Astronomie, Geophysik, Phänologie, Flora-Fauna  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: Auch viel übertriebener Alarmismus & Aktionismus dabei
geschrieben von: Christoph Kolmet (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Dezember 2017 00:07

Viele wissenschaftlich (pflanzensoziologisch) beschriebene Wälder würden von Natur aus über ein Vorwaldstadium entstehen, mit völlig anderer Artenzusammensetzung als der Wald hernach. Solange will Wirtschaft nicht warten und greift dem vor. Aber mit anders gelerntem Handwerk, als Pflanzensoziologie... "Standort" zum Beispiel wird dann als ein Satz physischer Parameter aufgefasst und auch auf dem Niveau nicht unbedingt wirklich untersucht. Das wäre teuer, wie es die Pflanzungen ja auch schon sind. Und bis zur erhofften Ernte haben wir 80 und mehr Jahre Zinseszinsen drauf...
Ich will solch Handwerk nicht unbedingt nahe treten. Es ärgert mich aber, wenn man das als Naturschutz verkauft.
Schutzwälder in Richtung Baumgrenze sind sicher ein Thema für sich, das möchte ich ausnehmen.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Neophyten- Invasive Arten 1418 wienerwald 21.06.17 11:22
  Re: Neophyten- Invasive Arten 489 Jörg Kassel/200m 20.08.17 21:49
  Link zum Bundesamt für Naturschutz. 461 Schorsch 20.08.17 22:17
  Mehr Auswanderer als Einwanderer! 331 wienerwald 05.12.17 10:25
  myrmica rubra 335 Mark Schäfer 05.12.17 20:02
  Auch viel übertriebener Alarmismus & Aktionismus dabei 376 Mike (Basel) 07.12.17 01:25
  Re: Auch viel übertriebener Alarmismus & Aktionismus dabei 249 Christoph Kolmet 22.12.17 12:28
  Re: Auch viel übertriebener Alarmismus & Aktionismus dabei 211 wienerwald 26.12.17 23:16
  Re: Auch viel übertriebener Alarmismus & Aktionismus dabei 260 Christoph Kolmet 27.12.17 00:07


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.