Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Starker Regen in Sicht für Houston:
geschrieben von: Wetterfreund37 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. Juni 2018 16:47




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Starker Regen in Sicht für Houston: 734 Wetterfreund37 15.06.18 16:47
  Viel tropische Feuchtigkeit vom Golf von Mexiko auf dem Weg dorthin 212 Wetterfreund37 15.06.18 16:52
  Heavy downpours and rough seas expected 150 Wetterfreund37 18.06.18 06:15
  How to check bayou levels in Harris County during heavy rainfall 104 Wetterfreund37 18.06.18 18:22
  Der Hauptschwerpunkt des Regens war gestern östlich von Houston 87 Wetterfreund37 19.06.18 18:08
  FLASH FLOOD WATCH für heute ausgegeben: 118 Wetterfreund37 19.06.18 18:13
  In Houston ist am gestrigen Dienstag nichts Wildes passiert - teils > 250 l/m² Regen jedoch in Gebieten östlich der Stadt innerhalb von 2 Tagen 112 Wetterfreund37 20.06.18 05:34
  High water rescues and flooding across parts of Texas 98 Wetterfreund37 20.06.18 17:49
  In Weslaco - ganz im Süden von Texas gelegen - fielen gestern 11 inches Regen: 90 Wetterfreund37 21.06.18 05:24
  Nach dem Regen waren die Taupunkte gestern selbst für Houston hoch - Flughafen Will Hobby Taupunkt von 27 Grad Celsius: 60 Wetterfreund37 23.06.18 17:25
  Harlingen und McAllen im Rio Grande Valley nach dem großen Regen auch sehr schwül gestern: 71 Wetterfreund37 23.06.18 17:29
  Flutenwasser im Rio Grande Tal kontaminiert 80 Wetterfreund37 23.06.18 17:36
  Ohne Flutversicherung wird es nun teuer 68 Wetterfreund37 23.06.18 17:43
  In den USA gibt es tatsächlich eine staatliche Flutversicherung - die auch in Gefährdungsgebieten problemlos abgeschlossen werden kann 79 Wetterfreund37 23.06.18 17:49
  Flutversicherung ohne Maßnahmen gegen Überflutungen? (oT) 52 Klimafrosch 24.06.18 23:31
  Es ist tatsächlich so ! Ansonsten wären diverse Gebiete Houstons wohl niemals zu Bauland erklärt worden - siehe dazu beiliegenden Artikel aus der FAZ nach Hurrikan Harvey 82 Wetterfreund37 25.06.18 06:02
  Neben dem Rio Grande Valley - dem südlichsten Zipfel von Texas - war auch Corpus Christi von enormen Regenmengen betroffen: 146 Wetterfreund37 21.06.18 06:37


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.