Klima- und Wetter-Rückblicke  :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

So war der Sommer 2017 in der Hansestadt Hamburg
geschrieben von: Halle/Saale David (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. September 2017 20:03

http://www.wetterdiagramme.de/Hamburg/2017/bilder/22119_sommer2017.JPG
Mittlere Temperatur								
Jun	Jul	Aug	MITTEL					
16,6	17	17,1	16,9	HH-Fuhlsbüttel				
17,1	17,5	17,5	17,4	HH-Neuwiedenthal				
17,3	17,4	17,6	17,4	HH-Horn			
17,1	17,5	17,7	17,4	HH-Bergedorf
				
Höchste Temperatur			Tiefste Temperatur				
29,1°C	HH-Fuhlsbüttel			4,0°C	HH-Fuhlsbüttel	
29,6°C	HH-Neuwiedenthal		5,5°C	HH-Neuwiedenthal		
29,2°C	HH-Horn				7,2°C	HH-Horn
29,7°C	HH-Bergedorf			8,0°C	HH-Bergedorf
28,8°C	HH-Billwerder
29,9°C	HH-Veddel
								
Warmetage				Sommertage			Heißetage	
60	HH-Fuhlsbüttel			13	HH-Fuhlsbüttel		0	HH-Fuhlsbüttel	
68	HH-Neuwiedenthal		16	HH-Neuwiedenthal	0	HH-Neuwiedenthal		
64	HH-Horn				16	HH-Horn			0	HH-Horn

Met. Kenntage								
Jun	Jul	Aug	SUM					
4	8	2	14	Gewitter Fuhlsbüttel				
3	8	1	12	Gewitter Horn				
10	12	16	38	Nebeltage Fuhlsbüttel				
								
Niederschlag (Mittel 218mm)								
Jun	Jul	Aug	SUM					
133,6	109,6	58,2	301,4	HH-Fuhlsbüttel				
130,2	96,0	59,3	285,5	HH-Neuwiedenthal				
136,2	124,6	57,0	317,8	HH-Horn			
140,0	94,2	62,4	296,6	HH-Bergedorf

							
Anzahl der Niederschlagstage								
55	HH-Fuhlsbüttel							
54	HH-Neuwiedenthal							
52	HH-Horn
***************************************************************************************************
Das Stärkste Gewitter gab es am 22.Juni in Hamburg.
Dennoch waren es im Sommer 2016 deutlich weniger Feuerwehr Einsätze als dies Jahr.

Starkregen, Hagel, starker Wind und weit über 400.000 Blitze sorgen für Chaos in Hamburg und Region.
Am Donnerstagmittag den 22.Juni gegen 11.30 Uhr verdunkelte sich der Himmel über der Hansestadt und schien zeitweise fast schwarz zu sein, dann ging es los mit Sturmböen und Starkregen, Hagelkörner fielen vom Himmel, wer konnte, suchte Schutz. Die Hamburger Feuerwehr hatte bis zum späten Abend über 300 Wetterbedingte Einsätze. Südlich von Hamburg-Harburg zog ein kleiner Tornado durch ein Wohngebiet, verletzt wurde kleiner.

Auf der Hamburger S-Bahn-Strecke Richtung Wedel sei Höhe der Station Hochkamp ein Teil eines Baumes auf die Gleise gestürzt. Auch nahe der Station Holstenstraße hätten Äste auf der Bahnstrecke für Behinderungen gesorgt. Zwischen Neugraben und Harburg sorgte ein brennender Baum für eine VollsperrungBei der zweiten Gewitterfront war auch die U-Bahnlinie 1 Volksdorf – Ohlstedt sowie Schmalenbek und Großhansdorf gesperrt, da Bäume auf die Gleise stürzten.

Im Hamburger Bahnverkehr ging zeitweise nichts mehr. Fast der ganze Hauptbahnhof wurde lahmgelegt, die Regionalstrecken nach Bremen, Berlin und Lüneburg fielen komplett aus. Am Bahnhof Altona richteten Hilfsorganisationen eine Notunterkunft für gestrandete Bahnreisende ein. Auch vier Schlafzüge wurden bereitgestellt. Gut 300 Schlafplätze wurden zusätzlich in einer nahen Schule improvisiert.

Auch am Freitagmittag herrschte am Hauptbahnhof noch Chaos: Die Bahnsteige waren proppenvoll – doch kein Zug kam, denn der Verkehr zwischen Hannover und Hamburg war immer noch unterbrochen. Zwischen Hamburg beziehungsweise Hannover nach Berlin wurde der Verkehr bereits am Donnerstagabend wieder aufgenommen.

Auch der Flugverkehr stand am Donnerstag für 45 Minuten still. Laut Deutschem Wetterdienst gab es zehn Kilometer vom Airport entfernt einen Tornado. Ein Flug wurde gestrichen, gut 50 Maschinen verspäteten sich. In den Terminals standen teilweise große Pfützen eingelaufenen Regenwassers.
Niederschlag, 08 Uhr bis 08 Uhr des Folgetage MESZ / Windböen 
23,2mm Hamburg-Veddel        106 km/h Hamburg-Veddel 
21,5mm Hamburg-Billwerder     84 km/h Hamburg-Bergedorf 
20,6mm Hamburg-Fuhlsbüttel    82 km/h Hamburg-Finkenwerder 
17,7mm Hamburg-Horn           79 km/h Hamburg-Fuhlsbüttel 
15,6mm Hamburg-Finkenwerder   59 km/h Hamburg-Billwerder 
10,8mm Hamburg-Neuwiedenthal  45 km/h Hamburg-Horn

http://www.wetterdiagramme.de/Hamburg/2017/22.6.gw.jpg
22.06.2017 Hamburg Hauptbahnhof.

*******************************************************************
Dauerregen 29/30 Juni durch Tief RASMUND
29.06.:	30.06.:	SUM		
19,0	28,1	47,1mm	HH-Fuhlsbüttel
16,4	29,1	45,5mm	HH-Neuwiedenthal
22,0	31,9	53,9mm	HH-Horn
19,8	28,6	48,4mm	HH-Bergedorf
20,9	28,8	49,7mm	HH-Veddel
21,4	21,4	42,8mm	HH-Harburg

http://www.wetterdiagramme.de/Hamburg/2017/22.06.17_HW.2.jpg

http://www.wetterdiagramme.de/Hamburg/2017/hochwasser_30.06.2017_HH.jpg

http://www.met.fu-berlin.de/de/wetter/maps/Analyse_20170630.gif



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.09.17 20:05.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Rückblick Sommer 2017 (oT) 888 Jürgen (Holzminden, 90m) 01.09.17 07:48
  Rückblick Sommer 2017 in Braunsroda 341 Braunsroda(BLK-Sachsen-Anhalt-287m) 03.09.17 09:44
  Sommerrückblick Hanger/Bayrischer Wald 633m ü. NN. 355 Böhmerwold 03.09.17 13:54
  Details aus Kierspe und Übersicht für Lüdenscheid/Meinerzhagen 388 Marc aus Kierspe (Westliches Sauerlan 03.09.17 19:26
  Rückblick Sommer 2017 an meiner Waldstation in Turnow-Preilack 317 Halle/Saale David 04.09.17 18:21
  Rückblick Sommer 2017 in 03185 Peitz (SPN) 322 Halle/Saale David 04.09.17 20:01
  Rückblick Sommer 2017 in 03185 Turnow-Preilack (SPN) 331 Halle/Saale David 05.09.17 18:50
  So war der Sommer 2017 in der Hansestadt Hamburg 403 Halle/Saale David 07.09.17 20:03
  August- und Sommerrückblick in der Lokalzeitung 317 Jürgen (Holzminden, 93 m) 10.09.17 21:59
  Fünf DWD-Stationen in Tabellenform 353 Trixi aus Witten/NRW 10.10.17 20:19


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.