Offizielle Wetterstationen :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

DWD Station Kahl am Main (ID 2480): Bildbericht vom 04.07.2016
geschrieben von: Triathlet70 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Juli 2016 00:19

Von Schaafheim - Schlierbach ging es mit Rückenwindunterstützung recht schnell zunächst nach Seligenstadt, von dort aus zur Staustufe Klein-Krotzenburg wo ich auf die andere Mainseite wechselte und zur Wetterstation Kahl am Main fuhr.

Geographie :

Kahl am Main ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg ( Bayern ) und befindet sich rund 30 Kilometer östlich von Frankfurt am Main, Verkehrsgünstig gelegen zwischen Hanau und Aschaffenburg. Der höchste Punkt der Gemeinde befindet sich nördlich von Kahl an der Birkenhainer Straße ( ein uralter Historischer Fernhandelsweg ) mit 130 m ü. NN, der niedrigste liegt im Main an der Kahlmündung auf 101,7 m ü. NN, welcher zugleich die tiefst­gelegene Stelle in Bayern ist. Die Kahler Seenplatte, die aus sage und schreibe 14 (!) Seen besteht ( u.a. aufgelassene bzw renaturierte Kiesgruben und Tagebauanlagen, desweiteren aber auch natürlich entstandene Seen ) ist ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet deren Besucher aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet kommen.

Lage der Stadt :

http://fs5.directupload.net/images/160705/vwfaqdcn.jpg

Stationsgeschichte :

Die Station befindet sich auf dem Gelände der Kläranlage Kahl am Main und ist aus Sicherheitsgründen öffentlich nicht zugänglich! Hier werden schon seit dem Jahre 1946 Klimadaten erhoben, der erste Eintrag in der Stationshistorie datiert vom 03.09.1946 mit Niederschlagsmessung, allerdings ist der Gerätetyp unbekannt. Am 01.01.1947 wurde an einem anderen Standort als dem aktuellen ( damals Stations höhe 110m, heute 107m ) mit Messungen begonnen. Niederschlagsmessungen per Hellmann sind lückenlos vom 01.01.1947 bis 31.07.1988 vorhanden, Messungen per Pluviometer datieren seit dem 01.09.2004, an diesem Datum wurde auch die automatisierte Messung eingeführt. Da klafft also eine recht lange Datenlücke von über 16 Jahren die sich nicht schließen lässt, die Stationsverlegung muss nach dem 31.07.1988 erfolgt sein, denn die Temp & Feuchtemessung wurde ebenfalls vom 01.01.1946 bis 31.07.1988 konventionell, also in einer Hütte, am Standort mit 110m Höhe ü.NN durchgeführt. Die konventionellen Messungen wurden dann am 02.09.1988 am jetzigen Standort mit 107m ü.NN wieder aufgenommen und bis zum 31.08.2004 durchgeführt, paralell dazu startete die automatisierte Messung per AMDA III am 18.07.2004. Komplett automatisiert wurde am 01.09.2004. Desweiteren befindet sich ein Bodenmessfeld auf dem Gelände.

Standort :

Wie oben erwähnt befindet sich die Station auf dem Gelände des Klärwerks Kahl am Main, die Geräte befinden sich im nicht ganz unkritischen Abstand zu den dortigen Bebauungen wie ich finde

http://fs5.directupload.net/images/160705/s72zqfyk.jpg

Bis hierher und nicht weiter! Hinter den Büschen befindet sich die Station :

http://fs5.directupload.net/images/160705/i5xwf75i.jpg

Stationsbilder :

Vom Zaun an der Straße aus hat man einen einigermaßen guten Blick auf die Station :

http://fs5.directupload.net/images/160705/hfraohha.jpg

Da es mir wie beschrieben nicht möglich war nahe an die Station heranzukommen müssen es die einigermaßen scharfen Bilder vom Zaun aus tun :

http://fs5.directupload.net/images/160705/xm3d4gtn.jpg

http://fs5.directupload.net/images/160705/s2fcp5lm.jpg

Gerade so weit genug weg von der Straße, aber weit genug weg von den Rückseiten der Garagen?

http://fs5.directupload.net/images/160705/lmturgqz.jpg

Pluviometer und Hellmann

http://fs5.directupload.net/images/160705/qhdw5ht6.jpg

Nochmal eine andere Ansicht, das Bodenmessfeld leider kaum erkennbar

http://fs5.directupload.net/images/160705/ylc7h54u.jpg

Gelände und Geräte befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand, der m.M.n. nicht den Internationalen Bestimmungen entsprechende Abstand zu den Bebauungen der Kläranlage hinterlässt ein kritisches Gefühl, denn Kahl taucht bei Hitzelagen gerne mal recht weit vorne in den Messlisten auf.

Da ich im August ein Fest im nahegelgenen Aschaffenburg besuche werde ich der Station nochmals einen Besuch abstatten und dann mit profesioneller Kamera samt Objektiv bessere Bilder nachliefern!

Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit Schmunzeln

Gruß

Michael ( Maintal,östlich von FFM,98m )

Alle meine Angaben beziehen sich, soweit nicht anders erläutert, auf die Region Maintal im MKK! Herunterladen aller Bilder in meinen Kommentaren nur nach eingeholter Einverständniserklärung!
_____________________________________________________________________________

Wetterstation Maintal - Bischofsheim : [maintal-bischofsheim-wetterstation.de]
Sensor ist in 2m Höhe in einem Davis-Strahlungsschutzschild montiert und wird per amorphen Solarmodul belüftet, so ist auch bei Bewölkung eine Verfälschung der Messwerte durch Stauwärme ausgeschlossen.

Triathlon-Blog : [michaelmastroserio-triathlon.blogspot.de]

"Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt." ( Siddhartha Gautama "Buddha" )



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.07.16 00:20.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  DWD Station Kahl am Main (ID 2480): Bildbericht vom 04.07.2016 2554 Triathlet70 06.07.16 00:19
  Vielen Dank, wie immer sehr spannend! (oT) 221 Anonymer Teilnehmer 06.07.16 00:24
  Super! Meine damalige Lieblingsstation :-) (oT) 211 Mike R. 06.07.16 19:52
  Wieder sehr schön! Einige Ergänzungen und Fragen 284 Jürgen (Holzminden, 90m) 06.07.16 21:07
  Re: Wieder sehr schön! Einige Ergänzungen und Fragen 282 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.07.16 00:50
  Re: Wieder sehr schön! Einige Ergänzungen und Fragen 317 Jürgen (Holzminden, 90m) 07.07.16 10:30
  Stimmt - vermutlich wurden die 11 Tage da absichtlich rausgelöscht, um keine unvollständige Monatssumme zu produzieren (September 88) (oT) 211 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.07.16 17:35
  Re: Wieder sehr schön! Einige Ergänzungen und Fragen 245 Triathlet70 07.07.16 11:56
  Re: Wieder sehr schön! Einige Ergänzungen und Fragen 252 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 07.07.16 17:40
  Wie wäre es in einem Thread alle Stationsberichte zu verlinken? (oT) 221 Mike R. 09.07.16 08:15
  Hier 317 Jürgen (Holzminden, 90m) 09.07.16 09:18
  Bilder vom 30.03.2018 164 Jürgen (Holzminden, 93 m) 30.03.18 19:38
  Zwinkern Danke für das Update! Irgendwie wirkt die Wiese schon sehr sommerlich (oT) 121 Illertal (500 m ü. NN) 31.03.18 10:14
  Re: Bilder vom 30.03.2018 - Frage 127 DederoniX 02.04.18 01:11
  Re: Bilder vom 30.03.2018 - Frage 140 Jürgen (Holzminden, 93 m) 02.04.18 08:54
  Noch ein Blick auf ältere Fotos von oben 128 Jürgen (Holzminden, 93 m) 01.04.18 20:51


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.