Klima- und Wetter-Rückblicke  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: Bis 2023 sollte es kein Problem sein, den 10-Jahres-Rekord mehrfach zu steigern
geschrieben von: Jörg, Berlin-Malchow (53 m) (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Januar 2018 20:12

Badischer Reisbauer schrieb:
-------------------------------------------------------
> Aber ich rechne damit, dass 2018-2023 erheblich wärmer
> werden als 2008-2013.

Darum gings aber nicht Zwinkern Zur Frage stand, ob 2018-27 zweifelsfrei erheblich wärmer ausfallen wird als 2008-17 und darf man wohl Zweifel haben. Die kalten Jahre 2010 und 2013 sind natürlich nicht abzustreiten, jedoch gab es im vorangegangenen 10-Jahreszeitraum mit 1998, 2001, 2004 und 2005 gleich vier weniger warme Jahre mit weniger als +1 K Abweichung und somit unterhalb des künftigen Referenzmittels 1991-2020 Zwinkern
Und solch ein Wärmequartett wie 2014-17 gab es zwischen 1998 und 2007 überhaupt nicht. Sowohl 2018 als auch Folgejahre müssen "Vollgas" geben, um dem Rekordzeitraum 1999-2008 erstmal nahezukommen und dann ggf. ab 2020 zu überbieten.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 1748 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 13.01.18 08:23
  Re: Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 427 Jürgen (Holzminden, 93 m) 13.01.18 09:49
  Mal der Dezember im Vergleich 400 Badischer Reisbauer 13.01.18 10:44
  Da funzt was nicht :-) (oT) 307 Jürgen (Holzminden, 93 m) 13.01.18 11:09
  Re: Mal der Dezember im Vergleich 381 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 13.01.18 12:15
  Re: Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 391 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 13.01.18 11:17
  Re: Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 334 Jürgen (Holzminden, 93 m) 13.01.18 12:39
  Re: Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 392 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 13.01.18 20:58
  Der Winter war im US-Mittel bisher eher warm (Dez. Platz 31 von 123 ohne das rekordwarme Alaska) (oT) 323 Badischer Reisbauer 14.01.18 19:27
  Zwinkern Erstaunlich. Gruß ins immerwarme Freiburg (oT) 317 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 16.01.18 05:38
  Re: Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 380 MK - Dresden-NW 13.01.18 19:50
  Nein, scheint ein Missverständnis zu sein 371 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 13.01.18 21:06
  ah, okay, Fehlinterpretation meinerseits (oT) 312 MK - Dresden-NW 13.01.18 21:24
  1988-1997 Ende des Ostblocks 399 Nordwaldeck 14.01.18 20:16
  Zwinkern Jep, sicher ein wichtiger Einfluss. Seit 1998 gehts allerdings überhaupt nicht mehr aufwärts. Naja, 2028 werden wir es genauer wissen (oT) 320 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 15.01.18 06:22
  Re: 1988-1997 Ende des Ostblocks 363 Edwin Aldrin 15.01.18 10:34
  Re: Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 471 mk03342 17.01.18 23:49
  Daumen hoch Super 323 Badischer Reisbauer 18.01.18 09:06
  Tolle Arbeit, vielen Dank! (oT) 287 Jürgen (Holzminden, 93 m) 18.01.18 09:53
  Danke Mario! Man sieht sehr gut,... 373 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 19.01.18 02:16
  Bis 2023 sollte es kein Problem sein, den 10-Jahres-Rekord mehrfach zu steigern 426 Badischer Reisbauer 19.01.18 14:38
  Re: Bis 2023 sollte es kein Problem sein, den 10-Jahres-Rekord mehrfach zu steigern 372 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 19.01.18 20:12
  Mit anderen Worten: Es wird Zeit, dass der Erwärmungstrend auch im kurzfristigeren Chart wieder Fahrt aufnimmt. 328 Jürgen (Holzminden, 93 m) 19.01.18 21:49
  Läuft doch, in Potsdam ist der 10-Jahres-Rekord ziemlich neu 328 Badischer Reisbauer 19.01.18 23:21
  Im D-Mittel ist der 10-Jahres-Rekord auch Juli 2006 bis Juni 2016 328 Badischer Reisbauer 19.01.18 23:52
  Zwinkern Dein 10-Jahresrekord beißt sich mit dem bestehenden 12-Monatsrekord 342 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 20.01.18 10:16
  Zwinkern Re: Dein 10-Jahresrekord beißt sich mit dem bestehenden 12-Monatsrekord 364 Badischer Reisbauer 20.01.18 13:24
  Zwinkern Re: Dein 10-Jahresrekord beißt sich mit dem bestehenden 12-Monatsrekord 359 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 21.01.18 05:03
  Grinsen Scherzfrage? 416 Badischer Reisbauer 21.01.18 06:55
  Ja.. Hirnmenge dramatisch geschrumpft. Kein Wunder im Zeitalter von Pisa, RTL 2 & Blödzeitung (oT) 304 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 21.01.18 16:19
  Noch ein kleines Rechen(bei)spiel 430 Badischer Reisbauer 21.01.18 08:23
  Re: Noch ein kleines Rechen(bei)spiel 334 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 06.02.18 14:21
  Re: Wie fährt unser Klimazug? - Zur Entwicklung der 10jährig gemittelten Monats- & Jahrestemperaturen seit 1888 im deutschen Flächenmittel 395 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 09.02.18 09:23


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.