Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD Station FFM-Westend (ID 1424) : Bildbericht vom 11.07.2016
geschrieben von: Triathlet70 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Juli 2016 00:18

Ein Besuch des Italienischen Generalkonsulats am vergangenen Montag nutzte ich, um die recht nahe liegende DWD-Station auf dem Uni-Campus-Westend aufzusuchen.

Geographie :

Frankfurt liegt auf beiden Seiten des Untermains südöstlich des Taunus in Südwestdeutschland zentral im wichtigsten Wirtschaftsraum Deutschlands. Etwa ein Drittel des Stadtgebiets ist als Landschaftsschutzgebiet Frankfurter Grüngürtel ausgewiesen. Dazu gehört auch der Frankfurter Stadtwald, einer der größten Stadtwälder Deutschlands. Frankfurt verfügt über zahlreiche Parks und weitreichende Grünanlagen, selbst direkt in der Innenstadt, dort wurden die ehemaligen Wallanlagen der Stadtbefestigung eingeebnet und begrünt. Mit dem Niddapark auf dem ehemaligen Buga-Gelände findet sich ein riesiges Naherholungsgebiet ca. 5km vo Stadtzentrum entfernt. Das Stadtgebiet selbst erstreckt sich in Ost-West-Richtung über 23,4 Kilometer, in Nord-Süd-Richtung über 23,3 Kilometer.

Der höchste Punkt der Stadt liegt an der Berger Warte auf dem Berger Rücken im Stadtteil Seckbach mit 212,6 Metern ü NN. Der tiefste Punkt liegt am Mainufer in Sindlingen bei 88 Metern ü. NN. Frankfurt liegt am nördlichsten Rand der Oberrheinischen Tiefebene, die von Basel bis ins Rhein-Main-Gebiet reicht und die klimatisch zu den wärmsten Regionen in Deutschland zählt.

Lage der Stadt :

http://fs5.directupload.net/images/160712/8y3loycp.jpg

Stationsgeschichte :

In Frankfurt am Main existieren Meteorologische Aufzeichungen angeblich laut Wikipedia aus dem Jahre 1695 von Achilles Augustus von Lersner, Jörg aus Berlin / Malchow berichtet in diesem Thema

[www.wzforum.de]

von quasi lückenlosen Aufzeichnungen seit dem Jahre 1757. Jedenfalls existierten in diesem Bereich der Stadt, in der sich auch die jetzige DWD-Station befindet, schon zwei Vorgänger-Stationen. Eine stand in der Feldbergstraße und wurde von 1870 bis 1961 betrieben, dann erfolgte eine Verlegung in den Stadtteil Dornbusch ( Station Frankfurt - Stadt ) die bis August 1984 betrieben wurde. Warum diese Station nicht einfach in den an dieser Stelle fast fertigen Sinai - Park verlegt wurde vermag ich nicht zu sagen. Jedenfalls verlegte man die Station in den Palmengarten, wo man von 1985 bis 2008 Wetterdaten aufzeichnete. Im August 2008 wurde die Station an den jetzigen Standort auf den neuen Uni - Campus - Westend verlegt und im Oktbober 2008 dann offiziell eingeweiht.

Die ehemaligen Stationen Palmengarten, Feldbergstraße und die heutige Station Westend auf einen Blick :

http://fs5.directupload.net/images/160712/tzf2ckhy.jpg

Seit 01.08.2008 werden Temperatur, Luftfeuchte, Bodentemperatur und Niederschlag im Nebenamt ermittelt :

http://fs5.directupload.net/images/160712/bxu6jwca.jpg

Standort :

Die Station befindet sich auf dem Parkähnlichen Gelände des Campus der Goethe - Universität FFM, der dort befindliche Gebäudekomplex ist auch als IG-Farben-Haus bekannt und besteht nicht nur aus dem markanten Hauptbau sondern aus vielen weiteren einzelnen Gebäuden die sich auf dem Gelände verteilen.

http://fs5.directupload.net/images/160712/d3d3z849.jpg

Auf einem kleinen Hügel, unweit des Nina - Rubinstein - Wegs, befindet sich die Station :

http://fs5.directupload.net/images/160712/knt7qf76.jpg

Stationsbilder :

http://fs5.directupload.net/images/160712/dh95dp3e.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160712/i62g34an.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160712/8vs77ktv.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160712/qbxg9jjz.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160712/lnh4itg6.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160712/tmoaa8go.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160712/9vkrqyre.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160712/u9dfyzst.jpg

Ich persönlich finde den Standort der Station gut gewählt. Der asphaltierte Weg liegt mehr als die geforderten 10m von der Station entfernt, auch die nahe wirkende Bebauung der Campus - Kita liegt weit mehr als 10m weg und liegt unterhalb der Station die sich wie beschrieben auf einem kleinen Hügel befindet. Das Buschwerk um die Station herum ist verhältnismäßig niedrig gehalten und die Bäume ebenfalls weit genug entfernt. Umgebendes Gelände und Instrumente sind sehr gepflegt, dies übernimmt ein Uni - Mitarbeiter ehrenamtlich.

Die Station zeichnet Wetterdaten dort auf wo Menschen leben und arbeiten, es müsste m.M.n. viel mehr solcher Stadt-Stationen geben. Mir würden gleich zwei Standorte für ein "echtes" Hauptamt in Frankfurt einfallen ( die Station am Flughafen halte ich persönlich als Klimareferenz-Station für einen schlechten Witz ) nämlich zum einen auf dem Lohrberg, der zum Berger Rücken gehört und auf dem es zahlreiche nicht genutzte, nach allen Seiten freie Naturgrundstücke gibt, und zum anderen auf dem bereits oben erwähnten ehemaligen Buga-Gelände, dem Niddapark.

Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit! Ergänzungen und Berichtigungen jederzeit willkommen Schmunzeln

Gruß

Michael ( Maintal,östlich von FFM,98m )

Alle meine Angaben beziehen sich, soweit nicht anders erläutert, auf die Region Maintal im MKK! Herunterladen aller Bilder in meinen Kommentaren nur nach eingeholter Einverständniserklärung!
_____________________________________________________________________________

Wetterstation Maintal - Bischofsheim : [maintal-bischofsheim-wetterstation.de]
Sensor ist in 2m Höhe in einem Davis-Strahlungsschutzschild montiert und wird per amorphen Solarmodul belüftet, so ist auch bei Bewölkung eine Verfälschung der Messwerte durch Stauwärme ausgeschlossen.

Triathlon-Blog : [michaelmastroserio-triathlon.blogspot.de]

Wenn man das Abendland nur verteidigen kann, indem man menschenfeindliches Gedankengut vor sich herträgt - was gibt es dann eigentlich noch zu verteidigen? (Claus von Wagner)

"Das Ziel ist es nicht besser als andere zu sein, sondern besser als Dein früheres Selbst." ( Hindu-Weisheit )

"Triathlon stärkt nicht den Charakter. Er offenbart ihn." ( unbekannt )



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD Station FFM-Westend (ID 1424) : Bildbericht vom 11.07.2016 1391 Triathlet70 13.07.16 00:18
  Re: DWD Station FFM-Westend (ID 1424) : Bildbericht vom 11.07.2016 265 Jürgen (Holzminden, 90m) 13.07.16 08:26
  Eine der wenigen repräsentativen Standorte beim DWD 296 Mike R. 13.07.16 08:42
  Hat auch Nachteile..... 89 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.06.18 17:27
  Das sollte aber bei diesem Standort eher nicht passieren, zumindest nicht in absehbarer Zeit 75 Jürgen (Holzminden, 93 m) 07.06.18 21:28
  Das gleiche Schicksal droht in Berlin-Schönefeld. Wegen der BER-Neubauten seit 2009 dort zusätzliche 0,3 K wärmer als früher (oT) 82 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.06.18 22:06
  Danke, toller Bericht! (oT) 233 Anonymer Teilnehmer 13.07.16 09:15
  Weitere Bilder 124 Jürgen (Holzminden, 93 m) 01.06.18 18:01


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.