Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Es ist tatsächlich so ! Ansonsten wären diverse Gebiete Houstons wohl niemals zu Bauland erklärt worden - siehe dazu beiliegenden Artikel aus der FAZ nach Hurrikan Harvey
geschrieben von: Wetterfreund37 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Juni 2018 06:02

[www.faz.net]

Hier wird u.a. von einem Haus in Houston berichtet, welches innerhalb von nur 18 Jahren 16 x unter Wasser stand, für welches die staatliche Flutversicherung insgesamt 800.000 US-Dollar für Schadensregulierung aufgewendet hat - bei einem Hauswert von 115.000 US-Dollar (infolge des hohen Häuserangebotes sind die Immobilienpreise in Houston im Allgemeinen recht niedrig). Da hätte die staatliche Flutversicherung für den Besitzer lieber gleich ein neues Haus in Houston auf einer kleinen Anhöhe kaufen können...



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Starker Regen in Sicht für Houston: 735 Wetterfreund37 15.06.18 16:47
  Viel tropische Feuchtigkeit vom Golf von Mexiko auf dem Weg dorthin 212 Wetterfreund37 15.06.18 16:52
  Heavy downpours and rough seas expected 150 Wetterfreund37 18.06.18 06:15
  How to check bayou levels in Harris County during heavy rainfall 104 Wetterfreund37 18.06.18 18:22
  Der Hauptschwerpunkt des Regens war gestern östlich von Houston 87 Wetterfreund37 19.06.18 18:08
  FLASH FLOOD WATCH für heute ausgegeben: 118 Wetterfreund37 19.06.18 18:13
  In Houston ist am gestrigen Dienstag nichts Wildes passiert - teils > 250 l/m² Regen jedoch in Gebieten östlich der Stadt innerhalb von 2 Tagen 112 Wetterfreund37 20.06.18 05:34
  High water rescues and flooding across parts of Texas 98 Wetterfreund37 20.06.18 17:49
  In Weslaco - ganz im Süden von Texas gelegen - fielen gestern 11 inches Regen: 90 Wetterfreund37 21.06.18 05:24
  Nach dem Regen waren die Taupunkte gestern selbst für Houston hoch - Flughafen Will Hobby Taupunkt von 27 Grad Celsius: 60 Wetterfreund37 23.06.18 17:25
  Harlingen und McAllen im Rio Grande Valley nach dem großen Regen auch sehr schwül gestern: 71 Wetterfreund37 23.06.18 17:29
  Flutenwasser im Rio Grande Tal kontaminiert 80 Wetterfreund37 23.06.18 17:36
  Ohne Flutversicherung wird es nun teuer 68 Wetterfreund37 23.06.18 17:43
  In den USA gibt es tatsächlich eine staatliche Flutversicherung - die auch in Gefährdungsgebieten problemlos abgeschlossen werden kann 79 Wetterfreund37 23.06.18 17:49
  Flutversicherung ohne Maßnahmen gegen Überflutungen? (oT) 52 Klimafrosch 24.06.18 23:31
  Es ist tatsächlich so ! Ansonsten wären diverse Gebiete Houstons wohl niemals zu Bauland erklärt worden - siehe dazu beiliegenden Artikel aus der FAZ nach Hurrikan Harvey 82 Wetterfreund37 25.06.18 06:02
  Neben dem Rio Grande Valley - dem südlichsten Zipfel von Texas - war auch Corpus Christi von enormen Regenmengen betroffen: 146 Wetterfreund37 21.06.18 06:37


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.