Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD-Station Huy-Pabstorf (ID 6266): Bildbericht vom 18.09.2016
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 90m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. März 2017 22:45

Am Tag der großen Harztour führte die fünfte Etappe von Quedlinburg [www.wzforum.de] kommend über Halberstadt nach:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1115.JPG?m=1474226089

Beim DWD heißt die Station schlicht Pabstorf, was aber der inneren Konsistenz der Stationsnamen im DWD widerspricht, da sonst bei Ortsteilen von Gemeinden stets der Gemeindename vorangestellt ist, siehe u.a. Gilserberg-Moischeid, Gründau-Breitenborn, Brilon-Thülen, Moringen-Lutterbeck u.v.m.
Ich habe den Namen Huy-Pabstorf verwendet, denn...

Geographie
... Pabstorf ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Huy im Norden des Landkreises Harz in Sachsen-Anhalt, wenige Kilometer südlich der Grenze zu Niedersachsen (früher innerdeutsche Grenze). Vor der Verwaltungsreform gehörte Huy zum LK Halberstadt. Die etwa auf halber Strecke Richtung Quedlinburg gelegene Stadt Halberstadt ist heute Verwaltungssitz des LK Harz.
Pabstorf liegt zwischen den Höhenzügen Huy im Süden und Elm im Nordwesten umgeben von dünn besiedelter, weitgehend landwirtschaftlich genutzter, ebener (um 110 m) und kaum bewaldeter Fläche:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/Pabstorf_1.PNG?m=1489439423


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/Pabstorf_2.PNG?m=1489439424



Stationshistorie
Hier können wir uns ausnahmsweise kurz aufhalten: Eine Vorgängerstation ist nicht ersichtlich,
es handelt sich um einen Stationsneueinsatz im nebenamtlichen Messnetz AMDA III mit offiziellem
Messbeginn am 01.09.2004. Die Stationshöhe beträgt 112 m über NN.

Verlegungen bisher keine, das Messprogramm umfasst den AMDA-III-Standard plus Messung der Erdbodentemperatur (EB). Zudem ermittelt der ehrenamtliche Beobachter die Schneehöhen per Handmessung zwischen Oktober und April. Ich hatte erst Zweifel, ob diese Messungen im vergangenen Winter tatsächlich durchgeführt wurden, weil nicht ein einziger Schneedeckentag zu finden ist, aber das steht tatsächlich im Einklang mit den Umgebungsstationen.


Standort/Bilder:
Die Station liegt nur etwas zurückgesetzt quasi direkt an der durch den Ort führenden Hauptstraße.

Rechts davon befindet sich ein Gebäude, dahinter Freifläche, allerdings auch einiges an Bäumen in der Umgebung:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/Pabstorf_3.PNG?m=1489439435


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/Pabstorf_4.PNG?m=1489439435


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1102.JPG?m=1474225950


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1101.JPG?m=1474225946


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1103.JPG?m=1474225967


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1104.JPG?m=1474225972


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1105.JPG?m=1474225990


Bodenmessfeld so lala:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1107.JPG?m=1474226020


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1108.JPG?m=1474226018


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1110.JPG?m=1474226042


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1111.JPG?m=1474226054


Hier waren schon die neuen Feuchtesensoren verbaut:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1094.JPG?m=1474225888


Der Herbst stand vor der Tür:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1099.JPG?m=1474225929


Und noch von der Rückseite fotografiert:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1097.JPG?m=1474225916


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1098.JPG?m=1474225921


Fazit:
Dass die Station hin und wieder bei Strahlungslagen im Sommer mit hohen Temperaturen auffällt, scheint auf die doch eher schlechte natürliche Durchlüftung zurückzuführen zu sein. Kein wirklich gut geeigneter Standort, ähnelt aber denen in Twistetal-Mühlhausen und Cölbe (Berichte folgen noch) und bildet somit auch eine der im Nebenamt vertretenen Varianten ab.

So far so einigermaßen good und damit auf zu nächsten Station:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Pabstorf-6266/IMG_1116.JPG?m=1474226092

-------------------------------------------------------------------
"Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch." (Hölderlin)
"Was nützt mir mein Problem? - Die ehrliche Antwort darauf ist immer ein guter Anfang." (Tatort "Hundstage", WDR 31.01.2016)

Wetterstation: Davis Vantage Pro2 aktiv, Standort: Holzminden-Stadt seit 26.12.2014
Extremwerte: Tmax 37,7 °C 04.07.2015; Tmin -10,0 °C 06.01.2017;
RR24h 55,0 mm 24.07.2017; max. GSH 4 cm 21.01.2016
Stationsrohdaten: Wetterstation Holzminden-Stadt (93 m)

Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.17 23:08.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD-Station Huy-Pabstorf (ID 6266): Bildbericht vom 18.09.2016 1731 Jürgen (Holzminden, 90m) 13.03.17 22:45
  Hurra, vielen Dank! (oT) 156 Anonymer Teilnehmer 13.03.17 23:04
  Damit ist wohl das Geheimnis um den zweiten heißen Kandidaten in Sachsen-Anhalt gelüftet 232 Snab - Naumburg(Saale)/Sandersdorf 13.03.17 23:09
  Re: Damit ist wohl das Geheimnis um den zweiten heißen Kandidaten in Sachsen-Anhalt gelüftet 199 Jürgen (Holzminden, 90m) 13.03.17 23:16
  Kommen aus der Ecke dann noch nicht-DWD Stationen, wie Bad Suderode, Aschersleben und Hettstedt? (oT) 166 Christoph (Halle/Saale) 13.03.17 23:12
  Nicht von mir... (oT) 138 Jürgen (Holzminden, 90m) 13.03.17 23:21
  Schade, evtl. wirds bei mir im Sommer mal was. (oT) 215 Christoph (Halle/Saale) 13.03.17 23:40


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.