Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD-Station Bad Berleburg-Stünzel (ID 0390) vom 15.09.2018
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 93 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juli 2019 10:16

Geographie:
Stünzel ein Ortsteil von Bad Berleburg im Nordosten des Kreises Siegen-Wittgenstein im Rothaargebirge. [de.wikipedia.org]
Die Station liegt in der Wittgensteiner Kammer auf 610 m über NN und ist damit nach dem Kahlen Asten die zweithöchste Klimastation des DWD in NRW.




Stationshistorie:
Neueinrichtung zum 26.11.1986 als Ersatzstation für Bad Berleburg (ID 386), wo von November 1969 an zwei Standorten eine nebenamtliche Klimastation betrieben wurde. Aufgrund des deutlichen Höhenunterschieds von rund 170 m zu den dortigen Standorten war kein Anschluss an diese Zeitreihe möglich, so dass eine neue Reihe begonnen wurde.
Diese ist insofern bedeutsam, da es in der mittlerweile fast 33 Jahre bestehenden Reihe 0390 laut DWD-Datenbank keine Ausfälle bei den Messungen von Temperatur und Niederschlag gegeben haben soll. Dies würde bedeuten, dass eine einen kompletten Klimazeitraum erfüllende, homogene und vollständige Reihe vorliegt, ohne dass ich das jetzt gesondert geprüft habe.

Bis zur Umrüstung auf WST III zum 01.07.2004 wurde auch Sonnenschein gemessen (manuell auf 1,9 m über Grund), seither das Basisprogramm im Nebenamt.
[cdc.dwd.de]


Klima/Rekorde:
Da die 30-Jahresmittel der Perioden 1961-1990 und 1981-2010 nicht vollständig auf Messungen beruhen, verzichte ich auf eine Darstellung der DWD-Rechenwerte. Ab Januar 2021 sollte dann eine schöne aussagekräftige 30-Jahresreihe ab 1991 vorliegen.
Der Tageshöchstwert stammt vom 12.08.2003 mit 33,6 °C, der Tiefstwert von -20,0 °C vom 12.01.1987. Am 05.08.1994 wurde der bisherige Tagesniederschlagsrekord mit 73,4 mm gemessen, der Schneehöhenrekord stammt aus dem legendären März 1988 mit 90 cm am 14.03.
Zum Weiterstöbern: [www.mtwetter.de]


Stationsstandort/Bilder:
Die Fotos vom 15.09.2018 hat mir mein fleißigster Lieferant zur Verfügung gestellt. Schmunzeln
Einer der wenigen grauen Tage in jenem Sommerhalbjahr...

Die Station liegt am Nordostrand des kleinen Ortsteils Stünzel umgeben von Wiesen, Feldern und Waldfläche:


























Da ich bereits in Brilon-Thülen ein Bodenmessfeld ähnlicher Beschaffenheit vorgefunden habe, gehe ich davon aus, dass man hier bewusst diesen steinigen Untergrund gewählt hat.


Fazit:
Gepflegte Station des Typs WST III auf ländlichem Hofgrundstück an einem klimatisch interessanten Standort, fast 33jährige Messreihe dort, offenbar bisher ohne Lücken.
Prädikat: zunehmend wertvoll.

--------------------------------------------------------------------
http://fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterkarten/Tippspiele/Fu%C3%9F_1.png?m=1567881542
Und von: [www.berliner-wetterkarte.de]

Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]
Fotogalerie DWD-Wetterstationen: [fotogalerie.wetter-holzminden.de]
Rohdaten Wetterstation Holzminden-Stadt: [www.awekasbox.at]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD-Station Bad Berleburg-Stünzel (ID 0390) vom 15.09.2018 401 Jürgen (Holzminden, 93 m) 20.07.19 10:16
  Schmunzeln Besten Dank! Schön, dass das Projekt nicht stirbt. (oT) 189 Federwolke 20.07.19 22:27


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.