Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD-Station Waibstadt (ID 13674): Bildbericht vom 29.04.2018
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 93 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Mai 2018 22:10

Nach dem Besuch am neuen Standort in Mannheim [www.wzforum.de] ging es noch ein Stück südostwärts auf der A6
ins Landesinnere.

Geographie:
Waibstadt liegt im Schwarzbachtal im nördlichen Kraichgau im Rhein-Neckar-Kreis, etwa 20 km südöstlich von Heidelberg und etwa 6 Kilometer nördlich von Sinsheim. Die besiedelte Fläche liegt
überwiegend auf einer Höhe um 170 m über NN, das umgebende Gelände steigt teils steil an, vor allem gen Südenwesten, wo sich auch die Wetterstation befindet.

http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/Waibstadt_1.PNG?m=1525629856


Stationshistorie:

Noch kurz, worauf ja auch die fünfstellige ID hindeutet. Die Inbetriebnahme erfolgte zum 01.08.2007
als "Dauerautomat" im AMDA-II-Netz (vollautomatisiertes Hauptamt, WMO 10733).
Bis Ende August 2007 arbeitete im benachbarten Sinsheim eine nebenamtliche Klimastation mit unklarer Historie (digitale Daten ab 1998, Historie der Temperaturmessung ab 1972, bis zum Ende analog, zwischen 2004 und 2007 taucht auch ein SONIe ohne Höhenangabe auf, scheint eher unvollständig dokumentiert).
Aufgrund der noch kurzen Messreihe wird auf Klimadaten verzichtet.
Gemessen wird AMDA-II-Standard, der Sonnenscheinmesser ist ein SCAPP in 6 m Höhe über Grund, der Windmesser ein Schalenmesser Classic 4.3303 in 10 m Höhe, montiert an getrennten
Masten.


Stationslage/Bilder:
Die Station liegt im Südwesten des Ortes außerhalb des Siedlungsgebietes auf einer Höhe von 237 m auf einem Höhenzug in Hanglage nach Osten geneigt. Der Weg dorthin ist vom Ort aus sehr steil ansteigend, vom Siedlungsrand aus führt ein (befahrbarer, kein Verbotsschild) Weg hinauf, die mittlere Steigung beträgt rund 17%.
Die direkte Umgebung besteht aus landwirtschaftlich genutzter Fläche sowie einer Reihe von
lockeren Obstbäumen gen Süden sowie einer Baumreihe gen Osten.

http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/Waibstadt_2.PNG?m=1525629869


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/Waibstadt_3.PNG?m=1525629869


Der letzte Teil des Anstiegs, die Station ist auf dem Weg dorthin nicht zu sehen:

http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6645.JPG?m=1525629802


Oben angekommen:

http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6636.JPG?m=1525629739


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6618.JPG?m=1525629664


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6603.JPG?m=1525629572


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6566.JPG?m=1525629597


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6622.JPG?m=1525629673


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6632.JPG?m=1525629708


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_8053.JPG?m=1525629838


http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_8061.JPG?m=1525629842


Blick abwärts Richtung Ort gen Nordnordost:

http://fotogalerie.wetter-holzminden.de/var/resizes/Wetterstationen-DWD/Waibstadt/IMG_6643.JPG?m=1525629782


Alle Bilder gibt's hier:
[fotogalerie.wetter-holzminden.de]


Fazit:
AMDA-II-Retorte in reizvoller Umgebung. Station sehr gepflegt, mit der Hanglage
legt der DWD seine eigenen Vorschriften allerdings sehr großzügig aus:
- Die Station soll nicht auf Kuppen, an Hängen, in Senken oder in unmittelbarer Nähe von Steilhängen liegen
- Der Höhenunterschied soll im Umkreis von 200 m nicht größer als 30 m sein

Diese Vorgaben aus dem VuB 3 BHB - Dezember 2015 werden hier eher nicht eingehalten.
Die Höhendifferenz gen Osten beträgt laut google earth 34-38 Meter.
Persönlich hat mir die Station sehr gut gefallen, nachdem ich sie endlich gefunden hatte, da ich zunächst auf falscher Fährte unterwegs war und mich in westlicher Richtung vom Siedlungsrand aufgemacht hatte.

--------------------------------------------------------------------
Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]
Fotogalerie DWD-Wetterstationen: [fotogalerie.wetter-holzminden.de]
Rekordjahr 2018 (Stand 17.11.): 33 Hitzetage, 84 Sommertage, 148 warme Tage, 1.863 h SSD, 376,3 mm RR (DWD Bevern, SSD interpoliert)

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterkarten/Tippspiele/Fu%C3%9F_4.png?m=1536407803



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD-Station Waibstadt (ID 13674): Bildbericht vom 29.04.2018 572 Jürgen (Holzminden, 93 m) 16.05.18 22:10
  Wie immer sehr informativ. Danke! (oT) 146 Alexander (Saarland/Warndt 225m) 19.05.18 16:21


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.