Astronomie, Geophysik, Phänologie, Flora-Fauna  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Stern explodiert mehrfach (!) als Supernova
geschrieben von: southflorida (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2017 20:40

www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/mysterioeses-leuchten-astronomen-entdecken-zombie-stern-a-1177067.html

Ich denke, die erste Supernova wurde vor sechs Jahrzehnten durch explosives Zünden des "entarteten" Kohlenstoffkern ausgelöst (Carbon Detonation), was den Stern entgegen der Modelle halt nicht komplett zerrissen hat (bei rund 100 Sonnenmassen gewiss nicht unmöglich und aufgrund des fusionsfähigen Carbon im Kern kollabierte dieser auch noch nicht zum Neutronenstern). Die erneute Supernova wurde (rekativ gewöhnlich) ausgelöst durch den nunmehr die Chandrasekhar-Grenze überschreitenden Eisenkern (Typ II).

_____
ARCTIC YOUR LIFE
Besuche meine 24/7 Webcam "Polaria VIII Station" auf Arctic Island. Schmunzeln
Breiter Wettergenuss zwischen Mitternachtssonne (Juni) und Polarnacht (Dezember).
www.groovetodalimit.de



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.17 20:43.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Stern explodiert mehrfach (!) als Supernova 504 southflorida 09.11.17 20:40
  Artikel diesbezüglich von nature, Link: 294 Flämingwetter 10.11.17 00:05


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.