Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

MG-Station 103761 Luckenwalde (03.2018)
geschrieben von: Halle/Saale David (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. April 2018 22:10

[www.wetterdiagramme.de]

http://www.wetterdiagramme.de/wetterstationen/ID/103761-Dateien/image296.jpg
103761     LUCKENWALDE           52.09      13.18       46 m    MeteoGroup
Luckenwalde liegt etwa 50 Kilometer südlich von Berlin, was durch den Merkspruch Luckenwalde, Luckenkien, 50 Kilometer vor Berlin. ausgedrückt wird. Nördlich von Luckenwalde liegt Trebbin, südlich Jüterbog, östlich Baruth/Mark und westlich Treuenbrietzen. In der Nähe des Marktturms beträgt die Höhe über dem Meeresspiegel 49 Meter, bei den Weinbergen westlich des Stadtzentrums sind es 77 Meter.

Die Stadt liegt in einer Bucht des Baruther Urstromtals, welches hier weit nach Süden ausgreift und mit einer unscharfen Grenze bei Kloster Zinna in den weiter südlich gelegenen Fläming übergeht. Dieser sanfte Übergang hat mit seiner verkehrsgünstigen Lage die Entstehung der Stadt sicher gefördert. Einige Kilometer südwestlich (Keilberg) und südöstlich (Golmberg) der Stadt ist die Grenze jedoch sehr scharf ausgebildet.

Durch das Stadtgebiet verläuft die Brandenburger Eisrandlage. Diese Linie markiert den weitesten Vorstoß des skandinavischen Inlandeises während der jüngsten Eiszeit (der Weichseleiszeit) nach Süden. Die Weinberge, obwohl im Kern schon während der älteren Saaleeiszeit angelegt, sind eine Endmoräne dieses Eisvorstoßes. Die Abdachung der Weinberge nach Westen bildet die dazugehörige Sanderfläche. Auf den Weinbergen hat man in Ton- und Sandgruben sowohl die älteren saalezeitlichen Ablagerungen (meist toniger Geschiebemergel) als auch die jüngeren, sandigen weichselzeitlichen Sedimente abgebaut. [de.wikipedia.org]

http://www.wetterdiagramme.de/wetterstationen/karte/10365_luckenwalde_MG.jpg

http://www.wetterdiagramme.de/wetterstationen/ID/103761-Dateien/image293.jpg

http://www.wetterdiagramme.de/wetterstationen/ID/103761-Dateien/image299.jpg

http://www.wetterdiagramme.de/wetterstationen/ID/103761-Dateien/image301.jpg

http://www.wetterdiagramme.de/wetterstationen/ID/103761-Dateien/image303.jpg

http://www.wetterdiagramme.de/wetterstationen/ID/103761-Dateien/image305.jpg


Heute am 10.04.2018 lag die Tages Höchsttemperatur in Luckenwalde bei 25,7°C
Hitliste Temperatur Maximum Dienstag, 10.04.18
°C	Station
26.7	Bestensee (Diese Station steht auf einen Betriebsgelände, wo man leider nicht rankommt)
26.4	Barleben
26.3	Rietz-Neuendorf 10395 - [www.wetterdiagramme.de]
25.9	Eberswalde
25.9	Berlin-Mueggelsee [wetterstationen.meteomedia.de]
25.8	Brandenburg an der Havel
25.7	Luckenwalde 103761 - [www.wetterdiagramme.de]
25.7	Oranienburg-Lehnitz [www.maz-online.de]
25.6	Buckow/Maerkische Schweiz
25.5	Berlin-Wannsee
25.5	Berlin-Adlershof [www.wzforum.de]
25.5	Guben 10497 - [www.wetterdiagramme.de]
25.4	Bernburg-Strenzfeld [www.wzforum.de]
25.4	Berlin-Kaniswall
25.4	Manschnow [www.meteopool.org]
25.3	Jessen/Elster
25.3	Berlin-Insulaner
25.3	Potsdam-RBB
25.2	Wusterwitz
25.2	Cottbus 10496 - [www.wetterdiagramme.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.04.18 22:24.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  MG-Station 103761 Luckenwalde (03.2018) 1090 Halle/Saale David 10.04.18 22:10
  Danke für diesen tollen Bericht mit den interessanten morphologisch-geologischen Hintergrundinformationen! (oT) 143 Ralf aus Teltow (südlich v. Berlin-Ze 10.04.18 23:49


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.