Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Re: Arktischer Wärmepol: Wissenschaftler fassungslos...
geschrieben von: Edwin Aldrin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2018 09:32

silentReader schrieb:
-------------------------------------------------------
>
> - Messbare, allerdings für die kommenden
> Generationen (noch) nicht relevante Abnahme des
> Sauerstoffgehalts. Die Erde ist nicht mehr in der
> Lage den menschgemachten Sauerstoffverbrauch zu
> kompensieren.
>

Ja, die unqualifizierte Panikmache greift jetzt auch noch ins allerhöchste Regal.

Klar, wenn wir Kohlenstoff verbrennen muss wohl zwangsläufig Sauerstoff verbraucht werden. So haben wir von 280 ppm CO2 auf 410 ppm CO2 aufgestockt. Also +130 ppm - Parts per Million. Und das ist auch gut so. Besseres Pflanzenwachstum durch CO2 Düngeeffekt und höhere Dürreresistenz ist die Folge. Und wenn es ein paar Grad wärmer wird, finde ist das gar nicht schlecht.

Der Sauerstoff ist nun von ca. 210.000 ppm um 130 ppm auf 209.870 ppm gesunken. Das ist dann ein Rückgang um 0,07% something. Damit nimmt der Sauerstoffparialdruck etwa so ab, als wenn der Normluftdruck statt 1013,25 mBar nun bei 1012,54 mbar liegt. Also - 0,71 mBar. Pro 100 Höhenmeter verliert man ca. 12 mBar. Also hast du heute den Sauerstoffpartialdruck auf Erdgeschosshöhe, wie von 200 Jahren im 2. Stockwerk (genaugenommen sind es 5,9 m Unterschied). Wenn dir das Angst macht, dann würde ich mal eine Therapie machen.

Und: Wir haben gar nicht genug Kohlenstoff zur Verfügung, um den Sauerstoffgehalt relevant zu senken.

Aber ich persönlich tue trotzdem etwas, um die CO2-Gehalt der Atmophäre zu stabilisieren. So habe ich gerade neue Terrassendielen aus dem Tropenholz Cumaru gekauft, um den bösen Kohlenstoff langfristig auf meiner Teichterrasse zu fixieren. So macht aktiver Klimaschutz Spaß. Außerdem gehen damit Devisen nach Südamerika. Quasi als Entwicklungshilfe. Ich bin ja soooo ÖKO!!!

_______________________________________________________________________________________________________________
28.07.2014 - Regen von Münster - 292 l/m² in 7 Stunden - Das ist Wetter. Ich war dabei! [www.unwetterzentrale.de]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Arktischer Wärmepol: Wissenschaftler fassungslos... 2427 Robert Erdmann, Leipzig 01.03.18 12:51
  Im vgl. zu Winter 2016-2017 694 ThomasW./Taunusstein 01.03.18 13:38
  Der Peak jetzt scheint für Aufsehen zu sorgen. 607 Robert Erdmann, Leipzig 01.03.18 18:38
  Yr.no dazu : 612 Rainer Kaehler 01.03.18 18:37
  Re: Yr.no dazu : 475 Robert Erdmann, Leipzig 01.03.18 18:40
  Re: Arktischer Wärmepol: Wissenschaftler fassungslos... 536 Christoph (Halle/Saale) 01.03.18 19:27
  Föhn also. Na dann. (oT) 268 Robert Erdmann, Leipzig 01.03.18 22:32
  Thawing degree days 2016 und 2017 deutlich unter Durchschnitt 1958 bis 2002??? 379 Edwin Aldrin 02.03.18 12:02
  Re: Thawing degree days 2016 und 2017 deutlich unter Durchschnitt 1958 bis 2002??? 284 Random_weather 03.03.18 07:41
  Re: Thawing degree days 2016 und 2017 deutlich unter Durchschnitt 1958 bis 2002??? 246 Edwin Aldrin 05.03.18 09:23
  Re: Thawing degree days 2016 und 2017 deutlich unter Durchschnitt 1958 bis 2002??? 248 Random_weather 05.03.18 17:16
  Re: Thawing degree days 2016 und 2017 deutlich unter Durchschnitt 1958 bis 2002??? 215 Edwin Aldrin 07.03.18 11:04
  Re: Thawing degree days 2016 und 2017 deutlich unter Durchschnitt 1958 bis 2002??? 244 Random_weather 07.03.18 17:11
  Welche Wissenschaftler sind denn fassunglos? (oT) 256 Klimafrosch 02.03.18 13:20
  Frage ich mich auch, liegt exakt in den Erwartungen 407 Random_weather 03.03.18 07:31
  Lest ihr auch, was verlinkt wird? 373 Robert Erdmann, Leipzig 03.03.18 08:03
  Re: Lest ihr auch, was verlinkt wird? 360 Random_weather 03.03.18 08:45
  Das Vordringen der pazifischen Wasserfront korreliert doch aber mit den extremen Wärmeschüben. 332 Robert Erdmann, Leipzig 03.03.18 10:26
  Nur teils 296 Random_weather 03.03.18 10:53
  Grundsätzlich ist die aktuelle Situation nicht wirklich mit den letzten Jahren zu vergleichen. Der Bock wurde umgestoßen... 422 Robert Erdmann, Leipzig 03.03.18 11:02
  Re: Grundsätzlich ist die aktuelle Situation nicht wirklich mit den letzten Jahren zu vergleichen. Der Bock wurde umgestoßen... 374 Random_weather 03.03.18 11:18
  Es ist das Delta zu dem, was man annahm, was wohl ratlos macht. 389 Robert Erdmann, Leipzig 03.03.18 12:17
  Re: Es ist das Delta zu dem, was man annahm, was wohl ratlos macht. 387 Random_weather 03.03.18 12:50
  Genau das meinte ich. Fassungslos/überrascht sind eher die unbedarften... (oT) 235 Klimafrosch 03.03.18 13:45
  Re: Arktischer Wärmepol: Wissenschaftler fassungslos... 409 kasper993 12.03.18 12:57
  Re: Arktischer Wärmepol: Wissenschaftler fassungslos... 347 silentReader 12.03.18 18:46
  Re: Arktischer Wärmepol: Wissenschaftler fassungslos... 357 wienerwald 13.03.18 10:16
  Hast du die Wolken vielleicht vorher nicht so beachtet? 302 southflorida 15.03.18 04:46
  Re: Arktischer Wärmepol: Wissenschaftler fassungslos... 319 Edwin Aldrin 16.03.18 09:32


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.