Klima- und Wetter-Rückblicke  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Erster Luftfrost in Berlin am 3. Dezember / Und Norddeutschland hatte m.E. regionale Unterschiede
geschrieben von: southflorida (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Dezember 2017 23:17

Ich kann für Berlin div. Tropennächte aufzählen Anfang August und auch abseits derer wirklich eine ganze Reihe von Nächten mit hohen Minima (17-20°C).
Klar ist das wieder Mikroklima, aber generell sehe ich durchaus Unterschiede z.B. beim Sonnenschein, wenn man manche Ecken in Niedersachsen mit Brandenburg vergleicht. Norddeutschland (wenn ich mal Schleswig Holstein, HH, Mecklenburg, B, Bremen, Brandenburg und Niedersachsen dazurechne) ist halt recht groß.
Der Sommer war insgesamt gewiss übergreifend zu nass.

Aus meiner subjektiven (das sei gesagt) Sicht war es häufig unbeständig und blöderweise waren gerade viele Wochenenden etwa im Juli eher verregnet. Was gefehlt hat war eine nachhaltige, lange andauernde Schönwetterlage. Man muss aber auch sagen, dass viele Sommerfreunde in den Tropen, etwa in Florida, wo es fast täglich regnet (aber auch nahezu an allen Tagen des Jahres die Sonne scheint) nicht glücklich würden.

Man muss sich vor Augen führen, dass die Natur hier eine andere ist, als in Südfrankreich, Norditalien, aber auch vielen demgegenüber kälteren (aber auch recht trockenen) Balkanregionen ist. Andere Länder der gemässigten Klimazone (wie z.B. England oder die Benelux-Staaten) haben tendenziell noch häufiger unbeständiges und nicht immer warmes Sommerwetter.

_____
ARCTIC YOUR LIFE
Besuche meine 24/7 Webcam "Polaria VIII Station" auf Arctic Island. Schmunzeln
Breiter Wettergenuss zwischen Mitternachtssonne (Juni) und Polarnacht (Dezember).
www.groovetodalimit.de



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.12.17 23:24.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  2017 ein wirklich kühler Sommer und relativ früher Luftfrosttermin 656 Martin aus Kiel 10.11.17 08:58
  wer hätte das gedacht: 312 Martin aus Kiel 10.11.17 09:20
  Die Sonne vom Mai und selbst Juni würde Holzminden sicherlich sofort gern mit dir tauschen (oT) 122 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.11.17 01:10
  Auch im Juli. (oT) 110 Jürgen (Holzminden, 93 m) 18.11.17 21:22
  erster Frosttag 5 Tage später als im Mittel ist "relativ früh" ?? (oT) 121 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 18.11.17 01:07
  Re: 2017 ein wirklich kühler Sommer und relativ früher Luftfrosttermin 170 Uli (Westhofen/Rheinhessen) 30.11.17 10:44
  Erster Luftfrost in Berlin am 3. Dezember / Und Norddeutschland hatte m.E. regionale Unterschiede 130 southflorida 04.12.17 23:17
  Normale Spannbreite beim ersten Luftfrost im Berliner Raum sind 4 Wochen... 167 Jörg, Berlin-Malchow (53 m) 08.12.17 04:49


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.