Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Antarktis offenbar mit neuem Kälterekord von fast -100°C
geschrieben von: southflorida (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 23:40

Lehrbuchstandard war ja bisher die Wostok-Station mit knapp -90°C, die ja sogar ein gutes Stück vom Südpol weg ist, und somit durchaus höhere Sonnenstände erlebt und bei weitem nicht sechs Monate am Stück Nacht hat.

Für mich als Laie stellt sich jedoch die Frage, ob man solche wie hier bei Spiegel beschriebenen Satellitenmessungen (zudem rückwirkend) mit fast 10K weniger wirklich 110%tig ernst nehmen kann (auch weitere Quellen haben im Laufe der letzten Tage den Rekord benannt). Was etwa könnte man in einer "normalen Sommernacht in Deutschland" an irren Extremwerten punktuell herausbekommen, würde man flächendeckend mit Satelliten auch irgendwelche Mulden mit Kaltluftseen in Hochlagen erfassen... wahrscheinlich Werte weit jenseits des "Repräsentativen", das das Netz der Wetterstationen abbildet?!

[www.spiegel.de]

_____
ARCTIC YOUR LIFE
Besuche meine 24/7 Webcam "Polaria VIII Station" auf Arctic Island. Schmunzeln
Breiter Wettergenuss zwischen Mitternachtssonne (Juni) und Polarnacht (Dezember).
www.groovetodalimit.de



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.07.18 23:47.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Antarktis offenbar mit neuem Kälterekord von fast -100°C 371 southflorida 02.07.18 23:40
  Re: Antarktis offenbar mit neuem Kälterekord von fast -100°C 258 freddytornado 03.07.18 01:41
  Artikel des DWD (auf deutsch) 153 freddytornado 04.07.18 15:01


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.