Astronomie, Geophysik, Phänologie, Flora-Fauna  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Diese SoFi ist übrigens die Schwester "unserer" SoFi von 1999.....
geschrieben von: Sonnenschein XL (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. August 2017 12:34

....denn sie gehört zum selben Saroszyklus.

Die 1999er habe ich damals live erlebt. Gesehen habe ich allerdings nichts, denn zum Zeitpunkt der Totalität ging über Saarbrücken ein Gewitter nieder.

Smartphones mit WetterRadar gab es damals noch nicht, sonst hätte man kurzfristig ausweichen können. Aber es war eh ein Glücksspiel, wie immer in Deutschland.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  totale Sonnenfinsternis u.a. in den USA am 21. August 2017 940 Sonnenschein XL 20.08.17 06:28
  Hier der Link zu zahlreichen Livestreams... 256 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 20.08.17 11:54
  Diese SoFi ist übrigens die Schwester "unserer" SoFi von 1999..... 271 Sonnenschein XL 20.08.17 12:34
  In Deutschland könnte man theoretisch auch etwas sehen... 366 Sonnenschein XL 20.08.17 12:40
  die nächsten von Deutschland aus sichtbaren Finsternisse findet man hier: 273 Sonnenschein XL 20.08.17 15:52
  Thread dazu 322 Leo 20.08.17 12:45
  Totale Sonnenfinsternisse gibt es quasi jährlich, bei einer in den USA findet mehr Medienhype statt, als wäre sie in Stuttgart 270 southflorida 20.08.17 18:27
  Weil die Afrikaner das wissen, die Amis nicht (oT) 201 Tonatiuh 21.08.17 16:18
  Ich habe in Madrid 2005 ein 95% Verdunklung erlebt, 248 hagel 21.08.17 17:44
  Die letzte totale Sonnenfinsternis war hier in der Region am 17. Juni 1433, 262 Fr. W. Rehfuß 20km NO Dortmund 68 m N 21.08.17 13:41
  Faszinierend. Die NASA-Seite fällt immer wieder aus. Auf Youtube funzt es besser: 216 Sonnenschein XL 21.08.17 19:25
  1433 war der Mond der Erde so nah (ca. 354660 km), über USA heute (ca. 371983 km) totale Phase 1433 etwa 4 Min., in USA heute etwa 2-2,5 Minuten. (oT) 192 Fr. W. Rehfuß 20km NO Dortmund 68 m N 21.08.17 21:16
  Die Berichterstattung ist mal wieder soooo schlecht 231 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 21.08.17 19:25
  Aber wer schaut schon N24 und Co... (oT) 204 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 21.08.17 19:26
  CNN ist ständig dabei 217 hagel 21.08.17 20:09
  Re: CNN ist ständig dabei 238 Starhopper 21.08.17 23:20
  Nicht nur die Corona sichtbar, sondern auch 2 Ausbrüche... (oT) 194 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 21.08.17 19:35
  Protuberanzen nennt man die. Ja, die waren sehr gut zu sehen. (oT) 175 Sonnenschein XL 21.08.17 19:42
  National Geographic Youtube link... 235 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 21.08.17 19:59
  Ein sehr deutlicher Temperaturrückgang entlang der Zone... 283 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 21.08.17 20:27
  ein schönes und faszinierendes Ereignis, 1999 war es noch spektakulärer! 279 freddytornado 21.08.17 21:08
  Re: ein schönes und faszinierendes Ereignis, 1999 war es noch spektakulärer! 258 Siggi, Worms am Rhein 100m 22.08.17 02:28
  Re: ein schönes und faszinierendes Ereignis, 1999 war es noch spektakulärer! 247 freddytornado 22.08.17 13:40
  Re: totale Sonnenfinsternis u.a. in den USA am 21. August 2017 266 Siggi, Worms am Rhein 100m 22.08.17 17:31
  Schönes Einzelbild von der gestrigen Sonnen-Corona auf einem Streifen der USA. - Danke! 250 Fr. W. Rehfuß 20km NO Dortmund 68 m N 22.08.17 19:27
  Die nächste, leichter erreichbare ist am 12.08.2026 in Spanien (oT) 239 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 25.08.17 11:49
  Schwarzes Loch (Die Sonnenfinsternis aus der Stratosphäre) 217 Fr. W. Rehfuß 20km NO Dortmund 68 m N 25.08.17 06:23


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.