Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD-Station Lippstadt-Bökenförde (ID 3031): Bericht vom 16.10.16
geschrieben von: Jürgen (Holzminden, 90m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Januar 2017 21:19

Die mit den Rindviechern, die Frederic so abgeschreckt haben ... Zwinkern

Dies ist der letzte Teil der NRW-Tour am goldenen Oktobersonntag (16.10.2016), oder bezogen auf die Besuchsreihenfolge muss es heißen: der erste Teil. Los ging es bei einer trüben und garstigen Mischung aus Hoch- und Bodennebel, der sich dann auf einer Anhöhe bei Bad Driburg zu dichtem Bodennebel mit Sichtweiten um 30 Meter verstärkte - und es mit Passieren des Gipfels wie durch einen Vorhang hindurch in die Sonne ging.

Geographie:
Lippstadt gehört ebenso wie das gestern beschriebene Werl zum Kreis Soest. Sie liegt im Nordosten an der Lippe, etwa 30 km westlich von Paderborn, und ist mit gut 67.000 Einwohnern die größte Stadt des Kreises. Die Höhe beträgt überwiegend etwas unter 80 m über NN. Klimatisch bedeutsam ist wie auch in Werl der südlich gelegene Haarstrang, der bei Winden aus südlichen Richtungen ein Lee erzeugt, in dem es leichte Föhneffekte geben kann und entsprechend vorübergehend recht hohe Temperaturen.
Die Station befindet sich etwas höher auf 92 m über NN am südlichen Rand des Ortsteils Bökenförde, der am südöstlichen Rand des Stadtgebietes liegt.

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/B%C3%B6kdenf%C3%B6rde_1.PNG?m=1476820500

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/B%C3%B6kdenf%C3%B6rde_2.PNG?m=1476820499


Stationshistorie:
Auch diese ist noch recht kurz. Lange Messreihen gibt es in Lippstadt beim Niederschlag, hier sind im Stationslexikon zwei Stationen verzeichnet, Lippstadt (3029, 73 m, wohl seit 1897, digitalisierte Daten seit 1931) und Lippstadt-Benninghausen (3030, 71 m, wohl seit 1891, digitalisierte Daten seit 1941). Beide Messreihen wurden mit Ablauf des Jahres 2006 beendet.

Die Klimastation 3031 im Ortsteil Bökenförde nahm ihre Arbeit zum 01.12.1980 auf und befindet sich bis heute am selben Standort, es gab also bisher keine Stationsverlegungen.
Neben der Lufttemperatur und -feuchte sowie Niederschlag wurde und wird hier auch die Sonnenscheindauer (bis Jahresmitte 2004 auf 1,6 m Höhe, seither auf 6 m) und die Erdbodentemperatur (EB) gemessen. Die Umstellung auf AMDA III-Betrieb erfolgte zum 01.07.2004, zuvor gab es bereits schon längere Zeit Parallelmessungen mit konventioneller und elektronischer Technik. Zusätzlich zum genannten Programm erfolgt im Winterhalbjahr die Schneehöhenmessung durch den ehrenamtlichen Betreuer.


Klima/Extremwerte:
Die Mittelwerte der Periode 1981-2010 gibt der DWD mit 10,0 °C, 826 mm Niederschlag und 1.574 Sonnenstunden an, was eine unplausibel hohe Differenz zur unweit gelegenen Station Bad Lippspringe darstellt (dort werden 113 Stunden weniger angegeben!).

Die Klimawerte auf der Extremwerttafel von sklima.de weichen interessanterweise von diesen DWD-Daten ab. Ich habe jetzt keine Lust nachzurechnen, was tatsächlich stimmt :-)

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/Extremwerte.PNG?m=1484769138


Stationslage:
Wie oben erwähnt, am südlichen Ortsrand von Bökenförde auf 92 m über NN. Das Grundstück grenzt direkt an die Landstraße und ist mit einem Stacheldrahtzaun gesichert, die Station befindet sich ein ganzes Stück von der Straße entfernt, so dass Detailfotos nur mit Tele halbwegs möglich waren.
Das Grundstück wird zudem von zwei ausgewachsenen Bullen bewacht, denen der Sinn nicht unbedingt nur nach Spielen zu stehen scheint.


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/B%C3%B6kdenf%C3%B6rde_3.PNG?m=1476820509



http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1866.JPG?m=1476820782


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1863.JPG?m=1476820747


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1870.JPG?m=1476820815


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1864.JPG?m=1476820753


Die Gebäude haben einen großen Abstand zum Messfeld (ca. 50 m) und stehen im Norden, die etwas dichteren Bäume Richtung Nordosten und ebenfalls gut 50 m entfernt. Somit ein wirklich gut geeigneter Standort, auch und gerade für die Sonnenscheinmessungen.

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1860.JPG?m=1476820716


Im Weitwinkel:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1859.JPG?m=1476820694


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1858.JPG?m=1476820698


Halbdistanz:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1854.JPG?m=1476820612



Näher ran mit Tele:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1857.JPG?m=1476820663


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_0687.JPG?m=1476820584


Trotz der etwas schwierigen Bedingungen vom Fußweg an der Straße aus gelang ein aussagekräftiges Bild, das den sehr guten Zustand des Bodenmessfeldes dokumentiert:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_0684.JPG?m=1476820560


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_0680.JPG?m=1476820528


In der LAM630 waren zum Besuchszeitpunkt noch die älteren Feuchtesensoren verschraubt:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_0679.JPG?m=1476820520


Der Mast für Sonnenscheinmessungen mit SONIe-Sensor und Blitzableiter:

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_0678.JPG?m=1476820512


Fazit:

Nicht nur das Wetter, sondern auch der Standort und der Pflegezustand machten diesen Besuch zu einem erfreulichen Erlebnis. Von den von mir bisher besuchten Nebenämtern nimmt diese Station einen Platz im Spitzenfeld ein.

Und damit schließt dieser Bericht mit zwei der von mir so gerne gezeigten Gegenlichtaufnahmen

http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1852.JPG?m=1476820589


http://www.fotogalerie.weser-solling-wetter.de/var/resizes/Wetterstationen/Lippstadt-B%C3%B6kenf%C3%B6rde-3031/IMG_1868.JPG?m=1476820797

-------------------------------------------------------------------
"Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch." (Hölderlin)
"Was nützt mir mein Problem? - Die ehrliche Antwort darauf ist immer ein guter Anfang." (Tatort "Hundstage", WDR 31.01.2016)

Wetterstation: Davis Vantage Pro2 aktiv, Standort: Holzminden-Stadt seit 26.12.2014
Extremwerte: Tmax 37,7 °C 04.07.2015; Tmin -10,0 °C 06.01.2017;
RR24h 55,0 mm 24.07.2017; max. GSH 4 cm 21.01.2016
Stationsrohdaten: Wetterstation Holzminden-Stadt (93 m)

Wesersollingwetter-Blog: [wesersollingwetter.wordpress.com]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD-Station Lippstadt-Bökenförde (ID 3031): Bericht vom 16.10.16 1852 Jürgen (Holzminden, 90m) 18.01.17 21:19
  Dort Anfang Januar 2009 immerhin -26,5°C (oT) 133 Bernd_Wadersloh(Westfalen)_110m 27.01.17 08:20
  Vielen Dank, schöner Standort! (oT) 168 Anonymer Teilnehmer 27.01.17 09:00
  Daumen hoch Besten Dank für den wieder mal schönen Bericht Jürgen! 251 Frederic aus Paderborn (105m) 06.02.17 12:25


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.