Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln/Datenschutz | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Cebile war der langlebigste Zyklon seit 18 Jahren im Südindik
geschrieben von: freddytornado (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2018 23:59

Cebile hatte 306 Stunden lang, fast 13 Tage, den Status eines tropischen Sturms behalten.
Vom 28. auf den 29. Januar wurde zudem auf dem Südindik eine der stärksten je beobachteten Intensivierungsphasen beobachtet:
Innerhalb von 24 Stunden stieg der Mittelwind von 45 auf 115 Knoten (85 bzw. 215 km/h).
Der Luftdruck fiel von 999 auf 944 hPa, also ein Druckabfall von 55 hPa, auch ein sehr hoher Wert.

[tropic.ssec.wisc.edu]
[en.wikipedia.org]

Wie schaut es aus, wenn man Cébile mit anderen langlebigen Stürmen vergangener Jahre vergleicht?

Leon-Eline im Jahr 2000, hält den den Langebigkeitsrekord für den Südindik mit insgesamt 432 Stunden, genau 18 Tage, davon 336 Stunden am Stück, also 14 Tage.

Den Rekord für die Langlebigkeit am Stück hält Jack-Io 1977, mit 378 Stunden, 15,75 Tage, hatte dieses System den Status eines tropischen Sturms inne.

Hudah hatte 2000 den Status eines tropischen Sturms 366 Stunden lang inne, gut 15 Tage.
Gefolgt von Deirdre-Delina (Dezember 1973 bis Januar 1974) mit 360 Stunden, also genau 15 Tage.


Weitere Stürme:

Alibera von Dezember 1999 bis Januar 2000 hatte 348 Stunden (14,5 Tage) am Stücke den Status eines tropischen Sturms am Stück und insgesamt 396 Stunden. (16,5 Tage).
Annette-Jaminiy 1984 war ebenfalls 348 Stunden am Stück mindestens ein tropischer Sturm.

Weiterhin bemerkenswert ist Terry-Danae im Jahr 1976, ebenfalls wie Cebile 306 Stunden am Stück + 42 Stunden, insgesamt 14,5 Tage.

Einige dieser Stürme haben zwei Namen, sie wurden zunächst vom BOM (Australien) benannt und dann bei Überquerung des Verantwortungsgebiets von METEOFRANCE (Frankreich).
Diese Stürme haben teilweise fast den gesamten Indik in seiner Länge gequert.
Daten für den Südindik gehen zurück bis in die 70ger Jahre.

[www.atms.unca.edu]



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.02.18 00:03.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Cebile war der langlebigste Zyklon seit 18 Jahren im Südindik 378 freddytornado 08.02.18 23:59
  Errata und weitere Infos 165 freddytornado 09.02.18 18:33


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.