Wetter weltweit :  Wetterzentrale Forum Wetterzentrale Forum

| Wetterzentrale-Startseite | Wetterzentrale-Chat | Wetterchronik | wetter-foto.de | Das alte WZ-Forum-Archiv (05/1999-04/2007) |

| Nutzungsbedingungen/Forumsregeln | Die neuesten Postings aus allen Foren | Wettersymbole einbinden | Präfixe in Betreffs verwenden |

Tagesrekord Moskau: 35 cm am 14.02.1966, die 45 mm in 48 h sind als Nassschnee gefallen, d.h. weniger Zuwachs aber eine sehr hohe Schneelast, siehe hiesiger Beitrag zur Münsterländer Schneekatastrophe
geschrieben von: freddytornado (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2018 07:37

Mehr Infos (auf französisch) hier:

[forums.infoclimat.fr]-à-moscou-et-russie/?page=26



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
  Rekordschneefall in Moskau 953 Vito90 05.02.18 20:31
  Re: Rekordschneefall in Moskau 374 Maxim 05.02.18 22:41
  Der Rekord besteht anscheinend darin, dass dies der höchste Zuwachs innerhalb von 24 Stunden ist. (oT) 170 freddytornado 05.02.18 23:10
  Nein, der Schnee fiel über mehrere Tage verteilt. 318 Stefan aus Fürstenwalde 06.02.18 00:07
  Völlig übertrieben 398 Stefan aus Fürstenwalde 06.02.18 00:10
  Darum geht es gar nicht! 320 Michael (5 km östl. Bremerhaven) 06.02.18 10:04
  Die Neuschneesummen sind nicht außergewöhnlich 296 Stefan aus Fürstenwalde 06.02.18 15:02
  Du kapierst es offenbar nicht... 232 Michael (5 km östl. Bremerhaven) 06.02.18 18:07
  Richtig. Viel pappiger Neuschnee war im Moskau gefallen. (oT) 110 Wetterfreund37 06.02.18 18:14
  Schlechte Berichterstattung der Medien (n-tv) 221 Stefan aus Fürstenwalde 06.02.18 19:05
  Stimmt. Das mit dem vielen Nassschnee wurde leider nur in wenigen Medienberichten erwähnt. (oT) 101 Wetterfreund37 07.02.18 05:42
  Viel Schnee fiel dabei bei Temperaturen um den Gefrierpunkt - und das war wohl das eigentliche Problem. 196 Wetterfreund37 06.02.18 17:48
  Am Samstag lag der Höchstwert in Moskau sogar bei + 1 Grad Celsius: 176 Wetterfreund37 06.02.18 17:51
  Viel Schnee fiel dabei bei Temperaturen um den Gefrierpunkt - und das war wohl das eigentliche Problem. 189 Wetterfreund37 06.02.18 17:48
  Die Niederschlagsmengen waren wirklich hoch: 222 Wetterfreund37 06.02.18 17:50
  Die negativen Auswirkungen des in Moskau zuhauf gefallenen Nassschnees erinnern an das Münsterländer Schneechaos im November 2005: 212 Wetterfreund37 06.02.18 18:27
  Tagesrekord Moskau: 35 cm am 14.02.1966, die 45 mm in 48 h sind als Nassschnee gefallen, d.h. weniger Zuwachs aber eine sehr hohe Schneelast, siehe hiesiger Beitrag zur Münsterländer Schneekatastrophe 234 freddytornado 07.02.18 07:37


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.