Astronomie, Geophysik, Phänologie, Flora-Fauna  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Vorarlberg Gamsblindheit- Bitte Rücksichtnahme!
geschrieben von: wienerwald (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Januar 2018 00:14

In diesem Winter sind in den Vorarlberger Bergregionen vermehrt Fälle von Gamsblindheit festgestellt worden. Die Krankheit kann für die Tiere lebensgefährlich sein - Landesveterinär Norbert Greber bittet Wintersportler um Rücksichtnahme.

Kommt man dem Tier zu nahe, gerät es in Panik und flieht seiner Art entsprechend in steileres Gelände, wo es durch die verminderte Sehfähigkeit einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt ist. „Absolute Rücksichtnahme und Vermeidung von Störungen sind die einzige Medizin, die wir den Wildtieren bieten könnten“, sagte Heigl.

Die Überlebenschancen seien gut, wenn die Tiere ruhige Rückzugsorte finden, wo sie bleiben können, bis die Krankheit bestenfalls ganz ausheilt, ergänzte der Tierarzt. Je nach Schwere und dem Auftreten von Sekundärinfektionen dauere das wenige Tage bis mehrere Wochen.

Quelle: ORF


Gruß Jakob



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Vorarlberg Gamsblindheit- Bitte Rücksichtnahme! 603 wienerwald 24.01.18 00:14


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.