3 Monaten Ungenauigkeit vorhergesagt werden konnte

Also gleich ein Doppelfehler. Zum einen hat der Zyklus noch nicht begonnen. Außerdem wird hier der Eindruck erweckt, man könnte die Zyklen gut vorhersagen. Tatsächlich (s. dein Link) gehen die Vorhersagen extrem weit auseinander und für den Beginn von Zyklus 24 lagen trotz unterschiedlichster Vorhersagen ziemlich alle viel zu früh (wann der Beginn ist, weiß man zwar noch nicht, aber die Prognosen lagen fast alle deutlich in der Vergangenheit).

Im von Lobo verlinkten Artikel [www.intellicast.com] fand ich diese Abb. interessant:

http://images.intellicast.com/App_Images/Article/130_2.png

Der 23. Zyklus streckt sich mindestens so lang wie der 20. (der allerdings beim Minimum viel mehr Sonnenflecken hatte). Dem 20. folgte aber ein ziemlich aktiver 21. Zyklus. Ist jetzt ein Einzelfall, zeigt aber, dass einem langgezogenen Zyklus nicht generell ein schwaches Maximum im nächsten Zyklus folgen muss.

http://images.intellicast.com/App_Images/Article/130_3.png

Auch zwischen Dauer und Maximum des gleichen Zyklus ist der Zusammenhang (lange Dauer - kleines Maximum) nur mäßig ausgeprägt. Der 23. Zyklus (lang trotz hohem Maximum) ist ein Beispiel, wo es nicht passt.

http://images.intellicast.com/App_Images/Article/130_4.png

Meine Prognose für den 24. Zyklus: Nichts ist unmöglich.

Gruß vom Badischen Reisbauer



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Kommentar zu den Abkuehlungsphantasien.... 1634 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 12.06.08 15:04
  Zustimmung 344 Daniel aus Bonn 12.06.08 16:13
  Re: nochmal Zustimmung an beide 406 FokkerPlanck 12.06.08 16:50
  wissenschaftlich verbrämte Politik 387 syringa 12.06.08 18:00
  Re: wissenschaftlich verbrämte Politik 387 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 12.06.08 18:27
  Re: wissenschaftlich verbrämte Politik 316 syringa 13.06.08 00:12
  Re: wissenschaftlich verbrämte Politik 340 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 13.06.08 00:33
  Oh, Einigkeit 315 syringa 13.06.08 01:08
  Ölpreis, Tropopause 373 Adiabate 13.06.08 07:18
  Verschiebung von Trockenzonen + Waldbrände 316 Christian aus Schopfloch (Westbayern) 13.06.08 23:23
  Nicht vergessen darf man, 271 fabile 14.06.08 19:02
  mit Verschieben von Artenarealen ist nicht viel... 316 Christoph Kolmet 13.06.08 09:51
  sollte unter Syringa, pardon (oT) 237 Christoph Kolmet 13.06.08 09:52
  Re: mit Verschieben von Artenarealen ist nicht viel... 306 syringa 13.06.08 12:04
  Die Antwort liegt im sorgfältigen Quantifizieren... 293 Christoph Kolmet 13.06.08 12:10
  Würde mich mal interessieren... 265 fabile 13.06.08 21:51
  Re: Würde mich mal interessieren... 250 Christoph Kolmet 13.06.08 22:06
  Die direkte Bedrohung der Lebensräume... 285 fabile 14.06.08 19:08
  der "aktuelle" ist ja nun auch kaum aus dem Grundrauschen weg... (oT) 210 Christoph Kolmet 14.06.08 22:41
  Re: Was mich mal interessiert: Warum soll die Sonne eigentlich schwächer werden? 344 Marcus 13.06.08 22:06
  Re: Was mich mal interessiert: Warum soll die Sonne eigentlich schwächer werden? 336 plinius 14.06.08 04:14
  Statistik ist ein Argument dafür 359 Badischer Reisbauer 14.06.08 09:35
  Re: Danke, sehr interessant! (oT) 248 Marcus 14.06.08 11:50
  Re: Statistik ist ein Argument dafür 296 plinius 14.06.08 13:13
  Erhaltungsneigung 511 Badischer Reisbauer 14.06.08 15:19
  Der Beitrag stammt vielleicht von hier 283 Lobo 15.06.08 09:19
  Re: Was mich mal interessiert: Warum soll die Sonne eigentlich schwächer werden? 410 Schneefan 14.06.08 11:38
  Fehler im Wikipedia Artikel "Sonnenfleck" 621 Badischer Reisbauer 15.06.08 11:12
  Re: Fehler im Wikipedia Artikel "Sonnenfleck" 363 Schneefan 15.06.08 12:34
  Re: Fehler im Wikipedia Artikel "Sonnenfleck" 300 Anonymer Teilnehmer 15.06.08 13:58
  Falsch uebersetzt. 314 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 15.06.08 14:51
  Re: Wieder mal herzerfrischend blöde...... 322 Anonymer Teilnehmer 15.06.08 15:09
  Na und wo sind die Daten angezeigt????? Was da als Graphik drin steht reicht bis 91 (Kopfschuettel) 323 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 15.06.08 15:11
  Re: Wieder mal herzerfrischend blöde...... 304 Anonymer Teilnehmer 15.06.08 15:20
  Jetzt muss ich aber nachträglich schmulzeln... 345 fabile 15.06.08 19:37
  Re: Jetzt muss ich aber nachträglich schmulzeln... 305 plinius 16.06.08 04:10
  Eine Abkühlungs-Grafik nur für Dich... 339 Schneefan 16.06.08 20:33
  ROFL, ja wegen angeblich steigendem Seeeis sinkt der Meeresspiegel... jaaaa, was fuer Fiesig (oT) 280 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 16.06.08 20:49
  Auf 1 Mill. km2 zusätzliche Meereisfläche fällt mehr Schnee (oT) 230 Schneefan 17.06.08 10:05
  Und was passiert dann? 270 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 17.06.08 13:37
  Re: Und was passiert dann? 337 Schneefan 17.06.08 15:35
  Das Shelfeis aber wird weniger, nicht mehr. 393 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 17.06.08 15:56
  Re: Das Shelfeis aber wird weniger, nicht mehr. 322 Schneefan 17.06.08 17:29
  Re: Das Shelfeis aber wird weniger, nicht mehr. 276 plinius 17.06.08 17:49
  Ups, ja das war geirrt. 260 Herfried-Strasbourg (Voitsberg, Amste 17.06.08 18:29
  ..hab ich auch schon mal gelesen, 283 fabile 16.06.08 21:38
  Schneefan, gebs auf.......... 314 Anonymer Teilnehmer 16.06.08 22:23
  Mitteleuropa in der Kampfzone von kalt und warm.... 292 fabile 17.06.08 08:24
  Re: Mitteleuropa in der Kampfzone von kalt und warm.... 267 plinius 17.06.08 15:28
  PDO im Mai 2008 mit -1,37 K achtkältester Maiwert seit 1900 343 Schneefan 17.06.08 16:53
  Das war doch die Sardellengschichte ? 324 fabile 17.06.08 18:19
  Re: Das war doch die Sardellengschichte ? 285 Anonymer Teilnehmer 17.06.08 18:27
  Sardinen wohnen in Büchsen, Sardellen auf Pizzas (oT) 269 Badischer Reisbauer 17.06.08 21:57
  Re: Das war doch die Sardellengschichte ? 305 Lobo 17.06.08 22:22
  Schauen wir das doch einmal an (neuer Link)! (oT) 251 fabile 18.06.08 08:41
  Schmunzeln Link wo ? (oT) 251 spn 18.06.08 12:09
  Sorry, neues Posting! 361 fabile 18.06.08 21:36


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.