Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD-Station Tann/Rhön (ID 4978): Bildbericht vom 09.06.2017
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 93 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Mai 2018 19:46

Geographie:
Tann ist eine Stadt im Osten des Landkreises Fulda in Osthessen an der Grenze zu Thüringen. Der Luftkurort mit gut 4.400 Einwohnern liegt im mittleren Tal der Ulster in der hessischen Rhön, auf etwa 370 m ü. NN. Westlich fließt die Ulster an der Stadt vorbei. Jenseits der Ulster steigt das Gelände zum Habelberg (718,5 m ü. NN) an. Östlich der Ulster liegt der Altstadtbereich von Tann. Die neueren Teile von Tann dehnen sich nördlich und südlich der Altstadt im Flusstal aus und ziehen sich an den westlichen Hängen des Josberges (etwa 510 m ü. NN) hoch. Der Josberg ist ein Sporn des Engelsberges (724 m ü. NN).
Der niedrigste Punkt innerhalb der Stadtgemarkung liegt mit einer Höhe von etwa 313 m ü. NN nordwestlich der Stadt, in der Ulsteraue bei Sinswinden. Der höchste Punkt ist der 726 m ü. NN hohe Dadenberg, etwa 3 km östlich der Stadt.
Tann grenzt im Norden an die Gemeinden Schleid und Geisa im thüringischen Wartburgkreis, im Osten an die Gemeinde Empfertshausen und die Stadt Kaltennordheim (beide ebenfalls im Wartburgkreis) sowie an die Gemeinden Kaltenwestheim und Unterweid im thüringischen Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Im Süden liegt die Gemeinde Hilders und im Westen Hofbieber (beide im Landkreis Fulda).
[de.wikipedia.org]

http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/Tann_1.PNG?m=1506967685


Stationshistorie:
Die Niederschlagsreihe Tann mit Monatssummen geht zurück bis 1891, seit 1931 liegen auch Tageswerte vor. Es gab im Laufe der Jahre mehrere Verlegungen sowie einige Unterbrechungen, u.a. während des Ersten Weltkriegs und in den Jahren 1945-1946. Insgesamt liegen für 117 von 127 Jahren seit Messbeginn Daten vor.
Mit der Verlegung an den aktuellen Standort auf dem Gelände der Eberhardschule zu Jahresbeginn 1986 war die Aufrüstung zu einer nebenamtlichen Klimastation verbunden. Vom 01.10.2000 bis 31.10.2002 ruhte die Station, zum 01.11.2002 erfolgte die Wiederaufnahme der Messungen mit AMDA-III-Standardtechnik. Zusätzlich zum Basisprogramm wird die Schneehöhe im Winterhalbjahr von Hand gemessen.

http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/Datenblatt_Tann.png?m=1507035486


Stationsstandort/Bilder:
Die Station befindet sich im Süden des Schulgeländes neben einer Kunststofflaufbahn, die Schulgebäude befinden sich in nördlicher Richtung, nach Süden schließt eine Wiese mit Weidevieh an. Das Messfeld und das Rasengrundstück sind von einer Hecke von der Laufbahn getrennt,
die zwar dicht bewachsen, aber nicht so hoch ist wie andernorts (hier ca. 1,4 m). In der Nähe stehen auch zwei Container.


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/Tann_2.PNG?m=1506967684


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/Tann_3.PNG?m=1506967691


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5425.jpg?m=1506967642


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5422.jpg?m=1506967635


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5421.jpg?m=1506967633


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5402.jpg?m=1506967583


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5404.jpg?m=1506967594


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5418.jpg?m=1506967626


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5403.jpg?m=1506967595


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5408.jpg?m=1506967614


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5407.jpg?m=1506967607


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5405.jpg?m=1506967582


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5412.jpg?m=1506967616


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Tann/IMG_5414.jpg?m=1506967624


Fazit:
Schulstation mit gut 32jähriger Messreihe, leider für gut zwei Jahre unterbrochen. Standortqualität bzgl. der Durchlüftung eher so mittel, Messfeld und unmittelbare Umgebung gepflegt, vorbildlich bewuchsfreies Bodenmessfeld.

--------------------------------------------------------------------
Wetterstation: Davis Vantage Pro2 aktiv
Standorte: Holzminden-Stadt seit 26.12.2014 auf 93 m; Holzminden-Silberborn seit 11.11.2016 auf 428 m
Rohdaten der Stadtstation: Wetterstation Holzminden-Stadt (93 m)
Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]
Fotogalerie DWD-Wetterstationen: [fotogalerie.wetter-holzminden.de]

"Anders als dies habituelle Nörgler behaupten, ist das Land eben nicht von 'Staatsversagen' geprägt, sondern davon, dass auf allen Ebenen,
politisch und auch sonst unterschiedlich gesinnte Menschen von Berufs wegen oder im Ehrenamt dafür sorgen, dass die Mehrheit der Leute
hierzulande besser und sicherer leben als Milliarden Menschen in anderen Ländern. Man muss dies hin und wieder sagen, denn manchmal entsteht
der Eindruck, in Deutschland gehe es überwiegend chaotisch, ungerecht und undemokratisch zu. Es gibt (...) eine Lust an destruktivem Streit und an einer
aggressiven Anstandslosigkeit, die ihre Protagonisten gerne als 'Streitkultur' verbrämen. Solange nur einige Leute lachen und ein Satz 34-mal retweetet
wird, ist alles toll, sogar das Übelste." (Kurt Kister, SZ vom 27.01.2018)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.18 19:47.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD-Station Tann/Rhön (ID 4978): Bildbericht vom 09.06.2017 244 Jürgen (Holzminden, 93 m) 20.05.18 19:46


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.